Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Das Gästebuch wird auf Anregungen der Zuchtrichter gesperrt.

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
  • Zeugnisse
    Inhoud blog
  • MEIN KOMMENTAR ZUM LESERBRIEF, neue Version
  • Appell an die Delegierten zur SV-Bundesversammlung
  • OG Wanne-Nord - Diskussionsmorgen
  • BIS ZUM TODE!!
  • Blog vom 04-05-2017 - Messler eröffnete die Diskussion
  • Was würden die Leser fragen oder schreiben?
  • ZTP und sonstige ärgerliche Sachen
  • Wir haben Post!
  • Schere im Kopf – Autozensur bei Bloggen.be/hd - Leserbrief 1. Teil
  • Vorauseilendem Gehorsam - Leserbrief 2. Teil
  • Ergänzung der Zuchtaktivitäten 2008 Heinz Scheerer
  • Nach - wie - vor!
  • Bares für Rares?! Genaue Zahlungsflüsse
  • Auslese?! Nicht ohne Beziehungen!
  • Rien ne va plus!!
  • Blödsinn – Oder wie die Dummen/Unterprivilegierten auch nicht weniger werden
  • Protest gegen die Willkür und die Straflosigkeit im SV e.V.
  • Tagesordnung bei der Landesgruppenversammlung 2019
  • Rücktrittsforderung
  • Kraft der Symbole
  • Dringend gesucht!
  • Allerseits sehr kritische Stimmen zum Fall Falco & Co.
  • Wieviel Nähe ist erlaubt? Begleiten die Zuchtrichter die lukrative Karriere der Deckrüden?
  • Stuck in the sixties
  • Hundesport so gut wie tot - SV Zuchtrichter unter Hakenkreuzflaggen?
  • Auszeiten für Zuchtrichter
  • Zuschrift eines Liebhaberzüchters
  • Lobbyarbeit
  • Das Corporate Image vom SV?
  • Wir wollen aber nicht mehr nur schimpfen und lamentieren, WIR WOLLEN HANDELN!
  • Bloggen.be/hd ist ein Begriff
  • Danke schön!
  • SV Zeitzeugnis = SV Armutszeugnis
  • Bewertung unter Vorbehalt – „ID-Röntgen in Bearbeitung“?
  • Gewinnmaximierung im SV
  • Fragen über Fragen...
  • Was bringt die Initiativgruppe SV an Neuigkeiten?
  • Das Waterloo vom Kaiser (Henry Napoleon Messler) naht!
  • Die Zukunft des SV liegt in China
  • 新年快乐!
  • Was für eine (diskriminierende) Anordnung!
  • Wie steht’s mit den Spenden?
  • Wir schämen uns dafür, dass wir betteln müssen
  • Im Namen des Volkes!
  • Prüfungserfahrungen der SteuFa
  • 100th Anniversary of the Armistice in 1918
  • Mundtot?
  • Das Ende einer Veranstaltung
  • To whom it may concern - An alle die es angeht…
  • Video: Wird der DS in China zu Grabe getragen? Wer profitiert?
  • Zuschrift: Eigennutz der nimmermüden Zuchtrichter?
  • Niederlage für Zuchtrichter
  • Das Video: "Die Körung ist gelaufen"
  • Von dem Fischer un syner Frau
  • Ergänzung zu den Einsätzen der Elite-Zuchtrichter
  • Nur zur Elite gehörenden Zuchtrichter dürfen nach China
  • China Business: Deckakte mit Ratenzahlungen?
  • Der griechische Buchstabe Phi – Der Goldene Schnitt
  • Austragungsort Chinesische Siegerschau 2018
  • Siegerschau China 2018
    Archief per week
  • 18/03-24/03 2019
  • 11/03-17/03 2019
  • 04/03-10/03 2019
  • 25/02-03/03 2019
  • 18/02-24/02 2019
  • 11/02-17/02 2019
  • 04/02-10/02 2019
  • 28/01-03/02 2019
  • 21/01-27/01 2019
  • 14/01-20/01 2019
  • 07/01-13/01 2019
  • 01/01-07/01 2018
  • 24/12-30/12 2018
  • 05/11-11/11 2018
  • 29/10-04/11 2018
  • 22/10-28/10 2018
  • 15/10-21/10 2018
  • 08/10-14/10 2018
  • 01/10-07/10 2018
  • 24/09-30/09 2018
  • 17/09-23/09 2018
  • 10/09-16/09 2018
  • 03/09-09/09 2018
  • 27/08-02/09 2018
  • 20/08-26/08 2018
  • 13/08-19/08 2018
  • 06/08-12/08 2018
  • 30/07-05/08 2018
  • 23/07-29/07 2018
  • 16/07-22/07 2018
  • 09/07-15/07 2018
  • 25/06-01/07 2018
  • 18/06-24/06 2018
  • 11/06-17/06 2018
  • 04/06-10/06 2018
  • 21/05-27/05 2018
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    31-01-2019
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Bloggen.be/hd ist ein Begriff
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Mittlerweile überall erkennbar, die Fans des Belgischen Bloggers! Web-Blogger sind bekanntermaßen sehr viel „on the road“. 🚘🚖 Da ist ein wenig Werbung für den Belgier und unseren kranken Deutschen Schäferhund genau das Richtige! Daumen hoch! ;-)

    Seid Ihr auf der Straße auch als Fans des Belgischen Bloggers erkennbar? Oder wollen Sie für die gute Sache spenden? Schauen Sie im Archiv und finden Sie unsere Daten! Wir bedanken alle freundliche Spender aufs Herzlichste!!

    Es ist ein Begriff geworden. „Bloggen.be/hd.“ Steht für Ermittlungen und Veröffentlichung von all dem was man im gemeinnützigen Verein gar nicht begegnen dürfte, oder für das was zumindest sehr fragwürdig ist. Persönliche Bereicherung und Betrug, Verdacht auf Korruption, Amtsmissbrauch, Prüfungsmanipulationen, versprochene Platzierungen auf Ausstellungen und Selbstdarstellung/Profilierung im Bereich des Deutschen Schäferhundes, im Sinne von: „Du und ich! Wir machen mal wieder einen Hund zusammen!!“ Haben wir es hier mit Kynologen zu tun (ich bin im SV noch keiner begegnet!), oder mit hoch gefallenen Bauern die den Deutschen Schäferhund einfach als Existenzmodell erkannt und ausgenutzt haben? Die Initiativgruppe SV scheint unsere Thesen vor mittlerweile vielen Jahren schon erkannt und bestätigt zu haben und wurde u.a. gegründet: Weil eine Minderheit in diesem Verein den Deutschen Schäferhund zur Geschäftsidee degradiert und auf Grund unzureichender Satzungsbestimmungen ein perfides Netz geschaffen hat, ihren Geschäften einen existenzsichernden Charakter zu verleihen.“ Heute verfolgen Sie das Geschehen um die vielen notwendigen Prüfungsaufsichten und daher bekommen sie aktuell viele Anfeindungen.

    Wie hat es Dr. Heinrich Messler, damals noch gar kein Präsident, auch bestätigt? „Führende Schäferhundfreunde und Kenner aus Europa und Übersee sehen den Verein nur noch als nicht ernstzunehmende Lachnummer und Verkaufsplattform geldgieriger Massenzüchter und Funktionäre. Diese Leute machen nur noch aus Tradition und mangelnder Alternative mit und haben angewidert innerlich gekündigt.“

    Messler selbst hat nicht gekündigt. Er hat die Chance ausgenutzt, die Macht ergriffen, Hunde aus seiner Familie hochpuschen lassen (wird Kaspar von Tronje 2019 Sieger?) und Personen aus der Familie ruckzuck zum Zuchtrichter befördern lassen (wer hätte da schon Einspruch einlegen können/wollen und seinem Namen den Vereinspräsidenten nennen wollen?). Das ist meine feste Überzeugung und dagegen kann man auch gar nichts machen. Wie meinte Messler? „Es ist immer wieder interessant und mittlerweile auch monoton von Insidern zu hören, dass “der Belgier" im Prinzip vollkommen recht hat; man selbst wolle sich allerdings nicht outen, da man ja sonst keine Chance, egal im Leistungs– oder Zuchtbereich hätte. Selbst eine Meinung zu äußern, für die paar Jahre, die der Verein und man selbst noch hat, lohnt den Aufwand nicht. Möglicherweise ergäben sich auch finanzielle oder ideelle Verluste. Da muss man sich auch selber mal an die Nase packen.“

    Packen Sie sich an die Nase, Herr Professor und fragen Sie sich, ob der Blogger auch heute im Prinzip noch immer vollkommen recht hat. Ich kann nirgendwo lesen, was Sie in der hinter uns liegende Legislatur für das Wohl des Deutschen Schäferhundes gemacht hätten. Sie haben die Tierquäler NICHT disqualifiziert, geschweige denn aus den Verein geschmissen, und Sie haben die Zahl der zugelassene Deckakte NICHT reduziert, wenngleich es für die Gesundung der Rasse bei diesen niedrigen Welpenzahlen absolut notwendig ist. Daher stehen die Deckrüden die bis zu 10 à 15 mal im Monat decken bei Ihren werten Freunden à la Krumnack (Ben vom Anrachtal) oder Niedergassel (Henko vom Holtkämper Hof), Wortmann (Cyrus vom Osterberger-Land) oder Karl (Kampus vom Dreibirkenzwinger), Ottmar Grünewald (Willy vom Kuckucksland), um von den Hunden der bekannten Grosszüchter Rieker und Scheerer und die internationalen Macher Trentenaere oder Francioni, Ghattas und Massarelli noch zu schweigen. Fällt Ihnen bei dem Lesen der SV-Decknachrichten denn gar nichts auf?? Und gegen die Händleraktivitäten von Josephine Kao – für deren betriebliche Aktivitäten Sie mir damals beim Skandal im Landgericht in Trier besucht haben - haben Sie bis heute nichts getan!

    31-01-2019 om 11:57 geschreven door Jantie  


    29-01-2019
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Danke schön!

    Am Ende des Jahres wird Bilanz gezogen. Und dann kommt man zu der Feststellung, dass man wieder enorm Mise gemacht hat (siehe letzte Blogs), die Spenden lange nicht ausreichen um die hohe Gerichtskosten zu bezahlen die einige Amtsträger/Zuchtrichter (!!) verursachen, wenn sie von uns (in der Wissenschaft, dass wir natürlich nicht dabei waren, wenn sie geschummelt haben, wenn sie denn überhaupt schon was zu Papier gebracht haben!) der letzte Beweis fordern für ihre korrupten Machenschaften oder ihre geschonten Abrechnungen und gefälschten Quittierungen. Verzweiflung kommt bei uns hoch. Und dann checken wir noch einmal, wie wir den Gerichtsvollzieher nun begegnen werden. Noch einmal checken wir das Konto und dann… 

    fallen wir um!

    Ein langjähriger Schäferhundefreund hat 500 Euro überwiesen!

    Es ist ein Züchter von der Sorte wofür der Verein gegründet wurde. Einer der nur gelegentlich einen Wurf macht und diesen dann liebevoll grosszieht, nur ab und an einen Hund ankört, aber ihn dann auch bei Zuchtschauen ausstellt. Einer der am Ende des Züchterjahres fast immer Mise macht, aber den Deutschen Schäferhund über alles liebt und seine Welpen nur ungerne verkauft. Einer der miterlebt hat, wie einige wenige den Verein und seine Plattformen über die Jahre hinweg für die eigene Gewinnmaximierung (das Wort wurde anscheinend eigens für den S.V. ausgedacht!) ausgenutzt haben. Dann wird die anonyme Spende begleitet mit Aussagen wie: „Es gibt halt noch Leute die sich nicht von diesen Leuten unterkriegen lassen!“ oder „Bloß nicht von dem korrupten Volk einschüchtern lassen!“

    Und dann wissen wir, warum wir uns so viel Mühe gegeben haben. Die Anerkennung die aus allen diesen Spenden, gross und klein, spricht, ist eine Riesenmotivation. Einst spendete auch der aktuelle Präsident uns einen hohen Betrag. Deshalb ist es fraglich, weshalb er bis heute die (absolut dringend notwendige) Reduzierung der Zahl der zugelassenen Deckakte pro Deckrüde und die Zahl der zugelassenen Würfe pro Züchterfamilie noch immer NICHT durchgesetzt hat. Muss die eigene Familie von den alten Regelungen noch weiter profitieren können?! Wir fragen ja nur!    

    Wenn der Vereinsvorstand, im Sinne der Gesunderhaltung der Rasse, diese absolut sehr einfachen Massnahmen durchsetzen würde (wie er auch die aktuelle neue Richterregelung für das Ausland mit einfacher Unterschrift durchgesetzt hat! *), will ich sehen, welcher Maffia-Bande, welcher Familie, welcher Züchter sich dagegen gerichtlich wiedersetzt! Also Herr Präsident! Ändern Sie diese 2 einfache Vereinsordnungen! Zum Wohle des Deutschen Schäferhundes! Sonst haben Sie völlig versagt.

    (* = "Änderungen im Ablauf der Freigabe bei ausländischen Körterminen")

    Wir bedanken uns beim freundlichen Spender recht herzlich für diese grandiose Unterstützung! Wir sind Ihnen und alle anderen Spender sehr verpflichtet!

    Frohes Neues Jahr!

    Wer sich die Spenden noch anschliessen möchte:

    Unterstützen Sie uns doch bitte mit einer grosszügigen Spende, damit wir weiter gegen Willkür, Betrug, Korruption, persönliche Bereicherung, Amtsmissbrauch und Tierquälerei kämpfen und vorgehen, und diese Geldforderungen bezahlen können.

    Für PAYPAL folgen Sie dazu bitte folgendem Link und klicken Sie hier:

    https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=LMWBWKYAA2RJU

    Wer mittels altbewährte Banküberweisung spenden möchte, kann dies gerne tun mittels:

    IBAN-Nummer: BE35 0016 6941 2537 auf Namen von: bloggen-be-hd-Demeyere

    BIC-Kode (Bank Identifier Code = Bankleitzahl im europaweiten Zahlungsverkehr): GEBABEBB

    Namen der Spender werden selbstverständlich NICHT veröffentlicht. Wir danken recht herzlich für die freundliche Unterstützung!

    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!