Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    07-09-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Inthronisation der SV-Fürsten in China
    Klik op de afbeelding om de link te volgen Einfach ein Bild bezüglich des Grössenwahns.

    Hier sitzt NICHT Angela Merkel samt ihren Botschaftern!

    Es sind lediglich Schäferhundezüchter, NICHT Präsidenten und Könige!

    07-09-2014 om 11:21 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Megalomania in Nürnberg
    Klik op de afbeelding om de link te volgen



    Ich liebe Symbole. Das wissen meine Leser mittlerweile. In Beilage dann wieder mal ein Bild das ALLES sagt!

    Die Vorstandsmitglieder haben NICHTS begriffen von den ganzen (negativen!) Entwicklungen die wir mit beeindruckende Zahlen belegt haben. Man ist immer noch der Meinung, der SV ist „der grösste Hundeverein der Welt“, und muss das auch unter Beweis stellen, koste was es wolle. Buchstäblich!

    Dann muss man die „Weltmeisterschaft“, die BundesSiegerZuchtSchau (BSZS), in ein Bundesligastadion abhalten, wenngleich man nur ein paar Hundert Zuschauerplätze braucht und zigtausend Plätze leer bleiben aber bezahlt werden müssen. Napoleon lässt grüssen! (*) An diesem Komplex leiden die heutigen Vorstandsmitglieder sowie die SV-Fürsten (die Namen sind bekannt) ganz arg, siehe Bild anbei von irgendeiner Inthronisation in China und erinnern Sie sich auch die „VAVIP“ = die Vorzüglich-Auslese-VIP-Party in der edlen Allianzarena zu München, wo Klaus Sievers sich wie ‘ne Heulsuse mit einer emotionalen Rede bedankte dafür, dass sie ihm wieder so toll im Kreise der Geschäftemacher aufgenommen hatten, nachdem er sich doch so Elend hat gefühlt nachdem er sich mit Benitz verkracht bzw. das Spiel mit ihm verdorben hatte.

    Grössenwahn! In Nürnberg. HEUTE!

    Und übrigens, mit Hundezucht hat das stundenlange im Kreise herumscheuchen einiger Hunde und ihren Führer die sich gegenseitig über den Haufen rennen schon lange nichts mehr zu tun.

    Wir müssen umdenken! Dringend!

    (*) Der Begriff Napoleon-Komplex wurde von dem Psychologen Alfred Adler geprägt und bezeichnet das Verhalten, eine kleinere Körpergröße durch von außen sichtbare Erfolge und Statussymbole zu kompensieren.

    07-09-2014 om 11:19 geschreven door Jantie  


    06-09-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Entwicklungen – Notizen aus einem privaten Tagebuch

    Obwohl die Gerichtsentscheidungen in Bezug auf Hundehandel und Steuerhinterziehung nun mittlerweile bundesweit (und sicherlich auch weltweit) bekannt geworden sind, haben die Vorstandsmitglieder des SV ihre Statuten und Ordnungen beiseitegelegt und eine weitere Ausnahme gemacht. Auch dieser Mann/Zuchtrichter muss NICHT von unbescholtenem Benehmen auf dem Platz und ausserhalb sein! Und so arbeitet Reinhardt Meyer sich heute unverschämt erneut hervor, um im SV wieder auf der allerhöchsten Bühne zu strahlen (und sich erneut diesen Hundehandel schuldig zu machen?). Der Vereinsvorstand wird sich das noch schwer beklagen, dass sie ihn haben machen lassen!

    Nachts im Hotel an der Bar wurde schon immer Politik gemacht, das kennen wir schon lange. Ich war zwar nicht da (oder immer schon weg, bist du geschaut hast) aber ich habe beobachtet und eifrig notiert welche Speichellecker ihm da alles so angebettelt haben um ihn ein Bier ausgeben zu dürfen. Schlimm, wie sie ihn nur so umsabbert haben! Ekelhaft. Ist unser Verein wirklich nichts mehr als eine popelige Ortgruppe?

    Was habe ich denn notiert beim Schutzdienst? Leider konnte ich nicht gleichzeitig zu den Hündinnen, wo mein Herz liegt. Ich musste und wollte mit meinen eigenen Augen sehen welches Kasperltheater man wieder aus dem Schutzdienst der sogenannten Toprüden veranstalten würde.

    Läuft der Dicke (Mein Gott! Sind das dicke Viecher!) nicht weg und bewegt er sich einigermassen vorwärts, und zwar abgeleint, dann gibt es 3/3. Klasse gemacht! Applaus! Kann er den Schutzdienstärmel zweimal erwischen, gibt es 4/4! Und lässt er nicht ganz so schnell ab nach dem Aus, gibt es 5/5! Klasse Schutzdienst! Szenenapplaus! Standing ovations! Na ja, ovations! Es gab kaum Zuschauer. Wofür braucht man ein Bundesligastadion, wenn keiner da ist?

    Wer so etwas bewertet, hat vom Hundesport kein Verstand und will, dass alle Hunde die NICHT in die Zucht gehören trotzdem bleiben. Wer SCHUTZDIENST gross schreibt, hat etwas anderes im Kopf als das vorgeübte Streicheln und Wischen.

    Aber, wenn alles lediglich eine Promotion des gelben Tülpels sein soll, dann passt’s! Wie die Faust aufs Auge!

    Kurznotizen beim Schutzdienst:

    Leo von der Zenteiche nur 2/3

    Fidus von Media nur 3/2

    Nash vom Welsetal nicht angetreten

    Gomez vom Externstein nicht angetreten

    Pepino von Arlett nicht angetreten

    Ulivo del Rione Antico (Rüde von Harald Hohmann) nicht angetreten

    Hugh & Iso vom Eichenplatz (Rüden von Wischalla) nicht angetreten

    Fanto del Ceresio nicht angetreten

    Symon di Casa Massarelli disq.

    Tramella Hanx nicht angetreten

    Vico vom Messina nur 2/2

    Nando vom Welsetal nicht angetreten

    Yugo vom Altenberger Land nicht angetreten

    Etoo aus Wattenscheid nicht angetreten

    Yack de Intercanina nur 2/1

    Ikar & Vegas & Smoke Feetback nicht angetreten

    Conbhairean Erik nur 3/2

    Momo von der Zenteiche nicht angetreten (war verkauft nach China aber gemeldet)

    Quentino von Arlett nicht angetreten

    Faruk von der Freiheit Westerholt nicht angetreten

    Hippy du Val D'Anzin nur 3/2

    Lennox von Regina Pacis nicht angetreten

    Victor von Regina Pacis nur 2/3

    06-09-2014 om 10:18 geschreven door Jantie  


    05-09-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Ich gehe zur Siegerschau…
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

     

     

    Ich gehe zur Siegerschau nach Nürnberg und nehme mit …

    Ich gehe zur Siegerschau nach Nürnberg und nehme mit: meine Zahnbürste und Pasta, ...

    Ich gehe zur Siegerschau nach Nürnberg und nehme mit: meine Zahnbürste und Pasta, mein I-Phone, ...

    Ich gehe zur Siegerschau nach Nürnberg und nehme mit: meine Zahnbürste und Pasta, mein I-Phone und meine beiden Körstöcke, eine Thrillerpfeife, ...

    05-09-2014 om 20:40 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Eine Leserzuschrift zum Skandaal Omen-Oprah

    Hallo Jan,

    bei deinen Ausführungen und Überlegungen und Schlussfolgerungen stimme ich Dir uneingeschränkt zu. Die ganze Sache ist nur für manche Außenstehende sehr, sehr verwirrend (vielleicht auch beabsichtigt?) Nur, die Leute, die sich sehr intensiv seit Jahren mit den Betrügereien beschäftigen, kann man nicht täuschen. Wie gesagt, kann und darf es sein, dass man erst einmal abwartet ob aus einem Wurf vielleicht eine Gelddruckmaschine heranwächst und dann erst sagt: "So! Nun müssen wir aber mal schnell noch die Prüfung und Körung nachholen (Schreiben)!"?

    Ich habe mich jetzt auch schon länger mit dem Fall beschäftigt, leider ist mir auch nichts weiter mehr aufgefallen, schade.

    Was ist, wenn der SV Omen aus dem Zuchtbuchamt heraus nimmt? Was ist mit den gezahlten Deckgeldern? Gibt es vielleicht eine Anzeige wegen Betrugs (nicht vom SV, nein, von einem Hündinnen-Besitzer!?) Kommt dann vielleicht noch mehr Schmutz zu Tage?

    Mit diesem Hund ist ja schon einiges an Geld gemacht worden. Und wenn das von heute auf Morgen alles nichts mehr Wert ist... was dann????

    Neue Erkenntnisse, so denke ich, kann jetzt erst einmal nur die BSZS am Wochenende zeigen...

    Wir bedanken uns recht herzlich für diese freundliche Einschätzung!

    05-09-2014 om 11:01 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Wahrheitsfindung – Oprah von Aurelius
    Klik op de afbeelding om de link te volgen


    Lesen Sie ein Bericht in Beilage!


    Es sieht alles so aus, als hätte man erst NACH den Erfolgen von Omen einen Versuch gemacht um schnell noch am liebsten ganz weit weg im Ausland, weit weg und unbeobachtet, die notwendigen Papieren (mit Prüfungen und Körungen) zu „schreiben“, wobei das natürlich nicht wortwörtlich gemeint ist, sondern, in der negativsten Konnotation überhaupt, vielmehr als ein „schreiben“ in übertragendem Sinne (wie man in Lübz-Bobzinn für viele Hunde viele SV-Prüfungsstufen „geschrieben“ hat die bis heute nicht voll geahndet wurden).

    Ein kurzes Fazit?

    Eine legitime Frage die man Klaus Sievers, Winfried Benzitz und Josephine Kao (= die „Macher“) bei der Siegerschau in Nürnberg stellen darf: „Hat der Belgier wieder mal recht und habt Ihr geschummelt?“

    Wer in Nürnberg dabei ist, kann es fragen.

    Man sieht sich ja sonst nicht!

    Ahnentafel sind Rasseechtheitszertifikate und Urkunden im gerichtlichen Sinne?! Ja??

    Dann muss man sie korrigieren, wenn sie gefälscht wurden, Herr Zuchtbuchführer Setecki!

    Und dass man mit gefälschten Papieren NICHT im SV-Zuchtbuch, geschweige denn in die Ausleseklasse gehört, dürfte auch klar sein!

    Wie schreiben meine Leser?

    „Hallo Jantie, es ist alles so verwirrend, man muß schon alles zweimal durchlesen um zu begreifen was die "Macher" da veranstaltet haben. Omen war ja schon 1 Jahr alt als seine Mutter (Oprah) zur Körung geführt wurde.

    Es kann und darf nicht sein, dass dieser Rüde auch noch die VA-Bewertung zuerkannt wird, wir dürfen gespannt darauf sein was dieses Wochenende auf der Siegerschau wieder passieren wird und ob die den Omen bringen werden…“

    Bijlagen:
    Wahrheitsfindung.docx (619.9 KB)   

    05-09-2014 om 08:13 geschreven door Jantie  


    02-09-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kumulierung Decknachrichten August 2014
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    In Beilage finden Sie wie gewohnt eine Zusammenfassung der monatlichen SV-Decknachrichten.

    Am unteren Ende der Tabelle haben wir einige beeindruckende Grafiken eingebettet:

    die SV-Mitgliederzahlen zum Stichtag 1. Januar seit 1994,

    die Entwicklung der monatlichen Deckaktenzahlen laut SV-Decknachrichten seit Anfang 2011,

    und die Entwicklung der Zuchtbucheintragungen seit 1993.

    Wie kann man das alles zusammenfassen?

    Euh! Ganz einfach! Es geht stetig bergabwärts!!

    Bald ist der Dackel (auf english: „the Dachshund“, aber auch Teckel, Dash it hound, Tekkel, Tekkel Doxie, Weenie Dog, Wiener Dog/Hotdog, Sausage Dog, Bassotto, Sosis, Perro Salchicha, Worshond, Taksis, Jamnik…) wieder der beliebteste Hund Deutschlands.

    Herman Martin drehte sich im Grab um, und er würde Leonhard Schweikert, der angeblich an seinem Sterbebett geschworen hätte im Sinne des Präsidenten zu handeln und die Rasse in seinem Sinne zu hüten, fürchterlich zur Schnecke machen.

    Statt sie zu hüten, hat man die Rasse vernichtet. Durch Kumpanei und Vetternwirtschaft, durch Bestechung und Korruption, durch Manipulationen, Betrug und Beschiss (wie an dieser Stelle mehrfach ausgiebig dokumentiert und unter Beweis gestellt!) Sie die aus dem Schäferhund ein lukratives Geschäft gemacht haben, werden mit ihren ausländischen Freunden bei der diesjährigen Siegerschau (55 bis 60 % Meldungen aus dem Ausland?) wieder zusammentreffen, ihre Macht und ihren Einfluss konsolidieren und ein weiteres Stückchen Schäferhund beerdigen.

    Es wird bekanntlich nur noch fürs Ausland gezüchtet (Balkan, Italien, Süd- und Zentral-Amerika, Korea, Japan, China…). Omen vom Radhaus beispielsweise, der ab September 2011 als Deckrüden aktiv wurde, deckte bis Frühling 2014 schon 228 Mal. Dabei waren nur 100 DA (Deckakte) für deutsche Hündinnen, also weniger als die Hälfte (43,86 %). 128 DA waren für ausländische Hündinnen bestimmt, immerhin 56,14%. Und auch die Deckakte von Siegern wie Remo vom Fichtenschlag mussten über eine Josephine Kao aus Taiwan abgewickelt werden. Ist das im Sinne der deutschen Liebhaberzüchter?

    Man hat die alte Regelung von lediglich 30 Deckakte (1/3 von 90) jährlich für ausländische Hündinnen vernichtet und die Regelung UMGEKEHRT. Jetzt werden bald fast 2/3 der zugelassene Deckakte im Jahr (60) dem Ausland zuerkannt. Es entgehen somit den deutschen Züchtern alle Chancen um einen Deckakt von einem Spitzenhund zu bekommen. Aber es sind deutsche SV-Bundesdelegierten (Wasserträger von SV-Zuchtrichtern die ihre besten Freunde ins Ausland haben!) die sowas abgestimmt und erlaubt haben!

    Stellen Sie sich vor, wir könnten alle Zahlen in unseren Statistiken, Berichten, Tabellen und Übersichten einmal bereinigen, von dem was fürs Ausland bestimmt ist. Was wäre noch übrig vom DEUTSCHEN Schäferhund?

    Bijlagen:
    Decknachrichten2014Kumul08.xlsx (442.5 KB)   

    02-09-2014 om 10:48 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!