Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    10-03-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Mitglieder warnen vor bestimmte Prüfungen – Oppenheim? Pfungstadt?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Es hat beim SV 120 Jahre gedauert. An allen Ecken und Kanten wurde betrogen was das Zeugs hält. Dann kam der belgische Internetschreiber und klagte alle Formen von Betrug rigoros an, auch wenn die Unterstützung der SV-Mitglieder sich euh… in Grenzen hielt. Der neue und letzte Präsident des Vereins hat in seinen Zuschriften an Bloggen.be/hd, sowie in seinen Reden, abgesehen von einzelnen winzigen Punkten wie er sagte, alles „vorbehaltlos“ zustimmen können. Heinrich Messler räumte sogar ein, es sollte eine „Institution von draussen den SV angreifen!“, sonst könnte man da nichts mehr ändern. Er war verzweifelt und meinte „er kannte das Ausmass der Verflechtungen nicht“. Ha! Was für ein Witz! Sein Bruder Peter war Vereinspräsident, und er selber, genauso wie der Sohn seines Bruders, Niki für den Freunden, stehen seit Jahrzehnten MITTENDRIN statt nur dabei!

    In der Zwischenzeit hat die „ http://www.initiativgruppe-sv.de“ die dubiosen Prüfungen und alles was damit zusammenhängt aufgegriffen. Und auch die einfachen SV-Mitgliedern machen sich sorgen und verbreiten Ansatzpunkte, wo wir gemeinsam tätig werden können, ja MÜSSEN, wenn wir am Ende noch einen Rest von Glaubwürdigkeit für die Kompetenzen unseres Rassehundes „Deutscher Schäferhund“ erhalten wollen.

    Heute werden wieder 2 Dokumente rumgereicht. Aus Zeitmangel können wir in Sachen Prüfungen im SV/WUSV kein Research betreiben. Wir bitten darum unseren Lesern die zwei Dokumente die wir an dieser Stelle anbieten zu studieren. Alle Kommentare diesbezüglich sind herzlich willkommen.

    „Unabhängig davon werden wir Prüfungsmanipulatoren weiter konsequent verfolgen!“ sagte Messler, siehe Bild aus seiner Rede anbei. Der Witz des Jahrzehnts! Nein, des Jahrhunderts!

    Was für ein Versprechen, wenn der (tatenlose) Richter-Ehrenrat (im Übrigen bestehend aus Leuten die den SV seit Jahrzehnten ausgemacht/kaputgemacht haben!) alle verdächtige Prüfungen vom Tisch gewischt hat! Ich finde kein Wort in der Presse über seine Verfolgung der Prüfungsmanipulatoren! Es wird, so glaube ich, ein leeres Versprechen mehr bleiben.

    Bijlagen:
    Oppenheim01.pdf (78.1 KB)   
    Pfungstadt01.pdf (80.8 KB)   

    10-03-2017 om 09:43 geschreven door Jantie  


    09-03-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Auf Anfrage - eine Erinnerung an Prufungen die aberkannt werden mussten

    Schon Jahre her – Auslandsprüfungen. Nichts mehr gehört!! SV-Kultur?

    Man fragt bis heute regelmässig bei Bloggen.be/hd nach, wie es nun steht mit der Ahndung der im Ausland geschriebenen Prüfungen, jedoch müssen wir in diesem Fall die Antwort schuldig bleiben.

    „Hallo

    hab heut mal wieder von den geschriebenen Prüfungen gelesen

    was ist aber aus den geschriebenen Prüfungen von Jugoslawien geworden, hier wurde fast keiner ausgeschlossen oder gesperrt, die Hunde wurden sogar in der Zucht eingesetzt.

    Abgehackt und vergessen

    schöne Grüße“

    Da wo heute in Italien die Anti-Mafia-Abteilung der Staatsanwaltschaft tätig geworden ist, erinnern wir uns, wie die WUSV/SV-Geschäftsstelle Meldung machen musste nach einem Riesenskandal im ehemaligen Jugoslawien. Ein Skandal der bis heute nicht vergessen ist. Wer so alles daran beteiligt war liest man im beiliegenden Excel-Dokument.

    Wichtige Information der WUSV/SV - Hauptgeschäftsstelle: 28.08.2014 - 07:08

    Wie dem Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. erst vor kurzem durch die Mitteilung des slowenischen WUSV-Mitgliedsvereins bekannt wurde, ist der bosnische FCI-Leistungsrichter A. Gojkovic im Jahr 2009 durch seinen Heimatverein als Leistungsrichter suspendiert worden. Dies wurde dem SV auf Nachfrage durch den bosnischen FCI-Verein bestätigt.

    Die ab dem Zeitpunkt der Suspendierung abgelegten Prüfungen sind demzufolge nicht gültig und können nicht anerkannt werden.

    Obwohl Herr Gojkovic zu keiner Zeit SV-Richter war, ist der Verein hiervon in großen Maße betroffen, da bei einer sofort eingeleiteten Überprüfung im Zuchtbuchamt eine große Zahl von Prüfungen festgestellt wurde, die nach der Suspendierung des Herrn Gojkovic eingereicht wurden und im Zuge der gegenseitigen Anerkennung von Ausbildungskennzeichen im FCI-Bereich zu registrieren waren.

    Auf der Grundlage dieser Prüfungen haben Hunde nächsthöhere Prüfungsstufen abgelegt, sind Ankörungen erfolgt und fanden Verwendungen in der Zucht statt.

    Der SV hat nun alle auf der Grundlage solcher Prüfungen erstellten Dokumente (Ahnentafeln, Körscheine, Bewertungshefte) in seinem Zuständigkeitsbereich für ungültig erklärt bzw. wird diese entsprechend berichtigen.

    Die betroffenen Züchter und Eigentümer wurden bereits durch das Zuchtbuchamt über den Sachverhalt und die jeweils notwendigen Maßnahmen informiert.

    SV-Hauptgeschäftsstelle

    Wer weitere Informationen diesbezüglich hat, kann uns gerne berichten.

    Bijlagen:
    Yugo-Hunde Prüfungen-1.xls (143.5 KB)   

    09-03-2017 om 13:17 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Ist es eine Parodie? Fake News? Oder Realität? Im SV ist alles verschwommen!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    In den letzten SV-Decknachrichten deckt Kaspar von Tronje, Deckrüde von Nikolaus 'Niki' Messler und Günter Koch, und Sohn eines fragwürdigen Vaters (Arre vom Hühnegrab, der mal tot, dann wieder lebendig sein soll) der laut Zeitzeugen schon mal mit rasierten Stellen auf Zuchtschauen aufgekreuzt war, offiziell nicht weniger als 17 Mal!

    Das bedeutet ein Monatseinkommen an Decktaxen von geschätzten 13.600 Euro. (Ne Mark mehr oder weniger wollen wir an dieser Stelle nicht diskutieren. Man 'verschenkt' anscheinend auch hin und wieder ein paar Deckakte, aber meistens komischerweise NUR an Freunden/Zuchtrichter! Eine Hand wäscht alsdann die andere.)

    Der Nonkel vom Nikolaus - der wie die Gerüchteküche preisgibt anscheinend schnell als Zuchtrichter durchgepusht werden soll, man will ja auch noch die Zukunft sichern - ist SV-Präsident und WUSV-Präsident (!!) Heinrich Messler und der lässt im offiziellen Interview (für das Vereinsheft) aufzeichnen, dass das 'Ausmass der Verflechtungen im SV' ihm nicht bekannt sei?? Ich glaube mich laust der Affe! ES IST DER SOHN SEINES BRUDERS der hier an das lukrative Deckgeschäft (im gemeinnützigen Verein wohlzuverstehen!) beteiligt ist und immer war!!

    Der SV wird immer mehr zur Lachnummer. Genauso sein unglaubwürdige Präsident. Wenn man MIR gegenüber Versprechungen hält, soll man sie auch nachkommen bitte, es sei denn, man hat wieder gelogen! Wie man mir über sein Nicht-Kandidieren für das Präsidentamt angelogen hat.

    Die Parodie bei Fake News SV ist eigentlich keine Parodie. Messler hat die Zeilen alle wirklich (und schriftlich!) von sich gegeben!!

    WO IST DAS KOLLEKTIVE UNRECHTS "BEWUSST" SEIN, WOVON SIE SPRECHEN? Herr Messler?

    Von einem "bewusst sein" kann nicht die Rede sein! Sie schauen weg, wenn ich Ihnen mit Unrecht ins Gesicht schlage!

    Wann reduzieren Sie die Zahl der Decakte pro Rüden? Es galt als ein Versprechen, wenn Sie angetreten sind!

    09-03-2017 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!