Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    01-07-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Decco/Atesch von der Freiheit Westerholt hatte keine Hüftpfannen
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Quelle Bild: Internet - D-Wurf von der Freiheit Westerholt mit Dacco, Wurf geworfen Juli 2016

    Der Titel unser Weblog ist: HD. Für alle die später eingeschaltet haben und erst jetzt lesen kommen, nannten wir unser Weblog „HD“ um an die schreckliche vererbbare Krankheit Hüftgelenksdysplasie unseres Deutschen Schäferhundes Indiana vom Wildsteigerland zu erinnern. Bekanntlich musste er wegen schwere Hüftgelenksdysplasie eingeschläfert werden, die Geschichte ist um die Welt gegangen. Dass es keine Ethik gibt im SV (wenn es um die persönliche Bereicherung und den Betrug der Zuchtrichter und einige Grosszüchter geht), haben meine - durch den aktuellen Präsident Messler bestätigten - zahllosen Dokumentationen (siehe bitte Archiv) unter Beweis gestellt.   

    Der SV gibt jährlich nur ca. 40.000 Euro (stand in einem Jahresbericht, schwer angegriffen durch Dr. Helmut Raiser und Co.) dafür aus, etwas gehen die Krankheit zu tun, steht mit seiner HD-Zuchtwertschätzung nirgends (der HD-Zuchtwert zielt übrigens nur auf ein mittleres HD-b–Ergebnis, statt auf das a-Normal) - während der ED-Geschichte noch schlimmer ist - und alle Züchter haben sich seit Jahrzehnten verarscht (vulg.) und verbrennen die schlechten Befunden, damit sie nicht in die Statistiken kommen. Nach wie vor züchten sie weiter mit HD- und/oder ED- "c-Noch zugelassen" (wieso sollte es "noch zugelassen" sein, mit befallenen Tieren zu züchten!!??), sie sollten sich schämen, sind letztendlich aber selber das Opfer und haben in jedem Wurf nur noch 1 gesunder Hund (den sie natürlich selber behalten müssen, die kranken gehen zu Laien). Woher kommen heute die (angeblich) „gesunden“ Hunden? Aus dem Balkan und aus Italien! Jawohl! Daher wo es keine oder nur gefälschte Kontrollen und Identitäten gibt.  Der (angebliche) Vize-Sieger bei der Junghundklasse 2016, „Onar“ Feetback (die Welt wartet nur so, auf eine Erklärung von Messler zu diesem Scam!), und seinen ganzen „Machern“ (inklusiv SV-Zuchtrichtern), die ihn „my Dark Monster“ nannten, lassen grüssen.

    Ein typisches SV-Opfer? Oder das Schicksal vieler im SV gezüchteten Hunden? Lesen Sie weiter…

    Und fragen Sie sich ob die Elterntiere vom Hund ohne Gelenkpfannen bereits ein Zuchtverbot vom SV bekommen haben! Oder ob damit weitergezüchtet wird?

    Wer das Röntgenbild beibringen kann wird im Voraus bedankt! Es wird demnächst zur Warnung publiziert. Als Gedankenstütze für alle Gross-Züchter die behaupten: "Ich habe NUR gesunde Hunde!" und währenddessen die ganze Zucht kaputt gemacht haben.

    Bei FACEBOOK entnommen:

    Andrea Huber

    11 uur · Zürich, Baden-Württemberg, Duitsland ·

    Leider eine sehr traurige Nachricht https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢 Danke erst mal an alle euch da draußen das ihr Decco von der Freiheit Westerholt fast 600 mal geteilt habt. Es wären auch durch euch neue Besitzer gefunden worden.

    Leider ist Decco, oder auch genannt Atesch, heute über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hatte einen Termin zum Röntgen, dabei stellte sich heraus das der arme Bub keine Hüftpfannen hat.

    Dieser Hund muss die Hölle durchlitten haben, Danke vor allem an Martina Roxy Schmitz-Mai die versucht hat ihn zu retten und ihm wenigstens ein wenig zeigen konnte das die Welt auch schön sein kann, das es auch nette Menschen gibt. Dass es mehr gibt als nichts kennen zu lernen und in einer Gartenlaube eingesperrt zu sein. Martina dir sende ich ganz viel Kraft, das ist jetzt ein sehr schwerer Schlag für dich. https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f87/1/16/1f340.png🍀https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f87/1/16/1f340.png🍀https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f87/1/16/1f340.png🍀https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f87/1/16/1f340.png🍀

    Lieber Decco, es tut mir undenklich leid welch Schicksal du ertragen musstest. https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/fe/1/16/1f622.png😢
    Komm gut dort oben an, nun bist du frei. Du wirst in meinem Herzen und in meinen Erinnerungen bleiben auch wenn ich dich nicht wirklich kannte.

    01-07-2017 om 13:52 geschreven door Jantie  


    30-06-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Sieger 2017 ist kein Deutscher sondern ein Italienischer Schäferhund
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Was bleibt noch übrig vom SV e.V. und seine (ehemalig) 2.200 Ortsgruppen?

    Nichts!

    Gibt es noch Schäferhunde in Ihrer OG? So ja, wie viele?

    Einst gab es 35.000 Welpenregistrierungen für den Deutschen Schäferhund pro Jahr, es ist nicht lange her. Jeder erinnert es sich. Anfang bis Mitte der Neunziger, nach der Wiedervereinigung. Danke, Herr Kohl! Und ruhen Sie in Frieden, mein lieber Kanzler!

    Heute ist es bangen, ob am Ende des Jahres in Duisburg mehr Dackel eingetragen wurden als Deutsche Schäferhunde in Augsburg.

    Einige machen noch ihre internationalen Geschäften, ja! Kommen Sie zur Siegerschau, und Sie werden sehen, wer noch Deutsche Schäferhunde anliefert (importiert)! Einige Cliquen mit guten Zuchtrichterbeziehungen (Willibald Gruber hat es gesagt)! Aus Ländern, wo man es nicht so ganz genau nimmt mit Zuchtvorschriften und Microchips und HD/ED-Zuständen und so... Oder mit Prüfungen und Ausbildungskennzeichen und so... Staatsanwälte und Anti-Mafia ermitteln bereits in Italien.

    Kommt der Deutsche Schäferhund bald aus Italien?! Ein übergrosse Möchtegern-Sieger steht schon lange bereit! Und Musolino, der SAS-Präsident, der bei den letzten Siegerschauen alle Chinesen gezeigt hat wo es lang geht - und dort ordentlich viel Kohle mit Verkäufen gemacht hat (siehe CSV-Database und Italienische Importe in China seit Furbo degli Achei...) - hat bei Messler und Lux und Setecki in Mexiko, sowie in Modena, nur so geschleimt, dass es weh tut! (Siehe auch Bilder bei Facebook.)

    Cronos del Seprio ein würdiger Sieger 2017? I don't think so!!

    Groovy di Casa Massarelli ein gutes festes Wesen? Ich glaube nicht!

    Quoll muss sie mal korrekt vermessen und das Wesen überprüfen und auf die Nachzucht schauen! Dann weiss er Bescheid!

    Würdige Deutsche Schäferhunde aus Italien?! Da müssen die Zuchtrichter zur Nachschulung!!

    30-06-2017 om 07:53 geschreven door Jantie  


    29-06-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Ausnahmsweise - Notfall
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Wer möchte einen lebhaften Hund adoptieren?

    Andrea Huber

    Dringend zuhause gesucht !!!! Bitte kräftig teilen, Danke.

    Ich bin Decco von der Freiheit Westerhold, bin gerade mal 11 Monate jung und am 02.07.2016 geboren

    Leider habe ich in diesen jungen Monaten schon viel erleben 😢müssen und gezeigt hat man mir so gut wie gar nichts.

    Ich habe einen sehr hohen Beschützerinstinkt und bräuchte dringend einen Menschen der mir zeigen kann, wie man mit solchen Situationen umgeht.

    Ich kenne nichts, nicht mal das wohnen in einem Haus, da komme ich auf Ideen mal schnell umzudekorieren.

    Ich sollte vom ersten Besitzer schon eingeschläfert werden, zum Glück hat mich Martina ( eine sehr liebe FB Freundin von mir) vor diesem Schicksal gerettet. Sie meinte es gut aber ich bringe sie an ihre Grenzen.

    Deshalb bin ich nun auf der Suche nach DEM Menschen der mich versteht, der meine Rasse kennt, bei dem ich die Umwelt kennen lernen kann, Regeln lernen kann, sozialisiert werden kann und vor allem auch endlich ankommen kann und mich zuhause fühlen darf.

    Bitte verzeiht mir das ich im Moment so bin, wie ich eben bin, das haben Menschen aus mir gemacht. Ich bin mir sicher mit der Hilfe MEINES RICHTIGEN MENSCHEN werde ich ein ganz toller Bub.

    Am besten wäre ein Zuhause

    OHNE KATZEN
    OHNE KINDER
    Schön wäre die Möglichkeit zu einem Zwinger und erfahrene Hände

    Ich benötige natürlich Zeit und Geduld, aber am allermeisten MEINEN Menschen mit Herz, Liebe, Geduld und Konsequenz

    Bei ernsthaften Interesse bitte PN

    29-06-2017 om 10:37 geschreven door Jantie  


    28-06-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Messler schweigt! Vorstand schweigt! (Lux) Setecki schweigt!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Messler schweigt! Vorstand schweigt! Lux Setecki schweigt!


    Wer in Oppenheim nicht gestartet ist, weil da plötzlich eine Prüfungsaufsicht aufgekreuzt kam, startet einfach in Schifferstadt.

    Unangemeldet, versteht sich, aber das kontrolliert im SV doch keine Sau kein Mensch!


    Die Stellungnahmen bezüglich alle offene Skandale kommen nicht!

    Und schon naht die nächste Siegerschau!

    Betrug und Vetternwirtschaft werden unter Messler NICHT an Banden gelegt. Nicht 1 Fall, von den vielen die angezeigt wurden, wird geahndet.

    Weder Messler noch Lux trauen sich etwas zu publizieren, wenn allerseits die Gerüchte immer schlimmer werden. Lux weiss um dem was passiert im Verein (seit Ewigkeiten hört und sieht er im Chefstuhl alles!), aber vor laufender Kamera drohte er im Dokumentarfilm „Pflegefall Schäferhund!? Das Ende einer Legende“, dass jeder, der was Böses behauptet, von ihm mit einem Verfahren überzogen wird. Alle schweigen deshalb. Haben grosse Angst vor dem Papst Paten! Oder nicht?

    Nein! Keiner hat noch Angst vor dem Godfather des WUSV. 40 Kilo weniger feiert er noch fleissig mit und isst Kuchen, während SV-Frauen ihm knutschen (siehe Bild Modena-Party). Heute spricht jeder seiner Meinung. Aber nur hinter vorgehaltener Hand, weil nicht jeder hat ein Arsch in der Hose. Oder auf Facebook, da wird auch Tacheles geredet.

    Dort kopieren wir was die Leute sagen und schreiben. Was sie denken über die Prüfungen im SV. Und wie es seit der aufgeflogenen Prüfung in der OG Lübz-Bobzin nicht besser, sondern immer schlimmer wird. Gut, dass es die Ini-Gruppe gibt, die minutiös aufschreibt wer, wann, wo, und wie, welche Prüfungen, unter wem (!!), abzulegen versucht! Es wird bald ganz arg auffallen, welche Hundeführer gute Geschäfte machen, welche Richter richten kommen, und welche Zwingernamen (auch aus dem Ausland!) immer wieder auftauchen! Oder NICHT auftauchen! Und deshalb davon verdächtigt werden müssen gar keine Prüfungen abgelegt zu haben! Oder im Ausland NOCH zweifelhaftere Prüfungen organisiert und abgelegt haben müssen.

    Lesen wir einfach mit, was Tautz und Messler und Lux verantworten müssen:   

    Initiativgruppe-sv.de

    Warum wurden nur in Schifferstadt so viele unangemeldete Hunde präsentiert? Nicht etwa weil sie zuvor in Oppenheim nicht starten konnen? Warum nicht?
    War eine Prüfungsaufsicht da!

    REAKTIONEN

    Initiativgruppe-sv.de Kleine Fehlerkorrektur:
    Cooper hat die BH nicht in Schifferstadt nachgeholt, sondern hatte sie dort bereits 2016 erworben, sonst hätte er in Oppenheim nicht für IPO1 gemeldet sein können.
    Danke für den Hinweis, Mike.

    Karl Rensor ich denke mal man muß dieses Thema Prüfungsbetrug und warum wird es nicht so richtig angegangen, außer mit Alibiaufsichten, auch unter einem ganz anderen Aspekt betrachten. Was macht der SV wenn denn herauskommt, also öffentlich gemacht das stark frequentierte Rüden aber auch Hündinnen keine Prüfung abgelegt haben und somit auch nicht hätten zur Zucht eingesetzt werden dürfen da ohne Prüfung keine Körung. Alle Nachkommen aus dem Zuchtbuch streichen. Das wäre das Ende des SV. Das einzige was jetzt vielleicht noch ginge wäre vielleicht eine Amnestie aber das wäre ja auch nur im Nachhinein Betrug offiziell für gerecht zu erklären.

    Initiativgruppe-sv.de Da brauchst Du keine Bedenken zu haben, Karl, das kommt für die Vergangenheit niemals raus. Jeder weiß es, keiner sagt was. Höchstens für die, die aktuell ihre Prüfungen brauchen, könnte es eng werden, wenn wirklich durchgegriffen würde. Aber die haben dann schon ihre Auslandskontakte aufgebaut ...

    Michael Senger Was sagt uns das?!?! Es passiert eh wieder nichts! So lange es hier keine relevanten Konsequenzen gibt, wird das Rad sich genau in diese Richtung weiter bewegen! Hier müssten meiner Meinung nach ganz oben mit angegangen werden, diejenigen Personen die sowas ins Leben gerufen haben und trotzdem sich selber nicht dran halten, müssten rigoros ausgeschlossen und von jedem Amt enthoben werden Punkt!
    Und an die angeblichen "Hundesportler" die genau das verfolgen haben genauso mit Ausschluss zu rechnen und Züchter mit Zuchtverbot.

    Rolf Blume Vielleicht auch das!? Besser wäre es, wenn die SV-Vereinsführung erklären würde, warum und wie das wohl moeglich ist!! Oder wissen das die Bundes-Delegierten? Transparenz für alle Mitglieder!!

    Carsten Carsten Jorczik So werden Richtlinien wieder einmal Übergangen so wird das wohl wieder nichts https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f7d/1/16/1f44e.png👎 was für ein Desaster

    Heike Schmitt Irgendwie kommt man sich doch verarscht vor. https://www.facebook.com/images/emoji.php/v9/f34/1/16/1f914.png🤔 ??

    Rosi Bretz Müssten viel mehr Aufsichten sein

    Annette Both Mal ne dumme Frage: regt sich da überhaupt jemand aus der HZ-Fraktion auf oder sind es nur (wir) Leistungsleute....merkt ihr was? Ich habe schon lange das Gefühl, dass der SV sich nur um die HZ kümmert, die Leistung ist doch denen sch****egal

    Annette Both Mike Knodel da geb ich dir absolut recht. Trotzdem habe ich das Gefühl dass der SV in erster Linie die HZ vertritt und nicht die Leistung. Ganz klar läuft hier was Granatenmässig in die falsche Richtung und wenn es so weitergeht seh ich auch keine Zukunft mehr für unsere ansich tolle Sportart. Aber welche realistische Möglichkeit bietet sich für den ehrlichen und ambitionierten Hundesportler im Moment?

    Rolf Blume Hoffe,dass diese Kommentare der Enttäuschungen auch von der Vereinsführung gelesen und wahrgenommen werden! Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! Wann endlich ist mit Transparenz und Klarheit in der Rechtsprechung und Sanktionen zu rechnen!!?? Quo vadis SV?

    (Fehlen da einige Reaktionen?)

    28-06-2017 om 08:13 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Prüfung Schifferstadt 2017
    Klik op de afbeelding om de link te volgen


    Bild anbei:

    Eine ganze Menge Deutsche Schäferhunde, die NICHT angemeldet sind für Schifferstadt, legen plötzlich die Prüfungen ab.

    28-06-2017 om 08:06 geschreven door Jantie  


    27-06-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Wie es gar nicht auffällt! Vetternwirtschaft oder faire Beurteilung?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Bild anbei mit Quizfrage: Wenn wir einfach mal behaupten, dass ein Teilnehmer am Wettbewerb dieser Zuchtschau in der LG03 Niedersachsen dem Deckrüden des Zuchtrichters futtert und pflegt, ihm ausbildet und auf dem Markt positioniert, WER könnte dieser Teilnehmer denn sein? Kleiner Tipp: der Hund heisst Haiko vom Haus Gerstenberg und der steht bei einer grossen Züchterfamilie aus Holtkamp.

    Stichwort Unbefangenheit

    „Ein Zuchtrichter ist ein Züchter von Deutschen Schäferhunden, sonst wäre er nicht Zuchtrichter geworden!“

    Der Spruch könnte vom Rittmeister Max von Stehanitz sein. Er muss schon einige Würfe hinter sich haben und seine Kenntnisse über die Zucht beweisen, will er den begutachten können. Er soll von tadellosem Benehmen sein, innerhalb und ausserhalb der Vereinigung (was im SV bekanntlich nicht immer zutrifft, understatement). Er soll bei seiner Arbeit aber vor allem auch „unbefangen“ sein, und das ist er nicht, wenn Teilnehmer am sportlichen Wettbewerb seinen Rüden pflegen, genauso wie im richtigen Leben der Familienrichter nicht urteilen darf, über das Sorgerecht für die Kinder seiner eigenen Schwiegertochter, oder der Amtsrichter nicht urteilen darf über die Steuerverstösse des Bankdirektors der sein Vermögen verwaltet.

    Es wird höchster Zeit, dass man sich im SV einige Fragen stellt über die „Verflechtungen“. Ja! Diese wovon der Präsident meinte, das Ausmass nicht zu kennen. Wir schlagen ihm damit nach wie vor um die Ohren.

    In diesem Falle, wenn denn sein Rüde bei den Züchterfreunden-Aussteller steht, könnte man sich auch mal aus den Weg gehen und eine Richterberufung absagen, nicht? Die Leute könnten sonst reden!

    P.S.: Auch wenn Haiko jetzt verlegt wurde, lässt sich die Beziehung nicht mehr leugnen. Wir haben bereits früher das Bild mit der Werbung vom Website der Niedergassels gepostet und bis Mai wurden die Deckakte noch alle registriert in Holtkamp:

    NACHRICHTEN DES SV-ZUCHTBUCHAMTES Deckmeldungen, zusammengestellt am 15.05.2017 Nr. 5

    *Haiko von Haus Gerstenberg 2302643 IPO3 (HD-ZW 85) (GR-ZW 109) J. Niedergassel, Holtkampstr. 6, 33649 Bielefeld

    11.04. *Iska vom Hof-Niederzier 2306849 IPO1 (HD-ZW 73) (GR-ZW 102) H. Flücken sen., Birkenweg 49, 57539 Bitzen

    24.04. (*)Singha v. Bisschofsheim NHSB 2918768 IPO1 (HD-ZW 82) (GR-ZW 122) H. Kooistra, Wylster 38, NL-9101 ZA Dokkum

    29.04. Lindy v. Saendenland NHSB 2777497 IPO1 (HD-ZW 72) (GR-ZW 101) M. Schutten, Zittend 1, NL-1696 BZ Oosterblokker

    WIKI - Bedeutungen: [1] ohne Bedenken, ohne Hemmungen [2] ohne voreingenommen zu sein

    Synonyme: [1] ungehemmt  [2] unvoreingenommen, vorurteilslos, unparteiisch

    Gegenwörter: [1] zögerlich, zaghaft  [2] befangen

    Beispiele: [1] Kinder gehen oft unbefangener an eine Sache heran. [2] Ich glaube nicht, dass du in dieser Sache unbefangen urteilen kannst.

    27-06-2017 om 16:55 geschreven door Jantie  


    26-06-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.SV-Präsident übernimmt Bloggen.be/hd
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Das Bild anbei zeigt die Blender wofür Max von Stephanitz bereits 1923 ausdrücklich warnte:

    "Solche Hunde sind also reine Blender, eine Gefahr für unerfahrene Neulinge und darum auch für die Rasse; ein geschickter Vorführer wird versuchen, sie mit weit zurückgestellter Hinterhand mustern zu lassen, um dadurch mehr Länge und gute Hinterhandbildung vorzutauschen. Lässt der Gutachter sich darauf nicht ein, sondern verlangt den Hund in versammelter Haltung mit natürlich gestellter Hinterhand zu sehen, so zeigt sich die schlechte, meist überbaute und auch wackelige Hinterhand in voller Verderbnis; vor sorgfältiger Gangwerksprüfung können so gebaute Hunde überhaupt nicht bestehen."

    (Weiterer Blender der im Bild fehlt: Groovy di Casa Massarelli)

    „Liebe Leserin, lieber Leser, die neue Schau- und Ausstellungssaison läuft seit nunmehr drei Monaten. In den nächsten Wochen werden die ersten Landesgruppenschauen stattfinden. Hier werden Vorentscheidungen für unsere wichtigste Ausstellungsveranstaltung, die Bundessiegerschau, getroffen. Mit zahlreichen Ortsgruppenschauen wurde die Saison eröffnet. Hier ließ sich die Zunahme eines Phänomens beobachten, das uns schon seit Jahren beschäftigt: Es ist leider zu beobachten, dass in den immerhin 16 Klassen, die auf einer Ausstellung angeboten werden, die einzelnen Ringe mit nur wenigen Hunden besetzt sind. Klassen mit ein bis zwei Hunden sind leider keine Ausnahme. Auf dem Ausstellungsgelände ist des Öfteren folgendes Szenario zu beobachten: In den einzelnen Klassen sind genügend Hunde gemeldet. Die Eigentümer bzw. Halter der gemeldeten Hunde sind auf der Veranstaltung anwesend. Für den Außenstehenden ist kaum zu übersehen, dass hier Interaktionen zwischen den einzelnen Ausstellern stattfinden, die in letzter Konsequenz dazu führen, dass nicht nur vereinzelt Hunde zurückgezogen werden – dies mit der Absicht, zu vermeiden, einen zweiten oder sonstigen vermeintlich minderwertigen Platz zu machen. An dieser Stelle möchte man gar nicht darüber nachdenken, welche Absprachen im Vorfeld telefonisch getroffen werden. Wir haben bereits mehrfach darauf hingewiesen, dass Absprachen im Vorfeld einer Veranstaltung mit dem amtierenden Richter auf keinen Fall mit dem Ethikkodex des SV-Zuchtrichters zu vereinbaren sind.“

    Bis hier einige sicherlich zutreffende Feststellungen. Sie sind aber nicht aus meiner Feder geflossen, wie Sie, liebe/lieber LeserIn, sicherlich gedacht haben, sondern aus der Feder des SV-Präsidenten Professor Dr. Heinrich Messler. Endlich ist eingetreten, was eines Tages eintreten musste. Dass alles was der Belgier geschrieben hat zutrifft, und man seine Stellungnahmen nun zwangsläufig übernehmen muss, und die Hoffnung verloren ist, man jetzt den Schlamassel hat, und nicht mehr weiss, wie man das alles noch richtet. Man steht vor den Ruin und überlegt sich: „Wie können wir hier überhaupt noch etwas retten?!“

    Man kann nichts mehr retten, Herr Präsident! Die Cliquen und die Banden sind da. Die Zuchtrichter sind seit Jahrzehnten da! Sie sitzen in den Ausschüssen und diktieren die Gesetze! Die Beziehungen und die Verbindungen sind gefestigt, jeder kennt die Gesichter von denen die da vorne laufen! Und Niki, und Maggi, Thorsten und Dirk, Marc und Peter, Klaus und Eric, Nathalie und Winfried, Wolfgang und Jürgen… und wie sie alle heissen, sie sind alle mittendrin und laufen vorne weg… Wie wollen Sie das ändern?

    Ich muss Sie gratulieren, für die Tatsache, dass Sie aussagen, was keiner sich bisher getraut hat auszusagen. Sie bestätigen meine jahrelange Arbeit und meine vielen Dokumentationen. Aber so lange Sie mir dafür nicht die Anerkennung geben die ich verdiene, wird es bei Lippenbekenntnissen bleiben. Und wenn Sie weg sind, will Buss wieder ran, und er wird da weitermachen, wo man vor Ihrem Antritt war. Die Fürsten übernehmen wieder alle ihre Positionen und richten ihren eigenen Hunden und die ihrer Freunde. Womöglich nicht aus ihren eigenen Zwingern, weil da kommt schon lange nichts Anständiges mehr raus, sondern aus den Zwingern im Ausland, wo es keine Zuchtbeschränkungen gibt. Wie aus Serbien und Italien beispielsweise, wo Hunde mit zweifelhaften Identifikationen herkommen und solche die auf dem Nürnberger Siegerschauplatz defäkieren, aber durchgesetzt werden müssen, weil die Verkaufssummen einen Auslese-Titel fordern. Sie stehen davor und es passiert vor Ihrer Nase, und Sie können – als WUSV- und SV-Präsident (!!) - nichts tun ausser zuschauen! Kao & Musolino, Mayer & Meyer, Scheerer und Co. KG diktieren und machen die Geschäfte. Peinlich!

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Onar Feetback? (Vize-Sieger?! Euh!)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Arre vom Hühnegrab? (Grosser Vererber? Vater Kaspar von der Bühne einfach verschwunden?)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Josephine Kao? (Grösste tolerierte HundehändlerIn?)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Reinhardt Meyer? (Grösster tolerierter Hundehändler?)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Prüfungsbetrug? (Befürworter Stachel & Teletakter sind SV-Ausbildungswarte?)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen Scanner? (Ja, schon wieder, bis man nachgibt und jeder LG einer hat!)

    Wo bleibt Ihre Stellungnahme in Sachen …

    26-06-2017 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!