Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Das Gästebuch wird auf Anregungen der Zuchtrichter gesperrt.

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Richten bis zum Umfallen
  • Unersättlich? SV-Richter wollen SV-Richter bleiben! Für immer!!
  • Zenit - Nachtrag
  • Zum Nachschauen:
  • Musolino = Hundepromotor – VA11 Zenit di Casa Palomba schon nach China
  • Erste Reaktion zum Fall Zenit di Casa Palomba
  • Marlo von Baccara – Berichtigung Peter Tacke
  • Aus gegebenem Anlass...
  • DA-Top 100 in eine andere (bessere) Auflösung (zum Ausdrucken)
  • Gestohlen und geklaut bei der Initiativgruppe-SV – Betrug im SV
  • Bericht gegen die ausgeuferte Kommerz mit Welpen, in- und ausserhalb!
  • Zum aufhängen in der Ortsgruppe
  • Deckakten TOP 100 (2011-2018) in Beilage
  • Halsband-Cover zum Abdecken des E-Geräts und sonstige Gesuche
  • Der Untergang – Wer erinnert sich… NICHT?
  • Kaspar von Tronje auf der Flucht - Kasperltheater / NEU
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau - Teil 2.
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau
  • Die Menchen sind blind - Such' den Fehler!
  • Josephine Kao - Teil 2.
  • JOSEPHINE KAO – Die Warnung die in den Wind geschlagen wurde
  • Verspätet! Und wie!
  • Kannibalismus an der Spitze!
  • Zahlen für den morgigen Wettstreit
  • Telegramm aus Nürnberg! Nix los!
  • Neues Buch über den Deutschen Schäferhund – Mitte 2019
  • Let's Get Ready To Rumble!!
  • VA 1 & Sieger Nürnberg 2018: Willy vom Kuckucksland – Josephine Kao
  • Rede Messler BSZS Nürnberg 2018 - Ergänzt
  • Bisschen Hintergrundwissen zum Fall Bodo
  • Es hat sich seit Toni v d Rieser Perle nichts geändert!
  • Facebook
  • Wenn es nicht reicht für ein Auslese-Platz! Ab! Verkaufen! Nach China!
  • Prognosen Siegerschau 2018
  • Offener Brief an Präsident Messler
  • In eigener Sache, Schliessung des Gästebuchs
  • Wird es wieder „Unklarheiten“ geben bei der Siegerschau?
  • VOR der Siegerschau! Kommen die gleichen Verbrecher wieder?
  • VOR der Siegerschau! Kommen die gleichen Verbrecher wieder?
  • Rabiat, brutal, harsch, unglimpflich, schroff, streng, übertrieben herb, ...
  • Jim Engel führt weiter aus, bis an die heutigen Monsterkreaturen der Schauhunde
  • Blitzkrieg in Europa?! Messler (WUSV) versus FCI
  • Bisschen was kopiert aus dem Internet
  • OHNE Kommentar!
  • Mitgliedern schreiben zur BSZS Nürnberg 2018
  • Mitglieder fordern Blockade der BSZS
  • Recht ärgerlich…
  • Zuchtrichter regen sich auf über Einträge im Gästebuch
  • Was lebt unter Messler heute so im SV? Unmut und Endzeitstimmung vielleicht?
  • Der Vereinszuchtwart scheint bereits blind zu sein
  • Tigback Hof, Beograd, Serbien, überführt?
  • Messler versäumt die Verfolgung aufzunehmen!
  • Fake News SV. Ein Facebook-Profil traut sich!
  • Was sind die Regeln bei einer Körung? Sie stehen in der Körordnung!
  • Schweizerische Hauptzuchtschau 2018 in St. Gallen
  • Ein Skandal!
  • Urteil?! Das ist gar kein Urteil!
  • Skandale im SV und wie sie gedeckelt werden
  • Screen shot
  • Wo bleibt die Stellungnahme des WUSV-Präsidenten?
    Archief per week
  • 15/10-21/10 2018
  • 08/10-14/10 2018
  • 01/10-07/10 2018
  • 24/09-30/09 2018
  • 17/09-23/09 2018
  • 10/09-16/09 2018
  • 03/09-09/09 2018
  • 27/08-02/09 2018
  • 20/08-26/08 2018
  • 13/08-19/08 2018
  • 06/08-12/08 2018
  • 30/07-05/08 2018
  • 23/07-29/07 2018
  • 16/07-22/07 2018
  • 09/07-15/07 2018
  • 25/06-01/07 2018
  • 18/06-24/06 2018
  • 11/06-17/06 2018
  • 04/06-10/06 2018
  • 21/05-27/05 2018
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    GASTENBOEK BLOG (3572)

    Laat hier een bericht achter in het gastenboek:
    Persoonlijke gegevens onthouden?
    (* = verplicht!)
    04-10-2018
    Aufstellung Deckakte
    Ihre Aufstellung ist, wie immer überaus fehlerhaft. Die Deckentgelte meines Rüden Marlo von Baccara betrugen in 2015 54.330,-- Euro 2016 56.350,-- Euro 2017 31.450,-- Euro Das ist die Gesamtausbeute aus mehr als 30 Jahren Mitgliedschaft im SV. Allerdings war an dieser sehr großen Einnahmesumme noch mein Partner zu 50% und das Finanzamt zu ca. 45 % beteiligt. Da Ihnen sicherlich bekannt ist, dass nicht jeder Deckakt bezahlt wird (Nachdeckakte, Deckakte an Freunde und Helfer), sind Ihre Aufstellungen, die Sie ja auch an die Steuerfahndungsstellen versenden, wissentlich falsch und damit juristisch belangbar. Ich fordere Sie daher auf, die Angaben über meinen Rüden umgehend zu berichtigen, ansonsten ich Strafanzeige gegen Sie erstatten werde. PS: Sollten Sie ein Ehrenmann sein (als den Sie sich ja wohl bezeichnen), wäre es angebracht, sich zum hoffentlich baldigen Ende Ihrer Karriere als den zu orten, der Sie sind, nämlich als ein narzistisches, von Neid überquellendes, im Leben erfolgloses Individuum.

    04-10-2018 om 12:44 geschreven door Peter Tacke


    06-08-2018
    VDH DM IPO
    Ich war am Wochenende bei dieser Veranstaltung ,anzumerken ist unter Anderem das es doch sehr warm war und die Hundeführer so wie die Helfer und Richter trotzdem gute Arbeit geleistet haben, was aber vielen aufgefallen ist es war keiner der Damen und Herren vom VDH Vorstand anwesend ,Herr Prof.Messler der ja neuer Vizepräsident beim VDH ist und für den Leistungsbereich sowie für Rettungshunde zuständig sein soll glänzte auch durch Abwesenheit ,kein Interesse zu zeigen für die Aufgaben wofür man gewählt wurde ist schon eine Beleidigung für die Teilnehmer aber der Prof.geht lieber zu einer Zuchtschau da er ja wie bekannt vom Leistungsbereich keine Ahnung hat. Beim SV geht es ja schon mit diesem Prof. bergab jetzt wird es wohl auch auf den VDH übertragen Professor tatenlos mit katastrophaler Führungsschwäche

    06-08-2018 om 20:05 geschreven door Marion


    Vorstand
    Der SV hatte noch nie so einen schlechten Vorstand. Messler, Quoll, Tautz sind die Totengräber des Vereins! So eine schlechte Stimmung der Basis gab es noch niemals!

    06-08-2018 om 18:26 geschreven door Günther D.


    "Die deutschen Züchter sind die Idioten"?
    Ich glaube, das trifft eher auf die Verantwortlichen zu, die propagieren, kein Hund solle unter die ersten 30 kommen, der nicht 1:1 nach deutschem Standard gezüchtet wurde und dann das Gegenteil zulassen! Nach meiner Meinung dürften aussvhließlich Hunde zur Meldung zugelassen werden, die der SV-Zuchtordnung entsprechen.

    06-08-2018 om 14:52 geschreven door Bernhard


    05-08-2018
    Präsident grottenschlecht und tatenlos
    Was glaubt ihr den was dieser Präsident macht gegen seine Freundinnen und Freunde ,erstens hat dieser Messer überhaupt keine Ahnung und den Überblick hat er schon lange nicht , hier wird versucht mit der Trumptschen Methode die Leute zu täuschen mit markigen Sprüchen und Versprechungen die im Grunde niemals eingehalten werden können ,ich kann dem SV nur gratulieren so einen Nichtskönner zum Präsidenten gewählt zu haben da nützt auch der Name Messer nicht er kann es einfach nicht und man sollte bei der nächsten Wahl genau überlegen wen man wählt ,der mit den großspurigen Sprüchen oder Fachleuten ,noch vier Jahre Messler und das Chaos ist vorprogrammiert Adieu SV Anne

    05-08-2018 om 22:20 geschreven door Anne


    Ambra
    Bernhard glaubst du wirklich, das ist heute anders???? Nur das die kriminelle Energie dahinter größer geworden ist!!!! Schau dir mal viele top platzierte Hündinnen und Rüden besonders aus Italien an! Eltern teulweise ohne Prfg. oder Körung und nicht geröntgt! Die deutschen Züchter sind die Idioten und es wird immer schwerer gemacht. Herr Messler, da hätten Sie mal eine Aufgabe sowas kontrollieren zu lassen! Hündinnen und Rüden, deren Eltern mit 7 oder 8 Jahren plötzlich noch eine Prüfung gemacht haben und 1 Woche später dann auch Körung; nur damit die im Voraus bestimmte Platzierung der Kinder möglich ist! Deutsche Züchter: findet den Fehler!!!!!!!!!!

    05-08-2018 om 10:53 geschreven door Dietmar


    Siegerschau
    Sie hat überhaupt keine Ahnen mehr, Mütterlicher seits Schaut euch mal so eine Ahnentafel an und das bei einer Siegerschau.

    05-08-2018 om 09:10 geschreven door Albert


    04-08-2018
    Ambra
    Sie hat nur eine Mutter ohne IPO, ohne Körung und ohne HD-Befund. Das war wohl gemeint, ist aber schon 15 Jahre her...

    04-08-2018 om 19:56 geschreven door Bernhard


    Ambra
    Kann man auch mehr als eine Mutter haben? Kann ihren Gedanken nicht ganz folgen, Albert!

    04-08-2018 om 14:49 geschreven door Guus


    Siegerschau
    Schaut euch doch mal die SV HIGHLIGHTS 2003 Siegerschau Ulm an. Da macht eine Hündin (Ambra) in der Jugendklasse von ca.210 Vorgestellten Hunden bei Herrn Richard Brauch SG9 Die Vaterlinie ist ok Sie hat jedoch nur eine Mutter. Was verlangte man von unseren Züchter nicht alles. Ich denke da erübrigt sich jeder Kommentar.

    04-08-2018 om 09:42 geschreven door Albert


    03-08-2018
    Gefunden bei der IG-Deutsche Schaeferhunde
    Die BSZS 2018 geht an den Start. Eile ist dringend geboten! Die SV-Bundessiegeszugschau 2018 (BSZS) steht kurz vor dem Start und die vorderen Platzierungen sind bekanntlich bereits an die Sponsoren, Kollegen, Freunde und Verwandte der jeweiligen Zucht-Richter vergeben. Für die gutgläubigen Züchter aus dem Mutterland der Rasse Deutscher Schäferhund die trotz aller Warnungen ihre Hunde für diese internationale Verkaufsveranstaltung gemeldet haben, bleiben jetzt nur noch wenige Tage Zeit um zumindest eine einigermaßen annehmbare Platzierung zu ergattern. Wer fleißig für diese Veranstaltung gespart hat (Meldegebühren, Helfer, Hotel, Verpflegung, Fahrtkosten, usw., usw.), sollte die paar Tausender nicht scheuen, um zumindest eine Platzierung unter den ersten 50 zu erhalten. Hierzu wird empfohlen sich schnellstens mit dem jeweiligen amtierenden ZR in Verbindung zu setzen, um einen annehmbaren Preis auszuhandeln. Am besten telefonisch oder persönlich. Niemals per E-Mail, da diese als Beweismittel dienen könnten. Stichhaltige Beweismittel jeder Art gegen einen ZR werden im SV zwar grundsätzlich ignoriert, da die Korruption der meisten dieser Funktionäre allseits bekannt ist, aber eventuell nicht gegen euch als Sponsor (Bestechung) und sicher ist sicher.

    03-08-2018 om 14:51 geschreven door Anni


    02-08-2018
    viele Ungereimtheiten
    Es ist wie, kurz Siegerschau wird diskutiert und gejammert, aber wenn es dann in Nürnberg zum show down der top Hunde kommt, sind es immer die gleichen Besitzer und Führer und auch die gleichen zum auffüllen der hinteren Plätze! Mit fadenscheinigen Ausreden begründen die Richter das! Beispiel: mir wurde letztes Jahr das schlechte Abschneiden meiner Hündin argumentiert, noch kein HD und ED Eintrag ( hat normal, fast normal bekommen) und das sie nur 2x ausgestellt war. Ich habe mir die Mühe gemacht und mal im Doxs geschaut, was bei top Platzierten los war! Einfach unglaublich, da macht ein Rüde sg21 und war nur 1x insgesamt vorher ausgestellt, den HD-ED Eintrag sucht man bis heute vergebens!!!!! Aber da war einer der größten Hundehändler im Spiel, der viele Hunde ohne einen HD Status in der Nachkommengruppe seines Rüden hatte! Dieser war anscheinend schon vorher mit VA Garantie verkauft! Da darf der BZ nicht so genau hinschauen und vertuscht es in seinen bunten Organigrammen! Man kann alles nachkontrollieren , es ist leider war! Überlegt es Euch gut, ob ihr da noch mitmachen wollt?!

    02-08-2018 om 19:49 geschreven door Piet


    Tim Klatt
    Schon seltsam. Die Schäferhunde-Welt feiert Herrn Klatt für seinen öffentlichen Beitrag, den man in vielen Punkten so unterschreiben kann. Aber konnte man nicht vor 6 Jahren, hier an gleicher Stelle, einen Bericht über Prüfungsmanipulationen nachlesen? Da Google nichts vergisst, hier der Link dazu: http://gsd-legends.eu/SV-Betrug-LG20-OG-Pruefung.pdf Mehrmals wird in diesem Bericht Herr Klatt mit den Manipulationen in der OG Lübz-Bobzin in Verbindung gebracht. Die Frage die sich stellt, warum hat es noch 6 Jahre gedauert, bis Herr Klatt die Schnauze vom SV voll hat? Konnte er selbst keine Vorteile mehr erlangen? Fragen über Fragen.

    02-08-2018 om 15:35 geschreven door Gustav


    Gerenne auf der Schau
    im Moment wird, besonders bei FB viel diskutiert über das Gerenne auf den Schauen und auf der Siegerschau. Unser Präsident hat sich in einem Brief in 2016 ausdrücklich gegen diese Art des Wettbewerbes ausgesprochen - vergeblich(wie alle seine Luftblasen)! Solange jeder Richter das nicht maßregelt, wird es keine ordentliche Gangwerksprobe geben. Beispiele, das diese Gedrängel und Gerenne noch belohnt wird, dafür gibt´s viele Videos im Netz. Wortmann, Licher und Konsorten bedrängen die Vorläufer und Hunde so stark, führen im Innenring dran vorbei und kommen dann auch noch vor. Hab´s am Sonntag gesehen, Wortmann führt, die Hundeführerin vor ihm hält brav Abstand zum vorderen Läufer, was passiert - Wortmann wird mit seiner Unsportlichkeit und Gedränge belohnt und kommt einen vor. Nur ein Beispiel, wie die bekannten Läufer arbeiten - unsportlich und bedrohlich. Aber sie werden immer wieder belohnt und errennen sich ihre Plätze. Qualitativ sauberes Richten sieht anders aus, was sagen sie Herr Messler? Es nützt keine Diskussion, es muss was passieren! Hunde im Polizeidienst werden bei diesen Temperaturen geschont, nicht so die unverantwortlichen Aussteller auf den Zuchtschauen! Man muss die zuständigen Veterinäre im öffentlichen Dienst auf diese Veranstaltungen hinweisen und Kontrollen schicken, was da abgeht und wie die Tiere gequält werden. Herrchen steht nach dem Wettbewerb im Schatten am Bierstand, der Hund wird einfach wieder ins heiße Auto gepackt! Der SV muss handeln und Veranstaltungen bei dieser Hitze untersagen - aber Profit geht vor Tierwohl in diesem Verein!!!!!!

    02-08-2018 om 13:39 geschreven door Reiner


    01-08-2018
    wahre Worte
    Selten hat jemand so wahre Worte über den Ist-Zustand des SV niedergeschrieben wie Tim Klatt bei facebook und auf seiner Webseite! Hut an Tim - 99% der Mitglieder werden ihm zustimmen! Das eine Prozent sind die Hundehändler, denen es egal ist, was mit der Rasse passiert! Ich hoffe, es werden noch genügend wach und boykottieren die Siegerschau. Die wird eh fest in ausländischer Hand sein, Ring voll machen, dafür seit ihr euch hoffentlich zu schade! Bravo Tim Klatt für diese Veröffentlichung und alles Gute für deine Zukunft!

    01-08-2018 om 22:32 geschreven door Diana


    Tim Klatt
    Mit diesem Schreiben des DSH Freundes, Tim Klatt, wird wieder deutlich, wohin sich dieser SV, mit seinen glücklosen Machern an der Spitze, hinbewegt. Die überwältigende und übereinstimmende Resonanz auf die Schilderung seiner Sichtweise, geben Aufschluß darauf, dass ein hoher Grad an massiver Unzufriedenheit mit diesem SV-System besteht und dem SV in Zukunft sehr zu schaffen machen wird. In den vielen Jahren wird auf diesem Blog dafür geworben, Missstände abzustellen. Bislang lebt der Verein von der Basis, wenn dieser korrupte Vorstand nicht bald wach wird, wird er tausende Mitglieder verlieren, was am Beispiel dieses Mitgliedes, Tim Klatt, deutlich wird. Wenn dieser Präsident Meßler meint, nicht reagieren zu müssen, fordere ich den übrigen Vorstand auf, umgehend sichtbar zu handeln. In einem Unternehmen hätte man diese Nichtsnutze schon zum Teufel gejagt. Wie lange kann der SV sich diese Versager noch leisten?

    01-08-2018 om 21:30 geschreven door Kai von Diek


    Vorstand
    Ein Vereinsausbildungswart,der beim RSV 2000 trainiert hat und Doppelzimmer als Spesen abrechnen lässt, ist nicht tragbar!

    01-08-2018 om 12:52 geschreven door Günther


    31-07-2018
    SV Zeitung
    Hurra, die Verantwortlichen lenken ein, die SV Zeitung erscheint wieder im altbekannten und geschätzten Format. Wenn jetztaaauch die vielen Satzungsverstöße unserer Funktionäre abgestellt würden, wären wir einen Schritt weiter. Aber, wenn man die auffliegen lassen würde, würde der ganze SV in die Knie gehen. Diese Bande hält wie Pech und Schwefel zusammen. Ja, und die Spesen sind doch auch sehr einträglich, wenn man von Schau-u. Prüfungsteilnehmern nicht gekauft ist. Funktionäre macht euch die Taschen voll, solange es noch geht !!! Passieren kann euch ja unter diesem Vorstand nichts !!!

    31-07-2018 om 22:06 geschreven door Kai Tolpe


    Alles unterirdisch
    Hallo Marion, wenn du die Marion aus Hannover bist freue ich mich mal wieder von dir etwas zu hören und zu lesen ,wir hatten uns ja mal am Rande des Siebenländerkampf unterhalten und auch über den Vorstand und seiner Getreuen gesprochen . Es wird immer mehr sichtbar was der SV für einen schlechten Vorstand hat jeder ist sich selbst der Nächste und die Meisten betrügen nach Strich und Faden. Fragen wir doch mal was dieser neue ,für mich schlechteste Präsident geleistete hat ,sichtbar ist nur das er seinen Neffen zum Turbozuchtrichter gemacht hat ,so schnell ist noch keiner Zuchtrichter geworden ,aber bleibt ja in der Familie. Was hat uns der Prof.alles versprochen in seinen markigen großspurigen Reden ,es ist nichts passiert aber rein gar nichts . Doch es ist etwas passiert Zuchtrichter dürfen in der Welt rumreisen und Beurteilungen abgeben die werden auch in Deutschland anerkannt . Leistungsrichter dürfen zwar im Ausland richten aber es wird nicht mehr in Deutschland bzw.vom SV anerkannt. Das heißt Leistungsrichter sind Zweitklassig im SV nur der Zuchtrichter zählt für diesen Präsident. Ich hoffe das einige Richter dagegen klagen und auf Gleichbehandlung setzen ,wer da Rat braucht kann sich ja mal an Dr. H . Raiser wenden der kennt sich mit diesen Dingen bestens aus . Da der Wahlkampf schon begonnen hat und sich wahrscheinlich in den Platzierungen in Nürnberg deutlich zeigen wird kann ich nur hoffen das kaum einer hingeht und den Delegierten kann ich nur den guten Rat geben diesen Präsidenten ( Showmaster ) samt seinem Gefolge zum Teufel zu schicken, noch vier Jahre Messler und der SV ist nur noch ein kleiner Mitläufer beim VDH Anne

    31-07-2018 om 16:30 geschreven door Anne


    Vorstand
    Also ich finde diese Stasi Prüfungsüberwachung vom Tautz vollkommen richtig.Bringt nur leider nichts ,ausser das da ordentlich SV Gelder verballert werden ! Aber damit kennt er sich ja aus.Seine Spesenabrechnungen in der eigenen LG sind immer sehr üppig! Aber ist ja alles egal, geht den Bach runter.....

    31-07-2018 om 15:52 geschreven door Rüdiger


    30-07-2018
    @Rüdiger
    Das der BAW bei den Reisekosten was dreht ist ja nichts neues. In seiner LG1 soll das ja Gang und Gebe sein. Ein LR aus seiner LG wurde deswegen mal degradiert.(A.H.) Aber nur weil er unbeliebt war! Das andere wird alles unter den Tisch gekehrt. Saustall! Wer traut sich da mal aufzuräumen, so kann und darf es nicht weiter gehen!!!!

    30-07-2018 om 12:45 geschreven door Jörg S.


    29-07-2018
    Vorstand
    Hallo Rüdiger diesen Vorstand in Teilen wird der SV noch länger ertragen müssen ,der Prof.verbündet sich gerade mit H.Buss und will ihn zum BZW machen dann ist er Quoll los, der Posten Vize ist ja auch noch zu haben da laufen sich auch schon ein paar bekannte Namen warm ,LG Vorsitzende die auch Zuchtrichter sind z.B aus Baden oder Sachsen-Anhalt ,der nächste Vorstand wird nur noch aus Versagern und Spesenreitern und Totengräbern des SV bestehen . Wie war das nochmal ,ein Prof. ist noch lange kein Präsident

    29-07-2018 om 23:17 geschreven door Marion


    Vorstand
    Da könnt ihr noch so viel schreiben hier, dieser Vorstand Messler,Quoll, Tautz sind schmerzfrei! Mit dem Verein die Taschen voll hauen.Richtig ekelhaft ,wie dieser Verein geführt wird und in Raten stirbt! Hauptsache die Platzierungen (Messler, Quoll )und die Reisekosten (Tautz) stimmen!

    29-07-2018 om 20:38 geschreven door Rüdiger


    Veranstaltungen
    Wer seine Tiere an Veranstaltungen bei dieser Gluthitze teilnehmen läßt, ist ein Tierquäler. Hoffentlich schreiten da die Veterinärämter ein.

    29-07-2018 om 14:03 geschreven door Kai Tolpe


    Siegerschau 2018
    Nun wird sich zeigen, ob der Missmut vieler SV Kameraden, in der Meldezahl zur Siegerschau , deutlich wird. Wenn man die traurigen Meldezahlen zu den bereits stattgefundenen LG Schauen betrachtet, wird sich der allgemeine Negativtrend, auch bei der Siegerschau, fortsetzen. Der Anteil der ausländischen Hunde wird sicherlich prozentual zunehmen. Aber ist das wirklich eine Befriedigung, dass immer weniger Hunde aus dem Inland zum größten Zuchtevent des Jahres verbracht werden. Der Vorstand trägt die Hauptverantwortung für diese Entwicklung. Herr Präsident Messler spuckt große Töne, nur passieren tut nichts. Sie sollten sich schämen dieser Negativentwicklung zusehen zu müssen. Akt der Verantwortungslosigkeit. Platzierungen sind schon im Voraus in den Klassen ausgemacht. Der faire Wettbewerb ist bei dieser frühzeitigen Richterbenennung ausgeschlossen. Wenn man dann noch die Verstöße des Herrn Teubert wissentlich deckt, ist das System kriminell erkrankt. Aber, man hat ja schon so vieles stillschweigend durchgewunken. Was ist bloß aus diesem Verein geworden? Ein Mafia-Verein !!!!

    29-07-2018 om 11:42 geschreven door Peter Beil


    28-07-2018
    AD Prüfung bei 37 ° Tierquälerei
    Hans, wenn die Prüfung tatsächlich durchgeführt wurde, müsste man jeden Teilnehmer persönlich beim Veterinäramt anzeigen. Die Namen stehen ja für jeden ersichtlich in SV doxs.

    28-07-2018 om 17:04 geschreven door Dante


    Da fällt einem nichts mehr ein.
    Rekordtemperaturen bis 37 Grad und selbst in der Nacht kaum unter 30 Grad. Man liegt in der Ecke und schwitzt. Nicht so die OG Fischenich bei Köln. Dort macht man eine Ausdauerprüfung.

    28-07-2018 om 11:00 geschreven door Hans


    26-07-2018
    Reinhard
    die IPO hat sie in Polen gemacht in Kalisz. einfache Fahrt rund 1000 (tausend) km, davon ausgehend das es dieselbe Führerin wie 4 Wochen vorher bei der BH war. Das nenn ich mal Einsatz.

    26-07-2018 om 15:23 geschreven door Karl


    25-07-2018
    Ungereimtheiten
    ob die Kao in Westerkappeln war, kann ich nicht sagen. Warum diese Willy Tochter in der JHKL mit sg 3 bewertet, überhaupt ausgestellt werden durfte, ist wieder einmal das Geheimnis des SV! Auf der holländischen Siegerschau von einem deutschen Zuchtrichter disqualifiziert und mit ungenügend bewertet, bekommt sie normalerweise 6 Monate Zucht- und Veranstaltungssperre. Viele Fragezeichen um diese Hündin, die noch bis vor einigen Wochen einen deutschen Mitbesitzer hatte. Der Holländer postet sie mit IP1 und Körung - man darf gespannt sein, wo sie das gemacht hat? In Holland wäre ok, aber da taucht bestimmt eine Prüfung und Körung nach Serbien-Art auf. Die Dummen sind mal wieder die deutschen Aussteller, da wäre die Sperre aber ganz Schnell durchgesetzt..... Warum lässt sich das der deutsche ZR Herr Hausmann gefallen? Wer zieht da die Strippen im Hintergrund? Viel Fragen aber wetten, das der SV mal wieder wegsieht!!!!! Herr Präsident, stellen Sie sich mal die Frage, warum die Regeln nicht für alle gleich sind????

    25-07-2018 om 13:01 geschreven door Reinhard


    Hinterhand
    Wer dem Verein oder der Rasse einen Schade zu fügt muss ausgeschlossen werde. Hier ist erster Kandidat,der Bundeszuchtwart Lother Quoll.Wer Hund in die Zucht einbringt und hoch platziert,die eine Hinterhand haben wie ein Heuwender.Der schadet der Rasse auf Generationen.Ist den keiner im Zuchtausschuss in der Lage dem Einhalt zu gebieten.Messler,Scheerer,Brosius usw.lasst eure für den Chinesischen Markt gezüchtet Hunde mit einer Verkrüppelten Hinterhand aus der Deutschen Zucht.Ich verstehe auch die vielen Züchter nicht die so etwas auf ihre Hündinnen lassen.Seht ihr das nicht? Ist es euch egal?Was erwartet ihr?Ihr werdet doch nur benutzt.Der Kuchen ist verteilt. Konditormeister Ouoll entscheidet wer ein Stück bekommt.Für euch bleiben nur Krümel und ein müdes Lächeln über eure (unsere) Dummheit.Die nächste Wahlen sind wegweisend.Liebe Wahlberechtigte befreit uns von diesem Präsidenten und Bundeszuchtwart,BITTE.Wir die vielen Tausend Normalos.Ertragen sie nicht mehr.

    25-07-2018 om 11:50 geschreven door Hans im Glück


    24-07-2018
    Lückenhafte Ahnentafel
    Bei Zenit auf Mutterseite hat es nach SV Doc Lücken Zuchtbewertung bei der Grossmutter sie.

    24-07-2018 om 19:23 geschreven door Jesta


    Talina Schloss Rügland
    Lichers Junghundsiegerin macht ohne Freigabe IPO1 in Belgien!!!!! Sind mal gespannt, was er dieses mal für Lügnergeschichten dem SV erzählt? Dieser Hundehändler wird immer dreister und macht den ganzen Hundesport kaputt! Von die letzten 3 Jahre sind alle seine fb postings und Schauergebnisse mit ihm als Eigentümer oder Miteigentümer an das Finanzamt Cloppenburg und an das Sozialamt Bösel geschickt. Eine lange, lange Liste mit schöne Fotos und links zu Videos. Bestimmt hat er alle Belege gesammelt wo er soviel gekauft und verkauft hat! Wenn der SV nichts gegen Hundehändler macht, tun es vielleicht die Behörden!

    24-07-2018 om 16:24 geschreven door Lutz


    23-07-2018
    Serbien Mafia
    diesen Miodrag Stojancevic wird es nicht kümmern, wenn er vom SV gesperrt wird. Hunde werden umgeschrieben und er wird in Nürnberg herumstolzieren und seine Dark Monster den ausländischen Käufern präsentieren. Warum erhalten solche Betrüger nicht auch Veranstaltungsverbot als Besucher??????? Da führt ein gesperrtes Mitglied wie Swen Dittrich seine Hündin im Schutzdienst vor und keiner sagt was. Wurde umgeschrieben und schon läuft es (fast, hat ja nicht gebissen). Damit sollte sich die Rechtsabteilung mal beschäftigen, wenigstens eine sinnvolle Arbeit! Zum kotzen mit diesem Betrüger Pack!

    23-07-2018 om 19:13 geschreven door Stephan


    hire and fire?!
    war jemand unter den Lesern hier gestern auf der LG-Zuchtschau Westfalen? Frage: hat Frank Goldlust wirklich den Ausdruck - hire and fire - mit Hinblick auf die herangeschafften Hunde aus dem Ausland benutzt? Käme ja dem hier geschriebenen Text über Perlentaucher gleich. Wäre ja zu schön, wenn ein Richter mal klare Kante zeigt!!!!!! Hat doch ein gewisser Herr Brettauer schon vor Jahren den Ausspruch getätig, nach der Siegerschau müssen die Zwinger wieder leer sein! Frau Kao soll ja auch dort gewesen sein, muss ja schauen ob ihre Willy Tochter in der JHKL auch gut bewertet wird. Wäre interessant zu lesen, was da los war, wurde sie dort gesichtet? Schlauer scheint sie ja geworden zu sein, im Katalog soll sie nicht als Besitzerin geschrieben sein. Man will ja nicht, das jemand eins und eins zusammenzählt!

    23-07-2018 om 17:56 geschreven door Lothar


    22-07-2018
    Vorschlag an den Präsidenten
    Ein ausgezeichneter Vorschlag von Stephan. Aber, diese korrupten Machenschaften dürfen doch nicht außerhalb des Vereins behandelt werden. Dieser Vorstand läßt sich doch nicht in die Karten schauen, viel zu verstrickt sind die kriminellen Machenschaften. Es geht so weiter wie bisher, ein Stück vom Kuchen abbekommen und nach uns die Sintflut. Wer es wagt an diesem SV System zu rütteln, wird " kalt gestellt". Wir erleben es doch Tag für Tag. Der Vorschlag wäre sicher ein Weg, aaaaber, nicht mit diesem Vorstand.

    22-07-2018 om 21:30 geschreven door Kai von Seiboldt


    21-07-2018
    Vorschlag an den Präsidenten!
    Herr Messler, wenn Sie noch etwas retten wollen, installieren Sie schnellsten eine Compliance-Abteilung, besetzt mit neutralen Personen außerhalb des SV!!! Compliance bezeichnet die Einhaltung von Verhaltensmaßregeln, Gesetzen und Richtlinien. Vor allem bei Großunternehmen in den viel Geld in den Vorständen und bei den Entscheidungsträgern verdient wird, hat sich spätenstens seit den großen Bestechungsskandalen bei Daimler und Siemens durchgesetzt, Verhaltenskodizes zur Sicherung einer sauberen Unternehmensführung aufzustellen. Diese enthalten vielfach auch ethische Aspekte. Die Situation lässt sich mit dem derzeitigen SV-Zustand vergleichen; was wir brauchen, ist eine Abteilung für Compliance und nicht noch einen weiteren Sekretäre für Setecki, Lux und Co.! Gehen Sie mit der Zeit sonst geht der SV mit der Zeit! Es wäre gut angelegtes Geld und würde bei einer breiten Mehrheit unter den Mitgliedern Zuspruch finden. Die Zeiten, in denen Vorstand, ZR etc. wie Feudalherren nach Gutdünken entscheiden, müssen ein für alle male vorbei sein!

    21-07-2018 om 10:46 geschreven door Stephan


    20-07-2018
    Zu Körung Argentinien
    Ich muss den Herrn Rosenberg vollkommen Recht geben , meine Vermutungen dazu sind vielleicht , dass der Herr Thomas Teubert sein erlangtes Wissen ( zwischen Daumen und Zeigefinger ) nicht so einfach mehr , kurz vor der Siegerschau preisgeben kann . Nur Ihn nahestehenden Mitmenschen / Vorstandsmitglieder oder wie man sie auch immer nennen mag , wird er vielleicht ein wenig Wissen abgeben und überhaupt als Landesgruppenvorsitzender der LG 17 unterstützt er Tatkräftig mit seinen Mitgliedern die Organisation der BSZS .

    20-07-2018 om 19:54 geschreven door Erbse


    Vorstand
    Peter du hast vollkommen recht! Meßler, Tautz, Quoll sind die Achse des Bösen. Sie Handeln mit vollem Wissen und verarschen die ganze Mitgliedschaft!So schlimm wie jetzt war es noch nie. Da hilft nur austreten!!!!!!!!

    20-07-2018 om 17:45 geschreven door Rüdiger


    Krimienellevereinigung
    Ist der SV.der Verein für Deutscheschaeferhunde eine "Krieminellevereinigung"? Unter dem Mantel des SV.mit wissen des Vorstandes unter der Führung des Präsidenten Hr.Prof.Dr.Heinrich Messler,werden.Steuerhinterzieher,Tierquäler,Richter die sich eine eigene Satzung,Prüfungsordnung,Körordnung machen und auf Schauen richten das einem übel wird.Hundehändler die Kranke Hunde ist Ausland verkaufen oder viel Geld kassieren für Hunde die dort nie ankommen.Ahnentafeln zurück halten und den Preis erpresserisch nach oben zu schrauben.Hier stellt sich doch die Frage ob ein Öffentliches Interesse besteht und die Staatsanwaltschaft tätig werden muss.Zu Frau Remmel ist zu sagen,wessen Musik ich höre dessen Lied ich singe.Diese Frau kann doch außerhalb des SV.keiner ernst nehmen.Das sie Hr.Prof.Dr.H.Messler,ein Mann mit so einer Beruflichenlebensvita.Ihren guten Namen hergeben,lest viele Menschen in Ihrem Umfeld erstaunt den Kopf schütteln.Sie wurde einst als Heilbringer erwartet.Sie sind gerade dabei den Verein für Deutscheschaeferhunde zu Grabe zu tragen.

    20-07-2018 om 17:16 geschreven door Hans im Glück


    Idioten
    @Rüdiger: Idioten als Vorstand ginge ja noch! Das sie aber trotz Videobeweisen wie im Fall Teubert/Argentinien wissentlich Betrüger decken, macht sie zu kriminellen Mitwissern! Da gibt es keine Ausrede! Die Aussage der Remmele ist eine Lachnummer und ein weiterer Schritt in den Abgrund! Der SV befindet sich im freien Fall! Lasst die Bande ihrer Scheiß doch weitermachen! Wer nach diesem neuerlichen Beweis von Betrug und wie der SV handelt, nicht austritt, toleriert und unterstützt diese Verbrecher!

    20-07-2018 om 13:17 geschreven door Peter


    19-07-2018
    Vorstand
    Der Verein wird nur noch von Idioten geführt!

    19-07-2018 om 21:31 geschreven door Rüdiger


    Körung Argentinien - widdewiddewit
    ......ich mach mir nen Hund wie er mir gefällt. Wird er denn gekört, hab ich mal gehört, muss ich ganz viel haben, Geld und andere Gaben. Find ich das nicht gut, was man da so tut, leg ich Beschwerde ein, flieg ich in den Dreck und die treten auf mich ein, denn es darf nicht sein das man veröffentlicht die Mauscheleien.

    19-07-2018 om 11:38 geschreven door Uschi


    Körung Argentinien - widdewiddewit
    ......ich mach mir nen Hund wie er mir gefällt. Wird er denn gekört, hab ich mal gehört, muss ich ganz viel haben, Geld und andere Gaben. Find ich das nicht gut, was man da so tut, leg ich Beschwerde ein, flieg ich in den Dreck und die treten auf mich ein, denn es darf nicht sein das man veröffentlicht die Mauscheleien.

    19-07-2018 om 11:38 geschreven door Uschi


    Der gesetzte ?????
    Wenn man sich einmal vorstellt, wie dieser SV sich in der Welt darstellt, mit seinen unnachvollziehbaren Entscheidungen in dem selbst geschaffenen Rechtsamt, mit der Weisungsempfängerin, Frau Dr. Remmele, wie bewiesene Verstöße gegen die Ordnungen darstellt werden, kommt man zu dem Schluß, dass dieser noch gemeinnützige Verein, von demokratischen Grundregeln weit entfernt ist. In diesem Verein sind mafiöse Tendenzen unverkennbar. Wer sich bei der Siegerschau zu Teubert in den Ring bewegt, unterstützt den Lug und Betrug an den ehrlichen Mitgliedern in diesem SV. Der Eintrag von Herrn Rosenberg findet meine volle Unterstützung, auch in der Frage, wie eigentlich der übrige SV Vorstand, außer dem "Waschlappen", mit solchen dubiosen Entscheidungen umgeht. Oder treibt hier ein Diktator sein Spiel und der Restvorstand sind die "Waschlappen" ? Sie sollten sich alle was schämen, uns ehrliche Mitglieder so zu täuschen und für dumm zu verkaufen. Diesen SV sollte man nur noch boykottieren, er ist es nicht wert, unterstützt zu werden! Ich denke, dass der dramatische Abwärtstrend auch die Quittung für diese ganzen dubiosen Machenschaften sind.

    19-07-2018 om 08:14 geschreven door Kai von Seiboldt


    18-07-2018
    Der gesetzte
    Jetzt hat unser Präsident endgültig bewiesen, dass er ein Waschlappen ist. Da schiebt er dem Rechtsamt nach seiner Weisung eine Entscheidung im Verstoß gegen die Körordnung des Herrn Teubert zu. Frau Dr. Remmele kennt scheinbar unsere Körordnung nicht. Sonst hätte sie doch anders entscheiden MÜSSEN. Herrn Teubert wird die Möglichkeit geschaffen, sich herauszulügen. Es ist ein Unding!!! Wieder läßt sich Frau Dr. Remmele eine Urteilsfindung aufzwingen. Das Rechtswesen dieses Vereins stinkt zum Himmel. Ich fordere somit alle Körmeister des SV auf, auf die Unterordnungsleistung des Hundes zum Überfall zu verzichten und den Hund am Halsband festhalten lassen zu dürfen. Dieses kann nur die logische Folge, nach der Nichtahndung dieses Vorfalls, sein. Unser Präsident, in Verbindung mit dem Rechtsamt, hat diese Folgesituation geschaffen. Das ist jetzt der "I-Punkt" unseres Präsidenten. .Und was sagt der Restvorstand unseres Vereins zu diesem Betrug, nickt er das wieder ab? Liebe ehrliche SV-Mitglieder, sollten wir das alles schlucken. Können Funktionäre sich über die Satzungen und Ordnungen in dieser Weise einfach so hinwegsetzen? Dieses SV-System kann nur durch gemeine Strolche Unterstützung finden. Herr Waltrich , welche Rolle spielen sie, als ehemaliger Polizeidirektor, in diesem Verein eigentlich?

    18-07-2018 om 16:46 geschreven door Axel Rosenberg


    17-07-2018
    @Franz
    Ich habe bei Doxs eine BH und eine AD für den Hund vom letzen Jahr gefunden.

    17-07-2018 om 11:34 geschreven door Frank


    14-07-2018
    V3 Hündin von Kleve
    Talina vom Schloss Rügland wird laut DOxS am 15.07.18 in Wildeshausen zur IPO 2 vorgestellt. Interessant bei DOxS ist weder eine BH noch eine IPO 1 erfasst.

    14-07-2018 om 16:17 geschreven door Franz


    11-07-2018
    zu Schweizerische Hauptzuchtschau 2018
    Da spricht wohl jemand der bitter enttäuscht wurde von seiner Platzierung (Hauptseite Bloggen). Dass ein Hund sich wehrt (Ken), weil ein freilaufender Hund ihn attackiert, sollte verständlich sein. Das sind keine Maskottchen. Zum Glück hat der Verursacher des Unfalls die Wunde. Es wurde sehr streng gerichtet was die Freifolge betrifft! Ein Rüde wurde um 2 Platzierungen nach hinten geschoben, weil der dem Besitzer vergaloppiert hat (übrigens ein ganz guter Hund was die Leistung betrifft). Haben Sie das nicht gesehen?

    11-07-2018 om 13:06 geschreven door Monica D.


    10-07-2018
    respektlos
    Das ist Richten von Herrn Quoll der GHKL in Kleve war einfach nur respektlos. V1 immer noch nicht gekört, aber Hunde aus Trentenaires Zwinger haben den Persilschein bei Quoll. Interessant das diese Hündin auch Prüfung auf der ominösen Prüfung in Bernissat gemacht hat, noch Fragen warum keine Körung??? An 3. Stelle die Junghundsiegerin, bei BH Prüfung durchgefallen, seitdem keine neuer Versuch eine Prüfung zu bestehen. Ist aber auch ein Scheiß, das man nicht mehr in Ungarn oder so für die IP01 führen kann. Dem Quoll ist sowas egal, richtet wie er will und da wundert sich der SV-Vorstand, das es immer weniger werden, die sich das sonntags antun? Da sind Hündinnen, die auf der Siegerschau den Schutzdienst bestanden haben und auch noch eine gute bis sehr gute Platzierung erkämpft haben, und so werden sie dann verarscht! Habe mal die Info von Marten über den Watson Thermodos nachgeguckt, ist richtig: von 18 Hunde 4 ohne HD oder ED oder mittlere ED. Mit 14 Hunden hätte er keine Nachkommengruppe gehabt also keine VA. Muss das VA dann nicht aberkannt werden? Aber das ist die Profitgeier aus Belgien jetzt auch egal, ist ja schon weg. Sie haben schon wieder neue Hunde gesucht, uih Perlentauchen ist ein toller Begriff dafür. Hunde auftreiben, promoten und dann für Hintermänner, die viel Geld zahlen platzieren. Ist auch eine Art Sport, diese Vermarktung. Und immer schön Hoch die Tassen - kein FB-Bildchen ohne Alkohol auf die Tische. Man hat ja was zu feiern, der Rubel rollt. Herr Präsident, was haben Sie nicht alles versprochen gegen diese Profitgier??? Wie ich sehen konnte, hatten sie doch von Ihrem Stuhl einen guten Überblick, wann wollen sie endlich einschreiten? Oder sind Sie so damit beschäftigt, das Image Ihres Freundes, dem Sugar Daddy des SV, wieder aufzurichten? Soll ja mächtig auf die Mütze bekommen haben in Holland auf die Siegerschau? Was ist das für ein Sauhaufen dieser SV! Leute, bleibt weg bei diesen Ausstellungen, nur damit kann man noch was erreichen!

    10-07-2018 om 11:14 geschreven door Dietmar


    Hat die Rasse und der Verein noch eine Zukunft.
    Dass Platzierungen oft nicht mehr nachzuvollziehen sind, ist ein Übel, dass immer mehr dazu geführt hat, dass die Beteiligung an diesen Schieber-Schauen dramatisch eingebrochen ist. Viele Aussteller vermissen mit Recht den fairen Wettbewerb. Der Präsident schaut zu, er wird eh nicht ernst genommen. Nur ein Beispiel ist das künstliche Aufbauen der Hunde. Im Vorteil ist die Truppe der Hundemafia, die eine gewisse Richterschaft in ihre finanzielle Abhängigkeit gebracht hat. Hier werden immer Gemeinschaften deutlich, die den Rahmen, d ie an dieser Stelle aufzuzählen, sprengen würde. Aber, sie sind alle bekannt. Und wiederum, was will der Präsident machen, er muß auch hier wieder zuschauen. Nun fällt der Name unseres BZW, natürlich hat auch er einen befreundeten Unterhändler, der die Fäden im Vorfeld des Verkaufsmarktes (Siegerschau) zieht. Es kommt immer darauf an, was man bereit ist, für eine gute Platzierung auszugeben. Man hat den Eindruck, das die bekannten Großzüchter aus Italien, wo die Mafia zuhause ist, bereit sind, auch entsprechend abzudrücken. Der Z-Baron aus Bayern fädelt den Deal schon richtig ein. Und so werden Hunde hochgejubelt, die in ihrer Erbkraft viel negativen Einfluß auf unser Zuchtgeschehen nehmen. Diese Funktionäre sind leider käuflich, uneigennützige, objektive Beurteilung ist seit vielen Jahren nicht mehr zu erwarten. R. Meyer hat den Weg dafür vorbereitet, das steht außerfrage. Hoffnung in einem neuen Vorstand zu erwarten, dass das ganze System erneuert wird, ist eine verfehlte Hoffnung, denn geeignete Idealisten, wie wir sie in früheren Zeiten noch hatten, bieten sich nicht mehr an, denn zu verstrickt sind die kriminellen Machenschaften in diesem Verein, die von oberster Stelle verschleiert werden. Zeigt euren Unmut über diese korrupten Verhältnisse in diesem Verein damit, dass ihr nicht teilnehmt an der Siegerschau um nicht die abgesprochenen Platzierungen noch zu schönen. Vielleicht wachen dann die Verantwortlichen in diesem SV Vorstand einmal auf. Hoffentlich nicht erst dann, wenn es zu spät ist. Es soll keiner glauben, dass ein Verein unsterblich ist, oder ist die Zukunft der Rasse einigen so egal. Greift hier etwa das ruinöse Spiel, "nach uns die Sintflut"?

    10-07-2018 om 09:04 geschreven door Otto Paul Schulz




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!