Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    25-02-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Gästebucheinträge revisited (wiederbesucht)

    Ja, ich habe viele Fehler gemacht. Und ja, ich habe mich manchmal geirrt. Ich gebe auch zu, es manchmal überspitzt dargestellt zu haben, bis hin zu dem Punkt, an dem es für einige an die Schmerzgrenze gegangen ist, obwohl Messler in Trier meinte, ich wäre ja noch viel zu brav und ich wäre gar nicht der böse Teufel für wem jeder mir in Deutschland gehalten hätte. Aber ich habe nie gelogen und habe mir in meinem Streit für einen gesunderen Hund in einen gesunderen Verein nicht bereichert, ganz im Gegenteil! Ich habe sehr viel Geld verloren mit den unsinnigen Verfahren die gegen mich geführt wurden.

    An die Spitze des gemeinnützigen Vereins SV e.V. stehen heute nach wie vor Clans, Familien und Freundeskreisen (manche schwören sogar hier bei Bloggen.be/hd auf ihre jahrzehntelange Freundschaften!), die mit dem Deutschen Schäferhund viel Geld verdient haben und nach wie vor verdienen, und dabei wurden sehr viele Vereinsverordnungen umgangen und verbrochen. Selber bin ich aus dem Verein rausgeschmissen worden. Warum? Wegen einer Parodie die einigen schlecht verdaut haben. Ich glaube ich bin im falschem Film.

    Während wir unterwegs sind um getürkte Prüfungen und Schwarzgeldgeschäfte, sowie tierquälerische Hundeausbildung weiterhin anzeigen zu können, tauchen Sie noch einmal im Gästebuch. Mag zwar manchmal hetzerisch oder verleumderisch sein was böse Vereinsmitglieder dort schreiben (wenn sie denn die Wut über die Missstände gepackt hat), aber man findet dort auch Perlen von Verständnis und Mut. Ich bedanke mich erneut beim Verfasser, Sportsfreund Bernd Ditze, für seinen damaligen Aufruf!

    Wiederspruch an den SV.

    Bernd Ditze , Am Hübbel 18 34471 Volkmarsen Mitgl. Nr. im SV 01436289 Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. Steinerne Furth 71 86167 Augsburg Volkmarsen, 13.6.2012 Sehr geehrte Damen und Herren, hiermit lege ich Widerspruch gegen die Einleitung eines Vereinsordnungsverfahrens gegen Herrn Jan Demeyere ein. Herr Demeyere hat auf seinen Blog bisher nur belegbare Anschuldigungen gegen einige Richter und Züchter veröffentlicht. Leider vermisse ich von Seiten des Hauptvereins eine härtere Gangart (rechtliche Konsequenzen) gegen diese Personen. Der SV Augsburg unterhält ein teures Rechtsamt welches u. a. die Aufgabe hat, gegen solche Personen mit aller Härte vorzugehen. Auch bin ich zu der Erkenntnis gekommen, dass unser Bundeszuchtwart bisher mit der Taktik (die Sache einfach aussitzen) schon über einige Jahre hiermit Erfolg hat. Persönlich stimme ich den Inhalten der Beiträge von Herrn Demeyere zu und hoffe, dass sie sich als gemeinnütziger Verein für die Hilferufe der „ anständigen“ OG - Mitglieder einsetzen. Denn wir Mitglieder der kleinen Ortsgruppen sind der Verein und nicht die Personen ohne Moral und Anstand, die nur an sich, ihr Konto und ihre Vorteile denken. Erfahrungsgemäß erwarte ich von ihnen keine Antwort. Bernd Ditze, Vorsitzender und Gründer der OG. 1048 im Jahr 1973. Eine Kopie meines Schreibens geht an Herrn Jan Demeyere zur Kenntnis und Veröffentlichung.

    Ingegeven op woensdag 13 juni 2012 om 13:20:00, door Ditze Bernd, IP-adres: 91.59.92.237

    Demnächst einige gesammelte Einträge von „Minnie Dog“, Alias „Rüdiger Eilebrecht“, VerfasserIn von einem Leserbrief in die aktuelle SV-Vereinszeitung.

    25-02-2017 om 11:43 geschreven door Jantie  


    22-02-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Rüdiger Eilebracht darf! (SV-Heft: 'Korruption stoppen!')
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Als ich noch in Deutschland wohnte, kam „Rüdiger“ im Fernseher. „Ja! Hallo erst mal! Ich bin der Rüdiger! Ich weiss gar nicht, ob sie es wussten, aber …“ Und dann kam eine hilarische Erzählung. Ich fand den Rüdiger absolute Spitze. SEHR lustig immer! Daran musste ich denken, als ich das SV-Heftchen durchstöberte. Rüdiger Hoffmann. Der war lustig!

    Bloggen.be/hd darf nicht! Rüdiger Eilebrecht dàrf! Er darf unterstellen, dass es Korruption im SV gibt. Er darf behaupten, dass es Korruption gibt, 100% sicher! Korruption sogar, die man stoppen muss! Stellen Sie sich das vor! Und er darf das sogar unbestraft im Vereinsheft in einer Leserzuschrift festhalten! Das wird sogar übersetzt auf English und darf weltweit angeboten werden in der übersetzten Vereinszeitung! Das hat es noch nie gegeben! Es steht schon bei Facebook! Schwarz auf weiss! „Die Korruption (im SV wohl zu verstehen, Anm. Redaktion Blog) sollte stoppen!“ So titelt man! Und wenn sie stoppen sollte, die Korruption, so muss es sie ja zwangsläufig geben!

    Es steht in die SV-Zeitung! „Dass die Helfer im Losverfahren zugeteilt werden, verhindert, dass sie sich die Taschen voll machen können!“ Was für eine Verleumdung! Machten und machen sich die Helfer die Taschen voll? „Man kann im Meldekatalog schon sehen“ so schreibt er, der Rüdiger: „erst Richterkollegen, dann Freunde!“ Was für eine Unterstellung! Die Richterkollegen sind korrupt?

    Mir bleibt die Spucke weg! DARF man das?! ICH habe eine Parodie gemacht und bin schneller als man schauen kann aus dem Verein rausgeflogen!! Oder gibt es bereits ein Ausschlussverfahren gegen den Verfasser „Rüdiger Eilebrecht“ (Alias Minnie Dog) und die Publikation wird demnächst schnell berichtigt?

    Euh! Tschuldigung! Das Richter ausgelost werden müssen, schreiben wir seit Jahren! Elektonisches Vermessen? Hat Jantie gefordert!

    Ist Rüdiger Eilebrecht Jan Demeyere? ICH weiss es! Wissen SIE es?

    Ich verrate es Ihnen! ICH bin‘s es nicht!

    Ich bekam schon mal Post vom Rüdiger! Die SV-Welt is ja soooo klein! Was schrieb er/sie mir anno 2012 für das Gästebuch? Wir hatten darum gebeten das Hammer Protokoll zu lesen (nach den detaillierten Erkenntnissen des Dokumentarfilmes „Pflegefall Schäferhund“ der das Gerichtsverfahren gegen den damaligen Vereinszuchtwart in die Öffentlichkeit brachte, während die Vereinsspitze tat als ob ihr die Nase blutete) und Einblick zu nehmen in die ausufernde Selbstbereicherung (Gier) der Zuchtrichter im SV: („Gewinnmaximierung“ sagte ex-ZR Willibald Gruber vor laufender Kamera, man erinnert sich, es bleibt unvergessen).

    Zuschrift Rüdiger Eilebrecht:

    (Beste, Op je blog http://www.bloggen.be/hd heeft iemand vandaag 13-06-2012 om 13:22:38 een reactie geplaatst in je gastenboek. Dit is de reactie

    Naam: minnie - E-mail adres: minnie.dog at …  

    Titel: Endlich ist es soweit - Reaktion: „Endlich reagiert der SV und schliesst den selbst ernannten Rächer des Deutschen Schaeferhundes aus.DieTreibjagt die sie mit Rainard Maier treiben grenzt an kriminellem Handeln.Rainhard Maier mag seine Macken und Fehler haben.Aber nicht so wie sie es betreiben.Sie schaden mit ihrem Hass dem SchH.Sie sind vom Hass getrieben es geht ihnen schon lange nicht mehr um die sache.Hier geht es nur noch darum ihren persvnlichen Ego zu befriedigen.Schade um die vielen Mitldufer aber sie werden auch noch begreifen wie Krank sie sind.Gl|ck-Auf R.Eilebrecht PS.Ich gehe davon aus das sie diese Mitteilung wieder Der Zensur unterwerfen.“

    Und jetzt greift dieselbe Person, Rüdiger Eilebrecht, den SV an und schreibt darüber wie man die Korruption Einhalt gebieten muss? Nah ja! Späte Einsichten, Herr Eilebrecht? Der Belgier hatte wohl mit allem recht? (Note: Bekanntlich wurde R.M. überführt und verurteilt.) Und habe ich Ihnen damals zensuriert, erteile ich Ihre Zuschrift heute schon eine Freigabe. Bitte schön! Sie wollen ja genauso wie ich, dass die Korruption stoppt! Nah dann wünsche ich gutes Gelingen! „Glück auf!“, wie Sie immer sagen!!

    Weiteres aus meiner Fundgrube! Nochmal Rüdiger:

    Sent: Sunday, December 18, 2011 4:43 PM - Subject: Re: Reaktion Auf Bericht

    „Hallo Jan

    Du bist für mich persönlich eine Kämpfer für den Schutz und gegen Korruption des deutschen Schaeferhundes. Wer wie du in der Scheiße rührt bekommt auch Spritzer ab.Ich selbst bewundere deine Ausdauer.Nur weißt du selbst wer kämpft kann verlieren.Wer nicht kämpft hat verloren.Ich selbst bin der Meinung das es der Sache hielft wenn man auch Positives zu läßt.Da durch entfällt der Geschmack der Einseitigen Bericht Erstattung.Ich selbst bewundere dich für deinen Mut.Ich sehe aber das viele dich und deine Plattform dazu benutzen irgend welche ungereimtheiten auf deine kosten Kund zu tun.Ich habe seiner Zeit bei Javier angefragt um einen Deckackt zu Erhalten.Da wurde einen Decktaxe von 850€.aufgerufen.Ob das nur zur Abschreckung genannt wurde oder der Warheit entsprach lasse ich dahin gestellt.Wenn du dich nicht beeilen willst Demokrat zu werden,solltest du doch etwas Liberaler sein.Ich wünsche dir und deiner Familien ein Frohes Weihnachtsfest. Ein Freundschaftlicher Gruß. Glück Auf Rüdiger“

    22-02-2017 om 13:29 geschreven door Jantie  


    21-02-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Peter Pan Gästebucheintrag gelöscht

    Auf freundliche Bitte von Herrn König haben wir den Gästebucheintrag von Peter Pan, sowie die letzten Kommentare in Bezug auf die Berichtigung in der SV-Zeitung Ausgabe 12/2017 wie gewünscht von unserem Blog gelöscht. Selbstverständlich haben wir ein Interesse an die Wahrheit, man kann uns gerne belehren und informieren und unsere Spekulationen - wir haben die Sachen lediglich in Frage gestellt, beachten Sie bitte die vielen Fragezeichen in unserem Text, der im Übrigen nicht ohne beeindruckendes Faktenmaterial aus der DOxS angeboten wurde – beenden. Man kann gerne ein Licht auf die Fakten werfen, wir laden dazu herzlich ein.

    Die Bitte die Informanten bekannt zu geben können wir nicht nachkommen, vertrauen die Leute darauf, dass sie ihre Meinung bei uns ventilieren können, ohne Repressalien befürchten zu müssen. Dafür müssen Sie, Herr König, Verständnis haben. Und wie bereits mitgegeben, müssen Leute in hohe Positionen auch etwas aushalten.

    Peter Pan, ein Alias für eine mir bekannte Person, ist authentisch, und kein charakterloser, niederträchtiger Querulanten, und hat lediglich seine persönliche Erfahrungen angeboten. Diese in ein Gästebuch, dass jedem im Internet für Meinungsäusserungen und persönliche Eindrücke frei zur Verfügung steht, zu ventilieren, angesichts der schnellen Berichtigung eines Fehlers im SV-Heft, war völlig legitim, und entsprach nichts mehr und nichts weniger als eine persönliche Meinung die ich zu respektieren habe.

    Fazit, Ihre freundliche Bitte, Herr König, etwas umgehend von meinem Blog zu entfernen, weil wir den letzten Beweis bei der Beantwortung der durch Peter Pan und uns gestellten Frage, nicht erbringen werden können, kommen wir sofort nach, unsere Quellen müssen Ihnen aber verschlossen bleiben. Abschliessend wäre es klasse, wenn Sie zum Fall Stellung nehmen und die Spekulationen beenden würden.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Jan Demeyere

    21-02-2017 om 14:46 geschreven door Jantie  


    20-02-2017
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kannibalen – und ihre monatliche Einnahmen
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Delegiertentagung im SV.

    Die Synthese?

    Kannibalismus.

    Kannibalismus wo?

    Kannibalismus bei den Zuchtrichtern! Sie fressen sich gegenseitig!

    Ach so! Dann gibt es doch noch Hoffnung?

    Vielleicht!

    Bericht von einer Delegiertentagung

    Hallo Jan,

    ich musste nun erstmal die Eindrücke nach meiner Teilnahme an der Delegiertenversammlung verarbeiten. Nun, was soll ich sagen, ich fange mal mit einem kleinen Versprecher an, Zitat: "In unserem Verein sind alle Hundehändler willkommen, ähm, Hundehalter, alle Hundehalter willkommen!" Tja, mein persönlicher Eindruck, kann ja mal passieren, könnte nur falsch aufgefasst werden.

    Themen wie PETA, Schutzdiensthelfer BSZS oder auch Onar Feetback sind nicht besprochen worden. Nachdem der LG-Zuchtwart seinen Bericht abgegeben hat, ist ein Teilnehmer der Veranstaltung (Herr M.) nach vorne getreten und hat ihn mit einigen Fragen konfrontiert, zu denen er Stellung nehmen sollte. Zitat: "Herr W., entspricht es den Tatsachen oder ist es ein Gerücht, das Sie sich für den Besuch der Bundesversammlung krank gemeldet haben und stattdessen noch am selben Tag einen Hund auf einer Ausstellung geführt haben? Du hast doch sowieso schon genug gelogen und lügst Du uns jetzt weiter an?" Herr W. hat natürlich alles abgestritten, er sei krank gewesen. Daraufhin ist der LG-Vorsitzender dazwischen gegangen und meinte, das würde doch so gar nicht stimmen. „Du hast Dich telefonisch bei mir krank gemeldet und nachweislich einen Hund auf einer Ausstellung geführt, wäre schön, wenn Du bei der Wahrheit bleiben würdest.“ 

    Der Schlagabtausch ging noch weiter, leider war es so laut, dass man den Rest nur schwer verfolgen konnte. Ihm wurde noch vorgeworfen, dass er nicht erreichbar sei und Anfragen bei Herr M. eingehen und er sein Amt nicht adäquat ausübt. Die Stimmung war schon sehr angespannt. Hr. W. hat sich immer wieder damit rausgeredet, dass er aus gesundheitlichen Gründen verhindert war, er aber zu jeder Zeit den MG zur Verfügung steht. 

    Ich hatte den Eindruck gewonnen, dass die beiden Herren sich nicht so ganz grün sind. Und auch, dass da im LG-Vorstand wohl nicht alles Friede, Freude, Eierkuchen... ist. Ich fände es nicht lustig, wenn mein Vorstandsvorsitzender mich so öffentlich vorführt. 

    Soweit ich nun mitbekommen habe, aber ich sage ganz klar und deutlich, ich weiß nicht ob dies 100% stimmt, soll es wohl ein Verfahren gegen Herr W. wegen dem Verhalten in Holland geben. Es liegt wohl alles schon dem Rechtsamt vor und richten darf er auch vorerst nicht. Aber wie gesagt „Ohne Gewähr“! 

    So lieben Gruß, …

    Ich habe extra nicht die Namen ausgeschrieben, da auch ich nun mittlerweile mitbekommen habe, wie es im SV läuft. Dennoch, bitte mach Du mit Deiner Aufklärung weiter, in der Hoffnung, dass sich was ändert. Aus Liebe zu unserer Rasse!

    Was kommt mir dabei im Hirn? Lukas 6:42, also "Vom Richten"

    37 Richtet nicht, dann werdet auch ihr nicht gerichtet werden. Verurteilt nicht, dann werdet auch ihr nicht verurteilt werden. Erlasst einander die Schuld, dann wird auch euch die Schuld erlassen werden.

    38 Gebt, dann wird auch euch gegeben werden. In reichem, vollem, gehäuftem, überfließendem Maß wird man euch beschenken; denn nach dem Maß, mit dem ihr messt und zuteilt, wird auch euch zugeteilt werden.

    39 Er gebrauchte auch einen Vergleich und sagte: Kann ein Blinder einen Blinden führen? Werden nicht beide in eine Grube fallen?

    40 Der Jünger steht nicht über seinem Meister; jeder aber, der alles gelernt hat, wird wie sein Meister sein.

    41 Warum siehst du den Splitter im Auge deines Bruders, aber den Balken in deinem eigenen Auge bemerkst du nicht?

    42 Wie kannst du zu deinem Bruder sagen: Bruder, lass mich den Splitter aus deinem Auge herausziehen!, während du den Balken in deinem eigenen Auge nicht siehst? Du Heuchler! Zieh zuerst den Balken aus deinem Auge; dann kannst du versuchen, den Splitter aus dem Auge deines Bruders herauszuziehen.

    Ich werde mich nun die unzähligen Deckakten eines Benno vom Mahlstein zuwenden und meine Freunde darüber berichten. Die Richter müssen von tadellosem Benehmen sein, innerhalb und ausserhalb des Vereins und Kommerz ist/gewerbliche Einnahmen sind untersagt!  

    *Benno vom Mahlstein 2296910, auf Namen von Petra Warich aus Borken, aber bei der BSZS 2016 mit Katalognummer 1094 vorgeführt durch Reinhardt Meyer und dementsprechend in seinem Besitz, deckte in den letzten 3 Monaten beispielsweise wie folgt:

    Oktober:

    *Benno vom Mahlstein 2296910 IPO3 (HD-ZW 80) (GR-ZW 107) P. Warich, Ostlandstr. 11, 34582 Borken

    29.09. *Gini Domaine de Doriajo LOF 652648 Brevet(HD-ZW 91) L. Bouve, 300 grande Rue Hameau de Sinancourt , F-60390 Anneuil

    05.10. *Gana vom Kapellenberg 2253190 IPO1 (HD-ZW 81) (GR-ZW 103) J. Koller, Terlacher Str. 3, A-9241 Wernberg

    09.10. Conny della Valle d'Itria ROI 11/164194 (IPO1)(HD-ZW 88) (GR-ZW 101) G. Bernardi, Contrada Monte Pizzuto , I-74023 Grottaglie (TA)

    10.10. *Evita von der Burg Balduin 2237611 SchH1 IPO3 (HD-ZW 76) (GR-ZW 107) K. Lenau, Hauptstr. 21, 65558 Balduinstein

    15.10. (*)Fiona di Casa Itri ROI 14/166911 (IPO1)(HD-ZW 88) (GR-ZW 102) A. Itri, Via Luigi Palmieri 98, I-80056 Ercolano (NA)

    19.10. *Nirwanna Fabare Bohemia CMKU/DS 91500/13 IPO1(HD-ZW 82) (GR-ZW 103) P. Skrbek, Na Rihaku 5, CZ-153 00 Praha 5

    25.10. (*)Hera di Casa Lupo LOI 13/117570 (IPO1)(HD-ZW 90) (GR-ZW 97) R. Giuseppe, Via Marina 1, I-88020 Dotricello

    30.10. *Kranichzug Wendrina FIN 16037/12 IPO1(HD-ZW 73) (GR-ZW 105) J. Kurki, Ruokolinnantie 253, FI-21540 Preitilä

    02.11. Tara de Vall du Paco LOP 471539 (IPO1)(HD-ZW 90) (GR-ZW 107) M.P. Samoes, Rua da Fonte, 34 Povao do Paco, P-3800 Cacia

    04.11. (*)Maggie vom Osterberger-Tal 2283311 (IPO1) (HD-ZW 87) (GR-ZW 107) G. Olivo, Via Gabriele d' Annunzio 105, I-65010 Villanova Cepagatti (PE)

    November:

    *Benno vom Mahlstein 2296910 IPO3 (HD-ZW 80) (GR-ZW 107) P. Warich, Ostlandstr. 11, 34582 Borken

    07.11. Jody il Mercabah ROI 12/143028 (IPO1) (HD-ZW 88) (GR-ZW 108) Dr.C. Curci, Via Certosa 7/D, I-27010 San Genesio ed Uniti (PV)

    09.11. *Romina vom Napte-Emmer-Eck 2284185 IPO1 (HD-ZW 80) (GR-ZW 102) H. Wienkemeier, Friedenstalstr. 14 A, 32816 Schieder-Schwalenberg

    11.11. *Nala vom Weihertürchen 2304057 IPO2 (HD-ZW 97) (GR-ZW 106) W. Stork, Hegweg 201, 63225 Langen

    13.11. *Jolly vom Kreuzbusch 2306793 IPO2 (HD-ZW 82) (GR-ZW 111) J. Goltermann, Alte Schule 2, 32657 Lemgo

    17.11. *Team Bulle Hof Glafira RKF 2605915 IPO1 (HD-ZW 93) (GR-ZW 104) E. Bliznetsova, Lomonosovsky, 4-1-95, RU-119296 Moskau

    19.11. *Una dei Monti della Laga ROI 12/81314 IPO1 (HD-ZW 86) (GR-ZW 112) M. Di Festa, Via Salva Zone Quasimodo 2, I-64024 Notaresco (TE)

    22.11. *Jill von der Berghofer-Heide 2250975 IPO3 (HD-ZW 98) (GR-ZW 105) K. Bürhaus, Berghofer Heide 70, 44805 Bochum

    25.11. *Donna von Modithor 2294833 IPO1 (HD-ZW 76) (GR-ZW 111) E. Holzmann, Sebalder Str. 4, 91077 Dormitz

    27.11. *Voxy vom Winnloh 2291179 IPO1 (HD-ZW 77) (GR-ZW 109) G. Wolff, Rambusch 71, 53842 Troisdorf

    28.11. *Quenita vom Amur 2300246 IPO1 (HD-ZW 74) (GR-ZW 108) (Mieter): T. Kallenbach, Röhrigstr. 22, 36433 Möhra

    Dezember:

    *Benno vom Mahlstein 2296910 IPO3 (HD-ZW 80) (GR-ZW 107) P. Warich, Ostlandstr. 11, 34582 Borken

    02.12.16 Mina degli Achei LOI 10/183130 (IPO1)(HD-ZW 91) (GR-ZW 104) L. Pizzorusso, Via Foggia 3, I-81030 San Marcellino (CE)

    05.12.16 *Danai zur Worringer Rheinaue 2282995 IPO1 (HD-ZW 77) (GR-ZW 97) B. Itter, Meister-Anton-Str. 4, 50769 Köln

    07.12.16 (*)Buffy von Dragon 2252706 (IPO1) (HD-ZW 86) (GR-ZW 105) G. Gueli, 9 Rue du Docteur , F-42000 Saint Etienne

    09.12.16 (*)Oxana d' Ulmental LOI 11/4476 (IPO1)(HD-ZW 91) (GR-ZW 103) L. Nobili, Contrada Santa Croce 111, I-81057 Teano (CE)

    10.12.16 (*)Raissa dell Alta Costa ROI 13/3941 (IPO1)(HD-ZW 87) (GR-ZW 102) L. Astorino, Via Io Cassero 35, I-84034 Padula (SA)

    12.12.16 *Suse von der Weißenburg 2266124 IPO1 (HD-ZW 77) (GR-ZW 92) M. Sachteleben, Achmer Str. 6, 49565 Bramsche-Pente

    15.12.16 *Peila del Monte Albino 2291236 IPO1 (HD-ZW 83) (GR-ZW 108) A. Napoletano, Gießener Str. 59, 35457 Lollar

    16.12.16 (*)Melli von der Lars-Aue 2299205 IPO1 (HD-ZW 100) (GR-ZW 97) L. Kühnemann, An der Pleiße 17, 04600 Altenburg

    18.12.16 (*)Selly di Casa Massarelli ROI 13/162585 (IPO1)(HD-ZW 83) (GR-ZW 105) A. Massarelli, Strada delle Cervare 16, I-05021 Acquasparta (TR)

    19.12.16 Diana vom Assaut 2302125 IPO1 (HD-ZW 75) (GR-ZW 103) H. Yuen Loong, Hse No. 18,LRG Bernam 2,Taman Soon , MY-Kota Kinabalu, Sabah 88300

    21.12.16 *Tami vom Gilkauertal 2270618 IPO1 (HD-ZW 94) (GR-ZW 105) D. Wortmann, Hasberger Str. 2, 49504 Lotte

    22.12.16 *Wendy von der Grafschaft Mark 2271005 IPO3 (HD-ZW 83) (GR-ZW 113) A. Aschke, Heideweg 80, 50169 Kerpen-Horrem

    26.12.16 Mery di Casa Nobili ROI 15/109348 (IPO1)(HD-ZW 85) (GR-ZW 93) L. Nobili, Contrada Santa Croce 111, I-81057 Teano (CE)

    01.01.17 *Nizza vom Kapellenberg 2298215 IPO1 (HD-ZW 78) (GR-ZW 110) J. Koller, Terlacher Str. 3, A-9241 Wernberg

    10 DA + 10 DA + 14 DA = 34 Deckakte à mindestens € 800 = 27.200,00 Euro.

    Herr Meyer erzielt damit Brutto-Einnahmen in Höhe von MONATLICHEN € 9.000,00. Passt das in die Philosophie des gemeinnützigen Vereins? Ich meine, nein! Bisher hat Benno vom Mahlstein schon € 72.000,00 Euro in den Händen des Zuchtrichters gebracht. Es darf diskutiert werden!

    Werden die Verflechtungen Ihnen so langsam deutlich, Herr Messler? Wie hypokrit war wohl Ihrer Aussage, Sie haben vom Ausmass der Verflechtungen im SV keine Ahnung! Sie sind seit über 40 Jahren dabei!! Wissen ganz genau wo das Geld fliesst – siehe meine Top100 sowie die Decknachrichtenkumulierungen - und wer davon profitiert. Sie haben zu tun!

    Pflichtlektüre für den Vereinspräsidenten Heinrich Messler:

    http://www.initiativgruppe-sv.de/aktuelles/52-eine-zusammenfassung-zum-werdegang-des-ehemaligen-bzw

    20-02-2017 om 12:06 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Zuschrift bezüglich SV-RSV2000-Beziehungen: ZUSAMMEN?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Wir werden manchmal überflutet mit Reaktionen, müssen dann eine Auswahl treffen und entscheiden uns alsdann für Meinungen die zutreffen könnten, Bestand haben und (gerade noch) vertretbar sind. Jeder darf eine Meinung haben und diese auch ventilieren, ohne jedoch zu beleidigen. Sollte sich jemand visiert fühlen, kann er uns das gerne per E-Mail j.demeyere@skynet schreiben. Es erübrigt sich zum Anwalt zu gehen, löschen tun wir ohnehin schon, wenn lediglich befragt (alleine die Frage der gewünschten Löschung stellt meistens schon das eine oder das andere unter Beweis), aber die Rechtsprechung ist bekannt, hohe Bäume fangen viel Wind und wenn man in der Öffentlichkeit steht, sollte man auch eine Dosis Kritik aushalten. Anlässlich der Verbindungen zwischen SV und RSV2000 erreichte uns folgender persönliche Meinung eines Lesers:

    „Hallo Jan,

    ich hoffe mal das nach den letzten Berichten jetzt die SV‘ler wach werden, da wurde schon über Jahre kooperiert Margit v.D wurde wirklich schon mit Raiser in Südafrika gesichtet, auch hat Raiser dort viele Probleme mit dem dortigen SV Club provoziert, alle diese Personen sind dem Dunstkreis des Prof. Präsident zuzuordnen, über Herrn König brauchen wir nicht mehr sprechen seine Richtweise auf der BSZS in Nürnberg spricht Bände und im Übrigen ist Herr König intimster Berater des Prof. Präsident sowie auch M.v.Doorsen und Dr. Lauber, Krumnack ist abgetaucht weil da etwas vorgefallen sein soll, wird noch recherchiert.

    Wo sind die Ankündigungen den Sumpf trocken zu legen, alles leere Versprechungen, kann ja auch nicht gehen wenn man selbst dazu gehört.

    Ja Jan, auch du hast es am eigenen Leib gespürt das dich der Prof. nur ausgenutzt hat heute droht er jedem mit seinem Anwalt, siehe Dworschak.

    Die Insider wissen ganz genau das der Prof. Präsident nie etwas für den SV getan hat sondern immer nur Sprüche geklopft meine persönliche Meinung, der SV hatte schon einige Präsidenten dieser ist die Krönung er glänzt durch Untätigkeit, Verschleierungspolitik, Vetternwirtschaft uvm.

    Nun bereiten die Herren den neuen Coup, da Raiser nun nicht mehr im VDH anerkannt wird soll es nun sein Freund Prof. Messler richten.

    Was in diesem SV im kleinen passiert kann man jeden Tag im TV sehen oder auf Twitter lesen in den USA haben sie auch so ein Problem gewählt nach der Devise die Geister die ich rief werde ich nicht mehr los. Der nächste Messler steht schon in den Startlöchern fehlt nur noch der Zuchtrichter Ausweis.

    Der Sumpf wird immer tiefer und in ein paar Jahren wird es einen SV nicht mehr geben er ist dann im eigenen Dreck versunken. 

    Gruß, Peter”

    20-02-2017 om 11:56 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!