Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    21-01-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Verkäufe nach China mit Registrierungen CSV

    Letzte Importe in China

    (Zuchtrichter eingefärbt)

    CSZ8003356 Hasch vom Haus Neoplantum Borislav Josimovic 罗斌 20/01/2016

    CSZ8003357 Grace von der Teufelskehle Uwe Baecker 张贯林 21/01/2016

    CSZ8003358 Brixo vom Eichbaum Bernd Hoppe   张贯林  21/01/2016

    CSZ8003359 Alpha von Gondor Vanessa Koelking 张贯林 21/01/2016

    CSZ8003360 Gino von der Zenteiche Christoph Ludwig 连伟舟 21/01/2016

    CSZ8003361 Xatty vom Huehnegrab Heinz Scheerer 欧秋宗 21/01/2016

    21-01-2016 om 10:10 geschreven door Jantie  


    20-01-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Wo Zuchtrichter den Deutschen Schäferhund hinführen
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Der Hund der im Mai 2014 auf Facebook schwer kritisiert wurde, weil die SV-Zuchtrichter ihm hoch gelobt und hoch gerichtet haben, trotz seinen anatomischen Fehlern die die Mitglieder allerseits kritisierten, er hiess Hasch vom Neoplantum, ist jetzt in China importiert worden. Dort wird er wie folgt registriert: http://www.csvclub.org/jsp/csvclub/CsvdogQueryresult_1.jsp?num=0&blood=CSZ8003356

    Lesen Sie nun hier ein Artikel aus unserem Archiv, ein Bericht mit vielen Anmerkungen von SV-Mitgliedern, die jetzt kläglich eines besseren belehrt werden, im Sinne von: „Was Zuchtrichter gefällt ist was Chinesen für sehr viel Geld kaufen!!“ Übrigens meiner Meinung nach eine lediglich hochgepuschte Qualzucht, vorne Molosserkopf, hinten Frosch, ein Tier das mit seinen Hinterläufen quirlend den Rasen pflügt. Vom Standard keine Spur!

    Bild anbei von: http://www.canstockphoto.de/

    SV-Richter wollen weiter richten, zunächst bis 75, später bis 80...

    Im SV gibt es eine große Schar an ältere Mitglieder. Für sie gab es, mal ganz abgesehen von der SV-Zeitung und spärlichen Artikeln in regionalen Zeitungen, über den Schäferhund nur wenig zu lesen. Unser Weblog erfreute sich deshalb großen Zuspruch. Unsere Dokus werden mittlerweile ausgedruckt und bis in die kleinsten OG’s aufgehängt. Die Meldungen im sozialen Netzwerk, wie auf Facebook beispielsweise, bleiben für die ältere Mitglieder mit ihren alten Nokia-Handys aber verborgen, die Wenigsten finden den Weg auf das Internetplattform, dafür bräuchte man eine modernes Handy, am liebsten mit Touchscreen, und wer braucht das schon, meinen unsere älteren Sportsfreunden.

    So bleibt der Weg zu Facebook mit seinen interessanten Auseinandersetzungen ihnen leider verborgen, wir möchten aber nachhelfen. Bei der Initiativgruppe SV, mit der uns, wie dort geschrieben wird, sonst gar nichts verbindet, gab es eine interessante Meldung die wir an dieser Stelle gerne mitgeben. Lesen Sie in Beilage wie das gemeine Volk anders urteilt über den Standard des Deutschen Schäferhundes als die heutige Zuchtrichter (Möchtegern-Kynologen).

    Zwischenfazit – persönliche Gedanken

    Es sind immer die gleichen Zuchtrichter die seit vielen Jahren auf der Bundessiegerhauptzuchtschau und auf den großen Landesgruppenzuchtschauen richten und nach China oder in den Vereinigten Staaten fliegen dürfen. Sie sitzen schon ewig im Zuchtausschuss, und bestimmen von dort aus die Geschäfte, weil sie auch Landesgruppenzuchtwart (oder Landesgruppenvorsitzender) sind und dort die Direktiven für die gemeine Mitglieder herstellen. Im Voraus und schriftlich sprechen sie die „Empfehlungen“ aus dahingehend, wie ihre Landesgruppendelegierten (ihre Freunde, Aufzüchter, Vorführer, Ausbilder…) bei der nächsten Bundesversammlung dann abzustimmen haben, damit sie weiterhin ihren Einfluss erhalten können. Sieht SO die Demokratie aus im SV?

    Ein einziges Beispiel aus der diesjährigen Tagesordnung gefällig? Also gut!

    Irgendwann hat man (zu Recht!) beschlossen, dass es nun wirklich reicht, wenn ein Richter im Alter von 70 Jahren endlich die Fackel an der nächsten Generation abgibt. An alles muss ja irgendwann ein Ende kommen und es muss ja auch „eine Entwicklung“ und keine Stagnation geben. Jetzt kommt man plötzlich zu der Feststellung, dass es noch immer nicht reicht, man den Hals nicht vollkriegen kann oder die Umsätze wegbrechen, wenn man nicht mehr richten darf und nicht mehr zu Potte kommt, bzw. keinen Einfluss mehr ausüben kann.

    So wird heute schon bei der Einladung nach Paderborn angeregt, und es wird jetzt von den Bundesdelegierten verlangt (gefordert, wenn man denn Freunde bleiben will!), dass sie bei der nächsten Bundesversammlung „ja“ stimmen, und zulassen müssen, dass die alten Richter noch einmal 5 Jahre dranhängen dürfen. „Demokratie“ im SV-Style? „Weiterentwicklung“ im SV-Style?

    Meiner Meinung nach wäre es ein äusserst schwerwiegender Fehler sie, die die Fehlentwicklungen und die gravierenden Gesundheitsschwierigkeiten beim Deutschen Schäferhund eingeleitet und durchgeführt und zu verantworten haben, noch länger ihre Finger am Schäferhund halten zu lassen.

    Bei der Bundessiegerhauptzuchtschau haben schon in der Vergangenheit die Krankenwagen den Oberrichter schnell ins Krankenhaus fahren müssen. (Symbolik!) Werden wir demnächst die Richter in Rollstühlen auf dem Platz fahren müssen? Mit Gehhilfen wurden sie bereits gespottet. Wie sieht das denn aus? Stellen Sie sich vor, auf der Bundessiegerhauptzuchtschau 2020 werden Norda, Mai, Gerdes, Lauber und Meyer (weil der könnte auch noch zurückkommen, wenn man die Altersgrenze später auf 80 und mehr ausbreitet) auf dem Platz gekarrt! Entsprechender Werbung für eine alte/aussterbende Rasse?

    Hoffen wir, dass der Antrag von den schlaueren Delegierten abgeschossen wird und die jungen Wilden für eine Verjüngung bzw. einen Neuanfang wählen. Es ist höchste Zeit für eine Wachablösung. Die Alten haben die Rasse genügend geschadet. Womit wir wieder am Anfang, beim Bild eines bereits hoch ausgezeichneten Schäferhundes gelandet sind wie in Beilage ersichtlich.

    Lesen Sie nun die Kommentare in Beilage.

    Bijlagen:
    Zuchtrichter-kein-Ende-3.pdf (763.6 KB)   

    20-01-2016 om 11:08 geschreven door Jantie  


    19-01-2016
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Leipziger Tierärztekongress 2016

    Etwas zum Lesen.

    Nur Futter für Kynologen, bzw. nur für Leute die etwas von der Hundezucht verstehen.

    Zugegeben, im SV tummeln sich nur wenig. Da meinen einige alte Bauer nach wie vor, sie wären zu Hunde-Experten geworden. Dabei haben sie die Rasse nur gesplittet und erkrankt, und sie haben sich selbst und die Rasse an die Chinesen verkauft. Einer meiner ersten Devisen auf den Schäferhundforen - in Analogie mit der Übersetzung des Filmes „Highlander“ – war der Aufschrei des Hauptdarstellers: Es kann nur einen geben! Womit ich natürlich gemeint habe, dass es nur 1 Deutschen Schäferhund (und nur 1 Verein) geben kann, und keine 2!!

    Ob man wieder zusammenfügen wird was zusammen gehört, steht in den Sternen. Den Ausverkauf an die Chinesen haben wir wiederholt beleuchtet, siehe Kaufvertrag Toni von der Rieser Perle und die Tatsache, dass bis heute NIEMAND von denen die daran mitgearbeitet haben belangt, geschweige denn bestraft wurde, ist ein grosse Schande! Was aber auch bedeutet und unter Beweis stellt, dass im SV Hundevermittlungen mit exorbitanten Vermittlungsprovisionen für Zuchtrichter, sowie im Kaufvertrag ausgehandelte und garantierte Platzierungen bei der Siegerschau, völlig legitim sind! Darüber muss man nachdenken!! Man schlägt den Vorstand mit solchen Fakten ins Gesicht, und man zückt nicht mal mit den Augen!!

    Da geht mir der Gaul schon wieder durch! Aber wir wollten etwas zum Lesen anbieten. Was Tierärzte heute über Deutsche Schäferhunde und andere Rassen erfahren, wenn sie dem Leipziger Tierärztekongress beiwohnen, liest man hier:

    Siehe bitte in Beilage

    Bijlagen:
    LeipzigerTierärztekongress2016.docx (35.7 KB)   

    19-01-2016 om 10:19 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.SV-Initiativgruppe vermutet Betrug bei SV-Prüfungen und zeigt auf

    Da wo Bloggen.be/hd aufgehört hat, da arbeitet die SV-Initiativgruppe fleissig weiter. Sie greift Auffälligkeiten und Unregelmässigkeiten im SV auf und präsentiert sie dem kritischen Publikum.

    ICH frage mich, warum die SV-Gemeinschaft (die Mitgliederschaft) alles mit sich machen lässt und warum sich in all diesen Jahrzehnten nicht ein einziger Amtsträger gemeldet hat, warum nicht ein einziger LG-Vorsitzender oder LG-Zuchtwart je Protest eingelegt hat gegen diese vielen Machenschaften wie wir sie bereits aufgedeckt haben? Warum hat es ein Belgischer Schäferhundfreund gebraucht um Betrug im SV zum ersten Mal an die grosse Glocke zu hängen? Was ist mit Deutschland los? Was ist in Europa los? Seit wann hat man seinen ethischen Werten alle vergessen und über Bord gehen lassen und ist Betrug in all seinen Formen erlaubt? Betrug und Schwarzgeld wo man hinschaut! Bei der Post vor Jahren, dann beim SV-Bundeszuchtwart Reinhardt Meyer & bei Hundehändlerin Josephine Kao (geniesst sie heute dem Schutz des Vereinspräsidenten?) & Zuchtrichter/Vermittler Ansgar Kartheiser & bei Jürgen Schneider (während alle Geschäftemacher im SV bleiben durften musste der Kleine - das schwachste Glied - geopfert werden. Weil er geplaudert hat?) beim SV, danach Uli Hoeness, Doping in Tour de France, Blatter & Platini bei der FIFA, verkaufte Fussball-Weltmeisterschaften mit Schmiergelder (Der Franz?), die Skandale bei der IAAF… Und dann setzte man sogar bei Weltfirmen wie VW, und jetzt Opel alle Anstand auf der Seite... Alles bitterböse Betrugsfälle… WAS ist los?!

    Was kann man heute bei der SV-Initiativgruppe lesen? Es soll grosse Differenzen geben zwischen das was der SV publiziert und in die Ahnentafel schreibt, und das was auf dem Platz wirklich passiert ist! Schauen Sie!

    http://www.initiativgruppe-sv.de/attachments/article/112/Pr%C3%BCfungsbetrug%20mit%20Namen%20+%20Farbe.pdf

    Was Sie vergleichen und studieren sollen:

    Bernhard Ratstanne Ich denke man sieht, welche Hunde (linke Spalte) tatsächlich vorgeführt wurden und welche zum SV gemeldet wurden (rechte Spalte). Manchmal stimmt es überein (links und rechts grün), öfter nicht (links grün, rechts rot) oder bei gar nicht anwesenden rechts rot, links "nicht vorgeführt" (rot). Die vorgeführt aber gar nicht zum SV gemeldet wurden sind links grün, rechts gelb. Müsste doch auch ohne Worte nachvollziehbar sein?

    19-01-2016 om 07:21 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!