Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Ein Leserbrief für die SV-Zeitung aus Weimar
  • Ein schlechtes Gewissen nach der Zuchtschau in Bellheim?
  • Fragen unserer Leser
  • Jim Engel talks about the GSD: Between Stupidity and Greed
  • SV-Prüfungen/Körungen bald nur noch im Ausland!
  • Leserzuschriften über ausgebildete Blender
  • Kontinental-Direktor Süd-Amerika muss Hunde in Deutschland ausbilden lassen!
  • Ein Griff ins Gästebuch - Freie Meinungsäusserungen
  • Aus! Aus! Das Spiel ist aus!
  • Auflösung der OG Neheim-Hüsten – Aus dem Internet gefischt
  • Inzuchtdepression, sagt Messler!
  • Zum hinterfragen: Beendigung des Abkommens zwischen FCI und WUSV
  • Spass - und Einigkeit (??) - in Mexiko!
  • LG 11 Saarland ebenfalls OHNE LG-Zuchtschau!!
  • Entscheidung in Sachen John Jabina
  • Keine LG-Zuchtschau in die LG 09 von Dr. Lauber und Reinhardt Meyer?
  • Was wurde zuletzt noch in China importiert?
  • Und was ist mit dem Hund vom Japaner, den Suzuki?
  • Mars oder Nero?
  • Mars - 16 mal im Monat abkassieren.
  • Die Oskars bei den Bloggern 2018
  • Weiteres Abschied
  • Wir! Bedeutungslos? Ich glaube du spinnst!
  • Und was können Sie heute auf Facebook lesen?
  • Heute schon Geschichte??
  • Sie wollen hier was Neues lesen? Haben aber nicht gespendet!
  • Neue SV-Zeitung = Neuer SV-Präsident?
  • Die Kontroverse läuft - auch in anderen Ländern
  • Nachrichtenticker
  • Nachrichtenticker 2.
  • LG-Fachwartetagungen 2018 in der LG01 Hamburg/Schleswig-Holstein
  • ‚Rufst mich an, Jan?! Oder nein! Lass mal gut sein!‘
  • Diskussionsabend in Viernheim
  • Zuschrift OG-Vorsitzenden Neujahr 2017-2018
  • Abgelöst
  • Abschied
  • Abschied 2017 und Zukunft 2018
  • Zuchtrichter fordern 5 Sterne-Behandlung
  • Zuchtrichter fordern 5 Sterne-Behandlung
  • Schöne Bescherung!
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
    Archief per week
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    30-03-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Leserzuschriften über ausgebildete Blender
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Es sind langjährige Aussteller die die Machenschaften im SV kritisieren. Sie gehen auf einer Zuchtschau und melden sich alsdann bei uns mit ihren Feststellungen.

    Wird Messler sich der Kritik noch stellen, oder wird er weiterhin schweigen? Einfach wegsehen und weghören, ist angeblich die Devise, und alles belassen so wie es ist! Dabei hatte er sich so viel vorgenommen. Wenn da nicht seine eigene Familie und sein eigener Freundeskreis im Weg stehen würden und wenn er sich nur frei aufdrängen könnte!

    Imposant sehen sie schon aus, diese Blender, mit starken Farben. Es sind und bleiben aber Blender, wofür schon Max von Stephanitz gewarnt hat. Sie wurden professionell ausgebildet (siehe sonstige Blogs, wir berichteten) um anständig und lange (Doping? Kontrollen gibt es im SV noch immer keine!) im Kreis zu laufen, würden aber lächerlich ausschauen bei einer LGA (Landesgruppenausscheidung), Gebrauchsqualitäten haben sie nämlich keine mehr.

    Die grossen deutschen Liebhaberzüchter kommen zu nichts mehr, züchten nur bei Zuchtschauen unterlegene Tiere und promoten deshalb Hunde aus dem Ausland, wo natürlich andere (unzureichende) Zuchtvorschriften gelten. Sie kommen somit aus dem Ausland, die neuen Ausleser, die Seprios, die Ulmentals, die Massarellis, Feetbacks, die Caputis, die Val D’Anzins und Konsorten. Die deutschen Zuchtrichter, sie die ja ständig auf Weltreisen gehen dürfen, spotten nämlich im Ausland – wo sie nach vielen Jahren gute Freunde (Kontinental-Direktoren?) gemacht haben - was sie selber nicht mehr in der Lage sind heranzuzüchten und sie holen sich ihre zukünftigen Stars (und deren Einkommen) aus dem Ausland. Dann kommen sie mit Namen wie Panoniansee, Fabare Bohemia oder Crveni Mayestoso… Wo soll das hinführen? Der gute Deutsche Schäferhund kommt nur noch aus dem Ausland?? Mit fragwürdigen Ahnentafeln, nicht gesicherte Ausbildungskennzeichen, geschweige gesicherte HD/ED-Befunde?

    Stellen Sie sich das einmal vor - ohne Glockenläuter und Enthüllungsjournalisten wie bloggen.be/hd wäre das Spiel mit dem "Dark Monster" auch perfekt gelungen - dass ONAR FEETBACK es bis an der absoluten Spitze geschäft hätte, und der letzte "VA1 - Sieger" geworden wäre!! Nicht auszudenken! Was für eine Blamage für Messler, der alle zunächst wegen angebliche Verleumdungen noch schwer und schriftlich attackiert hat, anstatt die Informationen voll auf den Grund zu gehen! Bis zum Vize-Sieger in der Junghundklasse hatte man es schon geschafft den Hund durchzumogeln!

    Was schreibt man uns heute von den Ausstellungen? Eine Leserzuschrift:

    „Hallo Jan! Dein Bericht über die Profi(t)-Ausbildungszentren trifft mal wieder den Nagel auf den Kopf! Da verbringt Herr Massarelli Monate in Deutschland um seine Hunde auszubilden, Ausstellungen zu besuchen usw. - aber ist ja alles Hobby! Wie finanziert sich sowas????? Doch wohl über den Verkauf von hochgepuschten Hunden, alles nur noch Geschäftemacherei! Merkwürdig ist nur, dass Herr Massarelli das Röntgen seiner Hunde in Italien macht?!?!?! Schon komisch, oder?????? Alles wird in Germania gemacht (Ausbildung, Training, Körung, Zuchtschauen, Decken...), bis auf diese wichtigste Sache! Das Röntgen! Man darf sich wundern, oder??

    Eine weitere aufmerksame Ausstellungbesucherin schreibt uns folgendes: (mit beigefügtem Bild)

    „Hallo Jan! Du redest viel über „hochgepushte" Rüden! Was hälst du von Spencer - der neue Super-Star im Massarelli-Stall! Jeder kleine Züchter würde mit dieser Hinterhand hinten anstehen! Was macht der Präsident????? Nichts!!!!!! Eine Provokation ohne gleichen; man kann sich vorstellen, wie Spencer auf dem Foto von hinten geht! Überwinkelter geht es nicht!!!! Bei anderen Rassen werden solche Übertreibungen Qualzucht genannt!!! Nur weil diese Hunde austrainiert sind, können sie noch einigermaßen laufen! Alt werden sie damit nicht, können dann kaum noch aufstehen! Traurig, was aus dieser Rasse geworden ist und alle schauen weg!

    Wir bedanken uns bei den Verfassern für die freundliche Einschätzungen.

    Schreiben auch Sie, liebe(r) LeserIn, was Ihnen bei den Zuchtschauen aufgefallen ist!!

    30-03-2018 om 21:22 geschreven door Jantie  


    29-03-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kontinental-Direktor Süd-Amerika muss Hunde in Deutschland ausbilden lassen!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Professionelle Hundeausbilder führen Zig (auswertige) Hunde im Jahr bei Prüfungen im SV vor, wobei klar ist, dass diese kommerzielle Hundeausbilder seit Jahrzehnten gute Beziehungen mit gewissen Richtern haben. Es hat zumindest den Anschein, dass die eine Hand die andere wäscht. Angesprochen hat Messler das Problem schon, die Thematik des ständigen Umschreibens der Hunde, aber konkret hat er bis heute noch nichts dagegen gemacht.
    So kommen Italiener und Süd-Amerikaner nach Hamburg zwecks Ausbildung und Ausbildungskennzeichen!? Absolut absurd, in einem Verein der für den kleinen Hobbyzüchter gedacht ist, siehe Statuten! Und ein Verein der bundesweit Tausende von Ortsgruppen hat. Und pass auf, der Caputi ist Kontinental-Direktor in der WUSV! Das bedeutet, dass er Direktor eines ganzen Schäferhunde-Kontinents ist! Kann er seine Hunde dann nicht im eigenen Kontinent ausbilden lassen? Und Grosszüchter/Hundepromotor Massarelli hat auch keine eigene Ortsgruppe, wo er ausbilden kann? Soll er doch den anderen Kontinental-Direktor Luciano Musolino fragen, ob es nicht eine gute Hundeschule in Italien gibt. Hat man dort mit Clemens Lux nicht vor Kurzem eine SV-Filiale eröffnet, ich glaube es war in Modena? Man erinnert sich wie auf den Bilder Maggie van Dorssen ihm bei der Torte nur so durchgeknetet und gekuschelt hat (siehe damalige Bilder). Haben die dort keine anständige OG wo man eine legitime Prüfung laufen kann?

    29-03-2018 om 17:27 geschreven door Jantie  


    28-03-2018
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Ein Griff ins Gästebuch - Freie Meinungsäusserungen

    Was schreiben uns heute noch die Leser des Weblogs?

    Kopieren wir an dieser Stelle einfach eine Zuschrift aus dem Gästebuch:

    Titel: "Der Friedhof des SV, das Dahinsiechen der Ortsgruppen des SV"

    Reaktion: Wenn man  mal so die Aktivitäten der Ortsgruppen beleuchtet, muß man feststellen, dass in naher Zukunft reihenweise die den Verein tragenden Unterabteilungen ihre Pforten schließen müssen. Es gibt in diesen Vereinen keine Perspektive, keine Hoffnung mehr, Menschen für unsere einst so erfolgreiche Rasse und den damit verbundenen Betätigungsfeldern zu begeistern. Das Image des DSH hat unter dem amtierenden Präsidenten sehr verloren, denn es reicht nicht, geschwollene Reden zu schwingen. Die Mitglieder an der Basis erwarten durchgreifende Maßnahmen gegen Betrügereien in diesem Verein. Es ist über Jahre der Eindruck entstanden, dass ein gewisses Klientel diesen Verein für persönliche Bereicherung auf Kosten des "kleinen" Mitgliedes missbraucht. Aus welchen Gründen auch immer, gelingt es dem Vorstand nicht, die Vereinsschänder entsprechend zu beschneiden. Kann der Verein mit diesen Ganoven eher aufrecht erhalten werden, als mit der großen Masse des ehrlichen, an dem Hobby DSH orientierten Liebhaber? Dieses Verschleiern der Missstände läßt nur diesen Schluß zu. Das unverständlichste Paradebeispiel ist die Installation dieses Messens der Größe. Ist doch alles nur auf Lug und Trug aufgebaut, geopfert wird hier doch nur das "normale" Mitglied. Da sind sich die Funktionäre beim Durchlügen einiger Hunde doch alle einig. Die Aussagekraft dieses Größenzuchtwertes ist doch nur eine Farce. Man könnte noch viele Verdummungsvorgänge in diesem Verein anführen, aber was bringt es. Man findet sich damit ab, dass man sich die Taschen füllt und denkt, nach uns die Sintflut. An den traurigen Meldezahlen zu Beginn der Schau-Saison, wird auch deutlich, dass immer mehr, da es sich nicht mehr um faire Wettbewerbe handelt, diesen Veranstaltungen fernbleiben. Die logische Folge ist, dass das Interesse der Ortsgruppen, wenn sie überhaupt noch in der Lage sind, ausbleibt, ein diesbezügliches Event auszurichten.“

    Und ein Kommentar zu den aktuellen Zuchtschauen:

    Ein Leserkommentar in Form einer Zuschrift zu der Zuchtschau in die OG Essen:

    „Wenn ein künstlich-hoch-gepuschter Rüde, nach dem Kaspar, nicht den 1. Platz belegt, dann dauert es nicht mal eine Stunde und schon taucht der Präsident persönlich auf.

    Wenn der Neffe sich nicht bei Kollegen für gute Platzierungen durchsetzen kann, dann kommt der Onkel höchstpersönlich.

    Jetzt hat sich Prof. Meßler persönlich in dieser Angelegenheit eingeschaltet. Mal schauen welchen Platz der Rüde nun auf der Bundessiegerzuchtschau belegen wird.

    Er läuft Hackeneng und wackelt mit dem Popöchen, d.h. die Läufe schlagen zum Teil aneinander. Also: No-TOP-30 !!! 

    Einzelheiten: Prof. Meßler erschien genau eine Stunde später und Beschreibung des Hundes 

    Ich teile Ihnen die Infos mit, was Sie publizieren oder nicht liegt bei Ihnen.

    Bis jetzt wurde Ihnen meinerseits nichts berichtet, was nicht den Tatsachen entsprach.“

    Weitere Meinungen sind immer willkommen.

    28-03-2018 om 21:28 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!