Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    24-10-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Alterspräsident Hermann Otto Solms hat die erste Sitzung des neuen Bundestages eröffnet. Auffällig seine Aussage, dass man im Bundestag „massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache“ sein muss.

    Genauso wird bei Bloggen.be/hd vorgegangen.

    Suaviter in modo, fortiter in re!

    Allerdings kann im Gegensatz zum Bundestag von einer Demokratie im SV keine Rede sein. Wer im SV seinen Mund öffnet, wird bestraft, ausgeschlossen, vernichtet. Ich kann eine Liste von Namen zitieren von Leuten die mir Fakten und Texte geschickt aber auch immer wieder gebeten haben, ihren Namen doch bitte niemals zu nennen, weil sie Angst für Repressalien haben müssen.

    Ist das nicht schlimm! Ist das nicht traurig? In einem einfachen Hundezuchtverein! Man soll es nicht glauben, wie eine absolut geringe Menge an Leuten alles was im SV passiert steuert. Und wer sich alles zum Imperator krönt. OHNE den Zuspruch der kleinen Mitglieder wohlgemerkt.

    Wann wird das enden? Wann kommt man auf den Boden der Tatsachen zurück! Jemand? Juckt es wirklich niemanden wie der Verein und die Rasse zugrunde gehen?

    Wer eröffnet die Debatten um den Verein von den Geldverdienern zu retten?

    24-10-2017 om 13:28 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Bild anbei: Präsident Messler denkt daran "wie er die rein auf Profit augerichtete Organisationen vom Markt verdrängen kann", nachdem die WUSV in Augsburg jahrzehntelang geschlafen hat (!!), aber redet mit keinem Wort über die profitgierige Produktionsstätten und Zuchtrichter (SV-Fürsten und Züchtercliquen) die im Vaterland aktiv sind, und vorerst an Banden gelegt werden sollen!

    DAS sagt Messler: „Aufgrund bestehender Verträge zwischen den einzelnen weltweit anerkannten Dachverbänden und der WUSV sind wir verpflichtet, nach Erfüllung spezifischer Kriterien Hunde aus deren Zuchtbüchern in unsere Zuchtbücher zu übernehmen. Es ist allerdings leider so, dass unter dem Regelwerk dieser Dachverbände Deutsche Schäferhunde gezüchtet werden können, die nur teilweise unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Gerade unter dem Gesichtspunkt der aktuellen Harmonisierungsphase weltweit werden wir unsere Partner in diesen Verbänden ansprechen. Neben diesen Partnern findet sich eine Unzahl von nicht registrierten Organisationen und sogar Privatleuten, die sogenannte Ahnentafeln ausstellen, die jeglicher kynologischen Ethik widersprechen und rein wirtschaftlichem Interesse Rechnung tragen. Diese rein auf Profit ausgerichteten Organisationen vom Markt zu verdrängen, ist die Pflicht eines jeden ordentlichen Rassehundezuchtvereins. Last not least – und dies sind weltweit sicherlich mehr als die Hälfte aller „Schäferhunde“ – gibt es noch die Hunde, die zwar aussehen wie Schäferhunde, aber nicht einmal über die Attrappe einer Ahnentafel verfügen. Für die beiden letztgenannten Gruppen vermögen wir in keiner Weise die Verantwortung zu übernehmen.“

    Aber bei den Zuchtschauen ist „das Material“ (Zuchtmaterial) aus dem Ausland angeblich BESSER als das Deutsche! Wie kommt das? Und was schreibt ein Siegerschau-Zuchtrichter in seinen Kommentaren?

    DAS ist was die Praxis zeigt: „Im Vorfeld der BSZS habe ich von Anfang Mai bis Ende August an 17 Wochenenden am Stück gerichtet, dazu kamen noch einige Einsätze im März und April. Schon früh in der Saison zeichnete sich ab, dass dieser Jahrgang von hervorragender Qualität sein wird. Es haben sich mehrere Favoriten angeboten. Hierfür bin ich den Züchtern im Inland und Ausland sehr dankbar. Nicht wichtig war mir, ob die jungen Hunde in dieser Klasse eine IPO und eine Körung absolviert haben. Die jüngsten Hunde haben nur in den Sommermonaten Juli und August die Chance eine Prüfung abzulegen. Diese Doppelbelastung wollte ich den Hunden aber auch den Besitzern nicht zwingend zumuten. Wichtig war mir aber, dass ich die absolute Spitze live überprüft habe, auf mentale Eigenschaften, Belastbarkeit, Spieltrieb und Ausbildbarkeit. Hier gab es keinerlei Ausfälle, das beweist wie gut unsere Rasse ist. Somit ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass diese Rüden den Sprung in die Gebrauchshundeklasse schaffen können. Die schönsten Hunde dieser Klasse sind im Ausland gezüchtet. Mein Wunschgedanke einen Deutschen Sieger zu finden musste ich begraben. Jedoch haben der erste und dritte Rüde deutsche Eltern. Der Fünfte ist der erste in Deutschland gezüchtete Rüde. Die Klasse ist von sehr hoher Qualität mit einem absolut würdigen Sieger. Der Sieger ist in diesem Jahr ungeschlagen und das bei 10 Ausstellungen, sein Name ist Asap vom Aldamar. Das waren einige Eindrücke von mir, zu der JHKL Rüden. Ich bin der erste Zuchtrichter aus unserer Landesgruppe, der auf einer BSZS richten durfte, darauf bin ich besonders stolz und ich bin mir sicher, dass ich unsere Landesgruppe würdig vertreten habe.“

    Eine ganze Menge Arbeit für Messler! Und nur noch so wenig Zeit! Ist im Übrigen nicht die WUSV-Hauptgeschäftsstelle schuld daran, dass Dezennien lang geschlafen wurde? Muss dort nicht mal ein Profi ran um endlich Ordnung zu schaffen? Die WUSV ist seit 1973 am Platz und hat NICHTS in dieser Hinsicht getan!

    Zitat Messler: „Diese rein auf Profit ausgerichteten Organisationen vom Markt zu verdrängen, ist die Pflicht eines jeden ordentlichen Rassehundezuchtvereins.“

    Aber! Herr Messler! Nicht nur im Ausland!! Lesen Sie meine allerseits bekannten und den Behörden zugänglich gemachten "Decknachrichtenkumulierung" und Sie werden sehen, WEM Sie aus dem Verein „pflichtmässig verdrängen“ müssen, wegen "rein auf Profit ausgerichtete Organisationen" (= Zuchtcliquen). Die Namen der Zuchtrichter und Grosszüchter sind längst bekannt! Soll ich sie Ihnen noch einmal nennen? Sie haben sich im Gegensatz zu den Finanzämtern noch gar nicht darum gekümmert!

    24-10-2017 om 00:00 geschreven door Jantie  


    23-10-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Beweise gefällig 02.
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Bild anbei bitte anklicken

    🏆BULGARIAN SIEGER 2017 🏆 mit 🇩🇪-Judge: Mr. Gerd Reims, Germany -kennel "v.d. Kahler Heide"??

    23-10-2017 om 06:40 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Beweise gefällig 01.
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Bild anbei bitte anklicken

    🏆BULGARIAN SIEGER 2017 🏆 mit 🇩🇪-Judge: Mr. Gerd Reims, Germany -kennel "v.d. Kahler Heide"??

    23-10-2017 om 06:40 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!