Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Das Gästebuch wird auf Anregungen der Zuchtrichter gesperrt.

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
  • Zeugnisse
    Inhoud blog
  • Wie steht’s mit den Spenden?
  • Und dann kommt der Gerichtsvollzieher! Weil man gegen Unrecht vorgeht!
  • Wir schämen uns dafür, dass wir betteln müssen
  • Im Namen des Volkes!
  • Prüfungserfahrungen der SteuFa
  • Hundesport 4.
  • Hundesport 3.
  • Hundesport
  • Hundesport 2.
  • 100th Anniversary of the Armistice in 1918
  • Mundtot?
  • Das Ende einer Veranstaltung
  • To whom it may concern - An alle die es angeht…
  • Video: Wird der DS in China zu Grabe getragen? Wer profitiert?
  • Zuschrift: Eigennutz der nimmermüden Zuchtrichter?
  • Niederlage für Zuchtrichter
  • Das Video: "Die Körung ist gelaufen"
  • Von dem Fischer un syner Frau
  • Ergänzung zu den Einsätzen der Elite-Zuchtrichter
  • Nur zur Elite gehörenden Zuchtrichter dürfen nach China
  • China Business: Deckakte mit Ratenzahlungen?
  • Der griechische Buchstabe Phi – Der Goldene Schnitt
  • Austragungsort Chinesische Siegerschau 2018
  • Siegerschau China 2018
  • Frau Justitia in Augsburg
  • Ungleichheiten – Nicht alle 60 SV-Zuchtrichter sind gleich!!
  • Klagen mit 70, dann mit 80, dann mit 90… Immer diese... Altersdiskriminierung!
  • Testing
  • Richten bis zum Umfallen
  • Unersättlich? SV-Richter wollen SV-Richter bleiben! Für immer!!
  • Zenit - Nachtrag
  • Zum Nachschauen:
  • Musolino = Hundepromotor – VA11 Zenit di Casa Palomba schon nach China
  • Erste Reaktion zum Fall Zenit di Casa Palomba
  • Marlo von Baccara – Berichtigung Peter Tacke
  • Aus gegebenem Anlass...
  • DA-Top 100 in eine andere (bessere) Auflösung (zum Ausdrucken)
  • Gestohlen und geklaut bei der Initiativgruppe-SV – Betrug im SV
  • Bericht gegen die ausgeuferte Kommerz mit Welpen, in- und ausserhalb!
  • Zum aufhängen in der Ortsgruppe
  • Deckakten TOP 100 (2011-2018) in Beilage
  • Halsband-Cover zum Abdecken des E-Geräts und sonstige Gesuche
  • Der Untergang – Wer erinnert sich… NICHT?
  • Kaspar von Tronje auf der Flucht - Kasperltheater / NEU
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau - Teil 2.
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau
  • Die Menchen sind blind - Such' den Fehler!
  • Josephine Kao - Teil 2.
  • JOSEPHINE KAO – Die Warnung die in den Wind geschlagen wurde
  • Verspätet! Und wie!
  • Kannibalismus an der Spitze!
  • Zahlen für den morgigen Wettstreit
  • Telegramm aus Nürnberg! Nix los!
  • Neues Buch über den Deutschen Schäferhund – Mitte 2019
  • Let's Get Ready To Rumble!!
  • VA 1 & Sieger Nürnberg 2018: Willy vom Kuckucksland – Josephine Kao
  • Rede Messler BSZS Nürnberg 2018 - Ergänzt
  • Bisschen Hintergrundwissen zum Fall Bodo
  • Es hat sich seit Toni v d Rieser Perle nichts geändert!
  • Facebook
    Archief per week
  • 03/12-09/12 2018
  • 26/11-02/12 2018
  • 19/11-25/11 2018
  • 12/11-18/11 2018
  • 05/11-11/11 2018
  • 29/10-04/11 2018
  • 22/10-28/10 2018
  • 15/10-21/10 2018
  • 08/10-14/10 2018
  • 01/10-07/10 2018
  • 24/09-30/09 2018
  • 17/09-23/09 2018
  • 10/09-16/09 2018
  • 03/09-09/09 2018
  • 27/08-02/09 2018
  • 20/08-26/08 2018
  • 13/08-19/08 2018
  • 06/08-12/08 2018
  • 30/07-05/08 2018
  • 23/07-29/07 2018
  • 16/07-22/07 2018
  • 09/07-15/07 2018
  • 25/06-01/07 2018
  • 18/06-24/06 2018
  • 11/06-17/06 2018
  • 04/06-10/06 2018
  • 21/05-27/05 2018
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    11-11-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.100th Anniversary of the Armistice in 1918
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Bild anbei: © BELGA

    “They shall grow not old, as we that are left grow old:

    Age shall not weary them, nor the years condemn.

    At the going down of the sun and in the morning,

    We will remember them.”

    “We will remember them!”

    https://www.flandersfields.be/de/inspiration/last-post

    https://www.100jaarwapenstilstand.be/

    https://www.lastpost.be/en/calendar-day/11-11-2018

    http://www.greatwar.co.uk/poems/laurence-binyon-for-the-fallen.htm

    11-11-2018 om 00:00 geschreven door Jantie  


    10-11-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Mundtot?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    "Ich habe den Belgier mundtot gemacht!" meinte der alte Zuchtrichter.

    Ihm ist (durch Altersdemenz?) völlig entgangen, dass Bloggen.be/hd noch immer da ist, und auch noch sein wird, wenn alle alten Zuchtrichter das sinkende Schiff bereits verlassen haben.

    10-11-2018 om 22:09 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Das Ende einer Veranstaltung
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Bild anbei: Vergebliches Warten auf die nächste Siegerschau im Wildpark Stadion in Karlsruhe!

    Es ist das Ende der Fahnenstange.

    Messler führt den SV voll in den Ruin.

    Und hält die nächsten 10 Siegerschauen (nur noch für die Ausländer, die meisten davon betuchte Asiaten mit Profilneurosen) im Max-Morlock-Stadion in Nürnberg ab. Die einzige Region bundesweit, wo man noch genügend dumme Kräfte aus den umliegenden Landesgruppen zusammenkriegt.

    Krach zwischen FCI und WUSV. Wild hat er um sich rum getreten. Das wird Jahre dauern, bevor sich die Beziehungen wieder normalisieren. In Amerika streiten sich alle Verbände und kämpfen um das nackte Überleben, da will man den SV loshaben, um wenigsten noch die Seele des Deutschen Schäferhundes zu retten, oder zumindest das, was davon noch übrig bleibt.

    Genauso wie in Deutschland. Lediglich noch 2, 3 Hunde in jeder Klasse bei einer grossen Landesgruppenzuchtschau. Wenn es schon mal 5 oder 6 sind, dann sind 2, 3 Hunde mit G (Gut) dabei! Die Ortsgruppen bluten leer, vielen haben längst keinen Schutzdiensthelfer mehr. Lediglich Hunde aus den betrieblich aufgesetzten Hundezüchtereien (Grosszüchter) sind bei Zuchtschauen noch da. Diese Zuchtrichterstätten werden sich weiter kannibalisieren.

    Ist das Zuchtrichterkontingent nun schon sehr alt geworden, so auch die noch übrig bleibende (zertifizierte) Ortsgruppenvorständen. Der Deutsche Schäferhund muss nichts mehr können. Keine Fährte mehr laufen, kein überzeugender Schutzdienst mehr schaffen, keine schöne Unterordnung mehr leisten. Wenn „SV“ drauf steht, oder das Kürzel „ZAP“ (cfr. Zuchtanlagenprüfung), darf man gerne damit züchten. Was soll’s!

    Bald können sich alle die als Bundesdelegierten, seien sie „geboren“ oder „gewählt“, zur Bundesversammlung ziehen, darüber beraten, ob Messler es gut getan hat, oder ein Griff ins Klo war. Messler ist dann nicht das Problem der Zukunft. Das Problem der Zukunft ist, dass kein kompetenter Mann in seine Fussspuren treten kann um das Blatt zu wenden. Will der Letzte das Licht bitte ausmachen?

    10-11-2018 om 12:16 geschreven door Jantie  


    09-11-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.To whom it may concern - An alle die es angeht…

    Man muss sich fragen, ob die Kommissionen/Vermittlungsprovisionen (von bis zu 50%!!) für Zuchtrichter, wovon die Rede war im Fall Toni von der Rieser Perle, heute noch immer Bestand haben. Für nichts geht bekanntlich nur die Sonne auf!

    Was man zuletzt noch so alles in China importiert hat, einiges noch rechtzeitig für die Chinesische Siegerschau:

    CSZ8004087 Jesus Di Casa Scognamiglio

    CSZ8004089 Fila Topolovnicka

    CSZ8004091 Onex de Querien-Can

    CSZ8004092 Do Paris van Sen Lin Ren

    CSZ8004093 Perry vom Team Panoniansee

    CSZ8004094 Princess Dei Murolo

    CSZ8004097 Micha du Val D'Anzin

    CSZ8004098 Geko di Casa Massarelli

    CSZ8004099 Demon di Casa Maiorano

    CSZ8004100 Samira v. Contra Haus

    CSZ8004101 Loga vom Hrist-Hund

    CSZ8004103 Drago di Casa Caputi

    CSZ8004106 Juliette du Val D'Anzin

    CSZ8004107 Mars von Aurelius

    CSZ8004108 Zenit di Casa Palomba

    CSZ8004109 Yassko aus Agrigento

    CSZ8004110 Babbit von der Drachenwiese

    CSZ8004112 Lila vom Haus Thalie

    CSZ8004113 Isha von Fengwen Kennel

    CSZ8004114 Odin von Nuerburgring

    CSZ8004115 Agos di Monte Catalfano

    CSZ8004116 Rauba vom Team Fuerstenbrunn…

    09-11-2018 om 15:26 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Video: Wird der DS in China zu Grabe getragen? Wer profitiert?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Das Training mit Ihrem geliebten Deutschen Schäferhund ist für heute zu Ende und er/sie liegt nun ruhig an Ihren Füssen? Sie haben ein wenig Zeit in dieser trüben Jahreszeit? Wollen sich vielleicht mal anschauen wie der Chinesische, Entschuldigung, wie der Deutsche Schäferhund in China vermarktet oder begraben wird? Und wer dabei (immer) Unterstützung geliefert hat? Oder besser gesagt, wer so alles daran verdient hat? Von schönen Welteisen, über Ansehen, Macht und Einfluss, bis hin zu absurd hohen Vermittlungsprovisionen…

    Denken Sie beim Schauen noch einmal darüber nach, dass es in Deutschland für einen schönen Begrüssungsabend mit Unterhaltung bei der jährlichen Siegerschau schon lange NICHT mehr reicht! Müssen wir demnächst nach Peking für eine Werbung für den Deutschen Schäferhund? In Nürnberg ist nichts mehr los. Man zeigt dort das (angeblich) Beste vom Besten vor absolut menschenleeren Kulissen (sie die da sind, MÜSSEN da sein). Nicht das es in China überhaupt Zuschauer im Stadion gibt, aber verdienen kann man dort am Deutschen Schäferhund allemal, und sie die da sind, verdienen am meisten.

    Denken Sie auch darüber nach, dass man mit seinen Zuchthündinnen, genauso wie in Deutschland, nur zu den Ausleserüden, den Champions (Sieger) rennt, und somit den Genpool beschränkt, ja reduziert. (Siehe P.S. der Wissenschaftlerin weiter unten.) Messler macht nichts dagegen, ich dachte er wäre ein Wissenschaftler? Ich meinte er könnte mit gutem Beispiel vorangehen und sagen: „Ich zeige es allen, weil mir und meine Familie am Schäferhund etwas gelegen ist. Ab heute deckt Kaspar von Tronje nur noch 30 x im Jahr! Das müsste reichen, bei nur noch 8.500 Deutsche Welpen im Jahr!“

    Klicken Sie hier, ich wünsche gute Unterhaltung:

    https://v.qq.com/x/page/v0767hn4rgx.html

    Vielleicht später noch ‘ne Kleinigkeit als Nachspeise?

    https://v.qq.com/x/page/y0769tuvohu.html

    (Note: Lassen Sie zunächst das Werbeband ruhig laufen, es dauert nicht allzu lange, dann geht’s los.)

    Extra: https://v.qq.com/x/page/b07715s2z5s.html

    Dann kommen Sie zu uns zurück, und spenden Sie.

    Damit wir weiter gegen diese Art von persönlicher Bereicherung (Gewinnmaximierung, nennte es der langjährige Zuchtrichter Willibald Gruber) einiger wenigen Personen angehen und weiter ermitteln können wer gierig am Schäferhund verdienen will.

    P.S.: Professor Irene Sommerfeld von der Universität Wien erläuterte im Film: „Pflegefall Schäferhund!?“ wie folgt: „Das ist ein sehr verbreitetes Problem in der Hundezucht, dass also einzelne Rüden im Übermass genutzt werden und das hat zwei Konsequenzen. Die eine Konsequenz ist auch wieder, dass es zu einem Anstieg des Inzuchtniveaus kommt, weil der ja praktisch die gleichen Gene immer wieder an seine Nachkommen weitergibt, und ein zweites Problem haben wir dann, dass sich auch aus der sachlichen Materie ergibt, dass die meisten Erbkrankheiten auf rezessiven Genen beruhen, die immer nur dann erkennbar sind am Tier selber, wenn sie in doppelter Dosis auftreten,  und dann treten die Defekte auf. Und dann oft wirklich ganz massiv, explosionsartig, und dann in einer Häufigkeit, dass man dann in der Population oft nicht mehr genügend gesunde Tiere hat.“

    Siehe: https://www.youtube.com/watch?v=uPc0X_0yrr8

    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!