Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    22-02-2015
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Another one bites the dust!

    Unbestätigte Meldung:

    Yankee vom Feuermelder (bereits 2 X VA und nach China exportiert ca. 23/10/2013) soll (nicht mal 5-jährig) bereits tot sein.

    22-02-2015 om 20:07 geschreven door Jantie  


    19-02-2015
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.SV-Informationen

    Neues (aus der LG 04 Waterkant)

    >>> Der LG-Ausbildungswart Jakob Meyer ist auf der Delegiertentagung in Verden am 15.02 von seinem Amt zurückgetreten.

    Soll DAS Ihre ganze Laudatio sein, Herr Gerdes?

    Mit diesem nichts aussagenden Satz nämlich (haben wir lediglich von der LG04-Seite kopiert) verabschiedet man sich an der Waterkant von einem langjährigen Weggefährten. Das warum und weshalb hat den Mitgliedern aber nicht zu interessieren! Auch nicht, wenn „Offenheit und Transparenz“ vom SV-Präsidenten gepredigt wird. Auch nicht, wenn es um Amtsträger geht, die seit mehr als 40 Jahren (!!) den Verein mitgetragen haben und ihrem Entschluss von diesem Vorstand zurückzutreten wie einer Bombe in der LG und darüber hinaus eingeschlagen ist. Der LG-Vorsitzender hüllt sich im Schweigen.

    Wir müssen davon ausgehen, dass Herr Jakob Meyer die Machenschaften in seiner Landesgruppe (und darüber hinaus?) nicht mehr mit ansehen bzw. tragen konnte und wollte. Er ist vom Podium der Grössen runter und ist wieder im Publikum sitzen gegangen.

    Der Landesgruppenvorsitzender (Heinz Gerdes) wird sich die Frage gefallen lassen müssen, warum ihm einer der anerkanntesten und allerseits meist geschätzten Amtsträger den Rücken hat zukehren müssen. Wird er doch noch eine Laudatio schreiben?

    Und wenn die moralisch Einwandfreien den Verein verlassen, wer bleibt dann noch?

    Note: Das ist lediglich eine rhetorische Frage! Wir alle kennen nämlich die Antwort!

    „Wem es nicht gefällt soll gehen!“ ist ein vielgeschriebener Satz in den Diskussionsforen der Schäferhundefreunde. Er beinhaltet den Wunsch, dass man für seine (unlauteren?) Geschäfte lieber alleine gelassen und nicht über die Schulter geschaut wird, bzw. keine unangenehmen Topfgucker braucht. Siehe Begrüssung von interessierten Zuschauern bei Prüfungen in bestimmten OG’s. O-Ton: „Was wollt Ihr denn hier?!“

    Hat Herr Gerdes überhaupt schon Stellung bezogen in Sachen Teletaktbanditen, euh, korrigiere, ich meine, Teletaktberichten? Beispielsweise bei der LG-Jahresversammlung? Oder liest er keine Zeitungen? Dass er jahrelang beste Beziehungen zu den Beschuldigten (siehe Peta Deutschland Aktionen und zahllosen Bilder des Herrn Gerdes im Internet) hat und mit ihnen weltweit gereist ist, gilt in Ausbilderkreisen als unstreitig. Dass er für mich nach wie vor untragbar ist als Vereins- und Landesgruppenvorstand ist längst bekannt, siehe meine Rücktrittsaufforderung. Und sollte er erneut kandidieren, geschweige denn gewählt werden, so ist der Verein endgültig im Eimer und ich gründe einen neuen Verein.

    Weitere Berichte in der Presse: http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichten/vermischtes/aktuelles_berichte/Ermittlungen-Polizei-Keine-Hunde-Ausbildung-mit-Gewalt;art29854,2569984

    In meine vielen Telefongesprächen bedauern einige, dass es im SV keine kompetenten Leute mehr gibt die sich ein hohes Amt (wie bei den anstehenden Vorstandswahlen) zumuten würden. Ich muss darauf replikieren und fragen: „Warum sind die Kompetenten gegangen?!“

    19-02-2015 om 10:09 geschreven door Jantie  


    17-02-2015
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Baldiger Zapfenstreich

    Noch vor der Zapfenstreich geblasen wird, bringen wir Zuschriften von Mitgliedern die einsehen, dass das was wir seit Jahren anprangern weitestgehend von den Verantwortlichen ignoriert wurde. Der anonyme „Hektor“ (wovon wir vermuten, dass Pressesprecher Grube und eine Doktorin Barbara dahinter stecken) wird im SV-Heft (bei der LG-Versammlung in Verden höchstens als Klopapierersatz definiert) sicherlich NICHT von den grossen Schwierigkeiten in der SV-Zucht ablenken können, Schwierigkeiten die sie zu verantworten haben die über Jahrzehnte hinweg im Zuchtausschuss gesessen sind (Namen hinreichend bekannt – es sind die Grosszüchter/SV-Fürsten der Vergangenheit die gleichzeitig immer Zuchtrichter gewesen sind und, mit der Unterstützung des Leiters des Zuchtbuchamtes Clemens Lux, ein absolutes Monopol in ihrer jeweiligen Landesgruppen erarbeitet/angestrebt haben, Genre Schweikert, Scheerer, Rieker, etc. Sie sind alle einzeln wie gemeinsam als Kynologen völlig gescheitert und müssten die heutige kynologische Katastrophe verantworten. Sich im SV-Heft hinter dem lustigen Hektor zu verstecken/verkriechen wird nicht gelingen.) Was teilen nun Schäferhundefreunde heute noch mit mir?

    „Hallo Jan,

    habe gerade an SV Hektor meine Meinung zum Thema Welpen-Eintragungen gesandt. Begeistert wird dieser Hund bestimmt nicht sein. Falls Du meinst, man sollte es veröffentlichen, kannst Du es gerne machen. Hoffentlich wird der SV in seinen Grundfesten erschüttert, damit endlich ein Neuanfang gemacht werden kann.

    Gruß

    Herbert Klier”

    redaktion@schaeferhunde.de

    Kopie an Jan demeyere

    Gestatten, mein Name ist Hektor!

    Das neue Sprachrohr des Hauptvereins beklagt sich über stets abnehmende Zuchttätigkeiten (in 1993 noch ca. 34.000 Welpen-Eintragungen / in 2014 nur noch ca. 10.000 Welpen-Eintragungen) und nimmt wider besseren Wissens indirekt die Züchter, welche im kleineren Rahmen züchteten und jahrzehntelang die Basis des Vereins waren, in Haftung. Für mich eine Unverschämtheit, da diese Züchter bestimmt nicht das Problem des Vereins sind.

    Um evtl. diese Züchter wieder zu aktivieren, welche in der Vergangenheit das Gerüst des SV’s waren, sind m. E. folgende radikale Maßnahmen notwendig, welche ich 2012 als Anträge zur Landesversammlung gestellt habe und damit grandios gescheitert bin. Unser Landesgruppen-Zuchtwart hat dieses Problem trotzdem auf der Mitgliederversammlung angesprochen, aber leider ohne jegliche Resonanz in den verantwortlichen Gremien.

    a) Angleichung der Deckakte je Rüden an der realen Welpen-Eintragung. (Z.Zt. 10.000 Welpen, also 20/10 Deckakte)

    b) Reduzierung von 10 auf 3 Würfen für die angemeldeten Zwingernamen, dessen Eigentümer in häuslicher Gemeinschaft leben.

    c) Alle eingetragenen Welpen eines Wurfes, die mit 18 Monaten keine HD/ED-Eintragung haben, werden mit der Diagnose „leichte HD/ED“ bewertet und  dürfen nicht als neutraler Posten in die Zuchtwertschätzung eingehen. Sollten Hunde vor 12 Monaten eingehen, so können diese Hunde neutral bewertet werden, sofern die Ahnentafel dem SV mit dem Vermerk „Verendet“ vorliegt.

    Sollten diese Maßnahmen ergriffen werden ist eine annähernd korrekte Zuchtwertschätzung gegeben. Allerdings würde die Junghundsterblichkeit zunehmen, da in der Praxis mit 6 Monaten vorselektiert wird und negative Röntgenbefunde gar nicht zur Eintragung gelangen.

    Ein wesentlicher Aspekt wurde jedoch von Hektor nicht angesprochen, nämlich der, dass bei nur noch ca. 10.000 Welpen-Eintragungen im Jahr 2014 bei gleichzeitig 60/30 Deckakten je Rüde (als ob wir noch 34.000 Welpen-Eintragungen hätten) die Blutbasis rapide verkleinert wird. Im Jahr 2014 sind ca. 80 % aller gezüchteten Welpen aus den Blutlinien Quenn, Remo, Vegas und Zamp (Quelle Decknachrichten Januar-Dezember 2014). Nähere Informationen auf der Homepage der OG Neubeckum.

    Stagnieren die Welpen-Eintragungen auch in diesem Jahr –davon gehe ich aus- wird sich die/der Blutbasis/Genpool überproportional verengen, falls die Deckakte pro Rüde nicht den tatsächlich gezüchteten Welpen angeglichen werden.

    Herbert Klier

    Vorsitzender OG Neubeckum

    Wir danken Sportsfreund Herbert Klier recht herzlich für seine Einschätzungen.

    17-02-2015 om 08:12 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!