Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    21-05-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Sieger Ballack von der Brucknerallee nach China verkauft?
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    WER ist dieser Mann?

    Hat er Ballack gekauft / verkauft / vermittelt?

    Peter Send nicht im Bilde über den Verkauf des Siegers?

     

    Sieger Ballack von der Brucknerallee nach China verkauft?

    Mitnichten! Der Versuch könnte noch scheitern!

    Wer treibt hier ein böses Spiel?

    Oder hat alles doch seine Richtigkeit?

    Allerseits bekannt ist, dass Marc Gemoets aus ‘s Gravenwezel in Flandern, Belgien, möge er in Frieden ruhen, seinen Champion und Weltmeister 2015 = Sieger Ballack von der Brucknerallee, niemals verkauft hätte. Dann war es sehr komisch vor Kurzem im Internet stossen zu müssen auf einer Anfrage eines chinesischen Züchters und Zwingerinhabers um Ballack im CSV (der chinesische Ableger vom SV) offiziell zu registrieren. Und auf Facebook schrieb jemand schon Anfang Mai: News: 09.05.2016. Ballack resident in China!!!”

    Alles nur Gerüchte?! Nun, Ballack war noch auf die Deutsche Jugend- und Juniorenmeisterschaft in Philippsthal/Werra, wo er durch Martin Brauch sehr schön vorgeführt wurde. Bis auf Weiteres ist das aber keine Region in China! Es ist nun allerdings ein Unding, und wie ich meine auch eine sehr peinliche Sache für die Familie Gemoets, dass in den Ergebnislisten Marc Gemoets vereinsseitig noch immer als Eigentümer genannt wird, da wo er bekanntlich bereits im Dezember 2015 an Krebs verstorben ist. Da müsste sich der Geschäftsführer etwas einfallen lassen bzw. mal mit der Familie reden (Koordinaten geben wir gerne).

    Nachdem der Rüde schon mindestens 222.400 Euro an Deckgeld erwirtschaftet hat (zu verteilen über den Eigentümer Marc Gemoets & den Halter Peter Send, aber wie macht man das, wenn einer bereits verstorben ist?) wurden schon Verkaufssummen von 350.000 Euro im Raum gestellt und man würde in China womöglich 4.000 Euro an Deckgeld für Ballack verlangen, wodurch sich die Investition in einem Jahr schon zurückbezahlen liesse.

    Nun zwitschern die Spatzen von den Dächern, dass Peter Send, langjähriger Begleiter und Aussteller des Spitzenrüden über einen anstehenden oder bereits abgeschlossenen Verkauf von Ballack gar nicht im Bilde wäre! Wie geht DAS denn? Der einzige der noch im Bilde sein könnte, wäre Marc van Hout, wurde er viel als Vorführer von Ballack gesichtet und allerseits in der Presse abgelichtet, und hat er, wie Marc Gemoets auch, die belgische Staatsbürgerschaft.

    Wer Bescheid weiss, darf uns gerne berichtigen oder belehren!

    Bis hier unser gestriger Bericht. Fehler in dieser Berichterstattung konnten nicht nachgewiesen werden. Aber „Thank God for the Internet!“ Innerhalb einer Stunde nach der Publikation des Kurzberichtes bekamen wir weitere Informationen aus erster Hand.

    Es sieht nun wohl so aus, als würde der Sohn von Marc Gemoets, Tom Gemoets, irgendwann während der Krankheitsgeschichte seines Vaters notariell als Eigentümer eingesetzt und er konnte, ganz im Widerspruch zu dem Wunsch seines Vaters den Hund niemals verkaufen zu wollen, den Ruf des Geldes nicht widerstehen. Wir hoffen NICHT bald darüber berichten zu müssen, wie einige Chinesen demnächst mit Sporttaschen voller Bargeld bei Peter Send in Viernheim auftauchen mit einem ganz legitimen Kaufvertrag um Ballack zum Flughafen zu bringen und nach Peking zu verfrachten.

    Wie der Hund dort drüben ausgemolken werden wird, dürfte unsere Tierschutzgedanke NICHT entsprechen. Und Marc Gemoets wird sich zweifellos im Grabe umdrehen, hätte er diese Handlung seiner Kinder sicherlich voll widersprochen.

    Peter Send und Marc van Hout sind seit Ewigkeiten dabei, bei diesem Geschäft im SV. Dass ausgerechnet diese beiden 'Voll-Profis im Hundegeschäft' sich reinlegen lassen haben, sogar von jemand der weit ausserhalb des Vereins steht, ist eine Warnung für jeden Hundeliebhaber. Macht Ihnen jemand einer Versprechung, dann glaube ihm nicht! Ohne schriftlicher Vertrag wirst du im SV eines Tages betrogen! Es geht NICHT um den schönen Hund, sondern lediglich ums liebe Geld!!

    In Paderborn, bei der Bundesversammlung, wird das heute wieder bestätigt und verfestigt werden!!

    Muss man Mitleid haben mit Marc van Hout und Peter Send? Sicherlich nicht. Sie stehen nach wie vor in der Mitte von dem was sie lieben. Deutsche Schäferhunde und die Vermarktung davon. Sie werden es überleben.

    21-05-2016 om 10:59 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Bundesversammlung 2016 in Paderborn
    Die Delegierten der Bundesversammlung in Paderborn könnten sich an diesem schönen Wochenende, wenn sie schon einmal alle schön freundschaftlich zusammen sitzen, mal darüber Gedanken machen, wie sie künftig mit einem kritischeren Publikum umgehen werden. Das Publikum ist heute nicht mehr so einfach zu veräppeln. Die Leute wollen nicht mehr ver*rscht werden und die Sportsfreunde laufen Sturm gegen die sich unberührbar wähnenden Fürsten im SV.

    Herr Professor, der Sturm muss noch losbrechen! You ain’t seen nothing yet! Man muss Scanner einsetzen um die Grösse des Hundes unbestechlich festhalten zu können, die Zahl der zugelassene Würfe pro Jahr pro Züchter auf das Liebhabermass reduzieren, genauso wie die Zahl der Deckakte der Rüden.

    (Note: Sie haben mir in unseren vielen telefonischen Auseinandersetzungen immer gesagt, dass ich damit völlig recht habe und das war der Grund warum ich VOR Ihrer Wahl die Füsse still und dem Werbetrommel NICHT gerührt habe. Mit 2 Stimmen wurden Sie gewählt, WEIL ich mich zurückgehalten habe. Sie haben mir das auch mündlich bestätigt und haben mich dafür bedankt! Vergessen?! Mein Mitgliedsausweis zurückgeben wäre nur ein mickriges Geschenk.)

    Und auf gar keinen Fall dürfen die Landesfürsten entgeltliche Geschäfte abwickeln, wie mit dem Antrag aus Bayern-Süd beantragt. Eine Unverschämtheit, dass sie sowas beantragen wollen! Und so lange ich meine Mitgliedschaft nicht zurück bekomme, werde ich, weil ich mir in diesem Verein absolut nichts zu Schulden habe kommen lassen, auf spontane Befragung nach meinen Zahlen immer wieder mit den Finanzbehörden intensivst zusammen arbeiten. Bis der Trog für die Fürsten leer bleibt!

    Bijlagen:
    Anzeige_BartnikHS.docx (18.7 KB)   
    Anzeige_Bartnik_prüfungsordnung.docx (19.1 KB)   
    Anzeige_Bartnik_Richterordnug.docx (19.5 KB)   
    Hundeschule- Bartnick 1.PNG (561.8 KB)   
    Hundeschule- Bartnick 2.PNG (348.4 KB)   
    Hundeschule- Bartnick 3.PNG (328.2 KB)   
    Hundeschule- ÜL Bartnick 4 .PNG (413.4 KB)   
    Hundeschule- ÜLBartnick 5.PNG (66.1 KB)   
    TerminPruefung_20147868.pdf (93.5 KB)   

    21-05-2016 om 00:00 geschreven door Jantie  


    20-05-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Bundesversammlung 2016
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Wir meinen, die Tagesordnung der Bundesversammlung an diesem Wochenende lässt schon wieder eines der wichtigsten Punkte vermissen: „Die Kommerz im SV und wie man sie zügelt“.

    Sehr wohl aber will man einen wichtigen Paragraphen streichen, um die Kommerzmacher ihrer entgeltlicher Tätigkeiten zu sichern! Siehe Tagesordnung Bundesversammlung 2016.

    Bayern-Süd hat den Antrag gestellt. Da wo Herbert Volz Vorstandsvorsitzender ist, Bundeszuchtwart Lothar Quoll 2. Vorsitzender, und Peter Arth allerseits mitmischt, er ist dort Zuchtwart.

    "Einfach streichen, den Paragraphen!" meinen die Herrschaften. Die haben über Ethik und Anstand noch nichts gehört, diese Herren! Sie haben zu DIENEN, nicht zu VER-DIENEN!!

    20-05-2016 om 11:30 geschreven door Jantie  


    18-05-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.1 Bild aus dem prallen Archiv von Bloggen.be/hd
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Immer OHNE Kommentar!

    Und OHNE Gewähr!

    Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Aber was sagt das Bild heute aus?

    Bilder aus der SV-Geschichte. Einfach zum Nachdenken!

    Über die verheerende Entwicklung und das Verschandeln einer Hunderasse im Verein für Deutsche Schäferhunde SV.

    18-05-2016 om 10:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!