Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    23-08-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Die Verantwortung trägt der Präsident

    Es gibt noch einige wenige die sich trauen die Machenschaften im SV in Frage zu stellen. Der bekannte Spruch gilt aber im SV heute ganz besonders: „Ab in den Mülleimer mit Beschwerden oder Nachfragen der Mitglieder! Wir tun mal wieder gar nichts!“

    Wann wird der Präsident Wolfgang Henke zur Rechenschaft gezogen und wegen Befangenheit und/oder Mittäterschaft abgewählt? ER hat ein Mandat um die Mitglieder zu schützen (anstatt sie gerichtlich anzugreifen) und die Rasse zu verbessern (anstatt sie erkranken zu lassen), und dazu muss er ganz einfach die Vereinsstatuten sowie die Zuchtverordnungen und Richterordnungen durchsetzen.

    In die Befragung der Staatsanwaltschaft durch 4 Vorstandsmitglieder, ob man den Belgier wegen einer Parodie strafrechtlich verfolgen kann um ihm endlich das Schweigen aufzuerlegen (was für eine Lachnummer und was für eine kontraproduktive Aktion war das denn?!), wurde er als „Träger des Bundesverdienstkreuzes“ (!!) vorgestellt. Warum DAS denn? Wem will man damit beeindrucken? Der Oberstaatsanwalt? Hat ein Träger des Bundesverdienstkreuzes MEHR Rechte oder will man nur angeben? Meint er vielleicht oberhalb der Gesetze zu stehen? „Ich bin Träger des Bundesverdienstkreuzes, und deshalb darf mit mir nicht gelacht werden!“

    Ich lache trotzdem. Aber ich lache sauer. Über so viel Inkompetenz um endlich mal Ruhe in diesem Verein zu bringen, einfach durch die korrekte Einhaltung und rigorose Durchsetzung aller bereits bestehenden Verordnungen. Die Verordnungen in Bezug auf das Verhalten/Benehmen eines Zuchtrichters (innerhalb und außerhalb des Vereins), in Bezug auf Manipulationen bei Körungen, Prüfungen und Ahnentafeln, in Bezug auf persönliche Bereicherung durch Amtsträger, um nur einige wenige Beispiele zu nennen. Und in Bezug auf Verwendung von tierschutzwidrigen Teletaktgeräten! Bei PETA gibt es schon wieder ÜBER 10.000 Unterschriften die die Methoden wie sie die die-hards (Hartgesottenen) verwenden auf das Schwerste kritisieren. Dabei sind hochkarätige deutsche Prominenten, und sie haben den SV und seine Amtsträger bundesweit scharf verurteilt. (Eine knallgelbe Werbekampagne mit einem zotteligen Hund kann gegen diese negative Kampagne nicht bestehen.) Die Beteiligten müssen jetzt weit weg in andere verschlossene Ortsgruppen und Waldstücken flüchten und reisen für ihre Trainingsstunden ganz weit weg in andere Bundesländer um weitermachen zu können. (Ohne Gerät KÖNNEN sie nämlich gar nicht arbeiten!) Solche die bereits Bußgelder haben zahlen müssen, gewinnen im SV dennoch die Pokale bei der LGA (Landesgruppenausscheidungen) und werden zur Siegerprüfung zugelassen! (Danke, Herr Henke!! Dafür, dass Sie uns nicht belangen!) Und keiner ist sich mehr sicher was er am Ende der Leine für einen Hund hat. Ein in Amerika geborener Schäferhund mit roten Papieren und über dem Ozean verschickte Chips, oder ein Nachkommen einer Hündin die nie einen Übungsplatz gesehen hat, und wofür irgendjemand einfach für viel Geld eine Prüfung „geschrieben“ hat, damit man die vielversprechende Junghunde bis in die Ausleseklasse hochrichten lassen kann.

    Das alles ist nur möglich unter eben diesen Wolfgang Henke und diesen alten Vorstand. Es wird für unsere Jugendlichen keinen Hundesport mehr geben, weil die Alten an den Geräten festhalten und dieser Hundesport deshalb für die Allgemeinheit nicht mehr zulässig sein wird, deshalb verboten werden wird. Wenn auch alle Überführten der geschriebene Prüfungen sowie der Teletakteinsätzen und die kommerziell ausgerichteten Groß-Züchter (à la Scheerer – wie reizt er denn die unzulänglichen Vorschriften schamlos aus?) ungeschoren davon kommen, bleibt der Verein, wie Willibald Gruber, der langjährige (32+) Zuchtrichter, definiert hat: „ein Verein mit maffiosen Strukturen“. Wolfgang Henke hat NICHTS getan, außer lächelnd für alle Kameras fleißig Händchen zu schütteln. Seine Aufgaben als Präsident des größten Rassehundevereins Deutschlands ist er NICHT, aber in keinster Weise (!), nachgekommen. Er hat auf alle Fronten versagt und hat lediglich die kommerzielle Ausnutzung der Vereinsplattforme konsolidiert. Auf das Ende des SV bin ich gespannt. Die Verantwortung trägt letztendlich alleinig der Präsident mit seinem Vorstand.

    Wer schreibt heute NOCH am Verein? Herbert Klier. Vorsitzender einer Ortsgruppe. Unter dem Titel: „Vorwürfe der Prüfungsmanipulation“ schreibt er am Verein und an seinem Landesgruppenvorstand.

    An wem schreibt er?

    sekretariat@schaeferhunde.de = SV-Direktor Hartmut Setecki

    gerd.dexel@online.de = Gerd Dexel, Vorsitzender der LG07 Ostwestfalen-Lippe und Leistungsrichter

    w.nordsieck-sv@t-online.de = Wilhelm Nordsieck, Zuchtwart der LG07 Ostwestfalen-Lippe und Zuchtrichter

    d.grosse-wietfeld@t-online.de = Dennis Große-Wietfeld, Ausbildungswart der LG07 Ostwestfalen-Lippe

    j.demeyere@skynet.be = Jan Demeyere, Blogger und Internetaktivist, der Julian Assange (Wikileaks) des Schäferhundevereins

    Und WAS schreibt er?

    Van: Herbert Klier [mailto:herbert.klier@gmx.de]
    Verzonden: vrijdag 22 augustus 2014 21:20
    Aan: sekretariat@schaeferhunde.de
    CC: gerd.dexel@online.de; w.nordsieck-sv@t-online.de; d.grosse-wietfeld@t-online.de; j.demeyere@skynet.be
    Onderwerp: Vorwürfe der Prüfungsmanipulation

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    auf der Landesgruppenzuchtschau der LG Waterkant am 17.08.2014 hörte ich erstmals  -und das von mehreren Besuchern - dass auf den Balkan ein Prüfungsbetrug von enormen Ausmaßen gelaufen sein soll. Ein Leistungsrichter hätte Prüfungen abgehalten, obwohl dieser seit längerer Zeit offiziell gesperrt sein soll.

    Betroffen wäre auch die Mutter des Ausleserüden Omen vom Radhaus, die unter diesen Leistungsrichter ihre BH-Prüfung und die IPO 2 abgelegt haben soll.

    Wegen o. g. Anschuldigungen ist im Internet innerhalb kürzester Zeit  ein Sturm der Entrüstung und Wut entfacht, der sich mit zunehmender Zeit noch steigern wird. Leider kann man heute im SV nicht mehr sicher sein - wie die Vergangenheit es leider an vielen Beispielen zeigte - dass diesen Vorwürfen jede Grundlage fehlt. Bei der Schwere dieser Beschuldigungen ist m. E. absolute Transparenz angesagt, welche in der Vergangenheit völlig fehlte und ein Grund für die desolate Lage und Stimmung im Verein ist.

    Da dieses Thema nicht nur in unserer Ortsgruppe heiß diskutiert wird und um nicht auf evtl. Gerüchte und Vermutungen angewiesen zu sein, bitte ich um Stellungnahme zu folgenden Punkten:

    a)    Hat ein offiziell gesperrter Leistungsrichter Prüfungen abgehalten, die vom Zuchtbuchamt übernommen wurden?

    b)    Hat die Mutter des Ausleserüden Omen vom Radhaus ihre BH-Prüfung und ihre IPO 2 Prüfung unter diesen Leistungsrichter abgelegt?

    c)    Wenn ja, welche Konsequenzen hat es für die Nachkommen dieser Hündin? Nach meinen Wissenstand ist die BH-Prüfung Voraussetzung für die Ableistung der IPO 1 Prüfung und der Körung. Ist die BH-Prüfung nicht anerkannt, verlieren die Folgeprüfungen ihre Gültigkeit und die Nachkommen dieser Hündin können keine SV Papiere bekommen.

    Über eine zeitnahe Beantwortung und Klarstellung der o. g. Vorwürfe freue ich mich und verbleibe

    mit freundlichen Grüßen

    Herbert Klier

    Vorsitzender der OG Neubeckum

    PS: Vielleicht sollte eine Stellungnahme auf bloggen be/hd erfolgen, da dieses Medium von den meisten Mitgliedern den Vorzug vor der SV-Zeitung bekommt.

    Bis hier die Zeilen des OG-Vorsitzenden. Wir hoffen es stehen noch einige auf, damit im Verein die Anarchie endlich aufhört.

    23-08-2014 om 12:54 geschreven door Jantie  


    21-08-2014
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Die Folgen von Prüfungsbetrug - Eine Zuschrift aus dem Gästebuch

    Ein Rassenzuchtverein muss, über seinem Zuchtbuchamt, mit seinen Ahnentafeln (Urkunden im gerichtlichen Sinne!) die Echtheit der Abstammung der Hunden und der geleisteten Prüfungen garantieren. Wir haben an dieser Stelle schon mal angezeigt welcher Lachnummer dies im SV ist und haben über getürkte/geschriebene Prüfungen und sonstige Manipulationen in aller Ausführlichkeit (mit Namen aller beteiligten Hundeführer und Hunden) berichtet. Im SV dürfen alle beteiligte Hunde und alle beteiligte Besitzer/Züchter/Hundeführer weiterhin Mitglied bleiben, genauso wie auch alle überführte Richter (die sich Steuerhinterziehung, Hundehandel, Körungsmanipulationen und/oder persönliche Bereicherung schuldig gemacht haben) im SV nichts zu fürchten haben. Eine kurze Auszeit wird verhängt und schon machen sie wieder weiter wie gehabt.

    Da jegliche Unterstützung für unsere akribische Ermittlungsarbeit und unsere Zivilcourage ausbleibt (und wir auf die Kosten der Anwälte sitzen bleiben, wenn wir auch nur Akteneinsicht nehmen wollen bei den gegen uns angestrebten Verfahren), teilen wir unsere Recherchen nicht länger mit den tausenden Lesern die sich hier die letzte Nachrichten einfach so abholen wollen. Sehr wohl aber bleiben wir im Untergrund am Ball, damit der Schäferhund ein Überleben gesichert wird und wir erlauben weiterhin die Gästebucheinträge, wenn wir denn wissen woher sie kommen und wenn der Inhalt einigermassen wiedergibt was im Verein so alles läuft.

    Tatsächlich ist man sehr beunruhigt. Auf die Landesgruppenzuchtschauen kursieren die wildesten Gerüchten und wer wird gefragt? Der Belgische Internetschmierer natürlich. Das Telefon klingelt bei ihm ständig. Er wird aber nicht mehr berichten. Warum nicht? Weil Ihr alle nur lesen kommt und selber nicht Sturm läuft gegen alle Manipulationen die wir bereits aufgedeckt haben.

    “Hi Jan

    I heard that the SV is investigating over 100 dogs for fake titles in Germany. Have you heard anything about that? I don't think they did anything with Camille's letter of complaint against Harald Hohmann. There is also a rumor that they are investigating something about Omen Radhaus's dam. 

    I hope all is well with you and your daughter.

    Best regards“

    Ein Beispiel aus dem Gästebuch mit vielen (berechtigten?) Fragen:

    Naam: Maik                                                                                             

    Titel: Wahr oder nicht wahr?????????

    Reactie:

    Ist es wahr, dass man auf dem Balkan einem riesigen Prüfungsbetrug auf die Spur gekommen ist???

    Ist es wahr, dass es sich dabei um weit über 70 Prüfungen handelt und daran auch etliche spitzen V und VA Hunde oder deren Eltern beteiligt waren???

    Ist es wahr, dass man diesen Richter der diese Prüfungen geschrieben hat offiziell schon länger gesperrt hat???

    Ist es wahr, dass der SV-Hauptverein jetzt mit seiner “offiziellen Begründung”- keine Richterzulassung für gewisse Länder - alle Ahnentafeln der Hunde und Nachzuchten die an dieser Sache beteiligt waren, zurückordert???

    Wenn diese Begründung der Hauptgeschäftsstelle nur vorgeschoben ist und es sich hierbei um Prüfungsbetrug gehandelt hat, was bezweckt man damit?? Warum ist man nicht ehrlich???

    Ist es wahr, dass diese Hunde ihre roten Ahnentafeln behalten dürfen und dann als Körzucht geführt werden, mit Nachzuchteintragungssperre und davon über 300 Hunde betroffen sind??

    Ist es wahr, dass auch die Mutter von Omen vom Radhaus darunter fällt???

    Wenn es wahr ist, um welche Prüfung handelt es sich dabei bei Omens Mutter, hat die überhaupt eine Prüfung gemacht und wo befindet sich jetzt die Hündin???

    Es gibt ja Gerüchte das die Mutter von Omen “verschwunden” sein soll, wenn dies nicht nur ein Gerücht sein sollte, warum ist sie verschwunden??? Damit man die Papiere nicht nachprüfen kann???

    Wenn es wahr ist, dass Omens Mutter auch dazu gehört, warum wurde dann an Omen in Österreich im August ein weiteres VA vergeben???

    Wenn es wahr ist, warum handelt der Hauptverein dann nicht nach Satzung und erkennt alle Papiere ab, anstatt nur eine Nachkommenseintragungssperre ein zu tragen (???) die man dann wenn‘s Klagen hagelt klammheimlich wieder aufheben kann unter dem Motto: “um Schaden vom Verein ab zu wenden” (hatten wir das nicht schon einmal??) Befürchtet man einen Erdrutsch??

    Ist es wahr, dass der SV-Hauptverein davon schon länger Kenntnis hatte?? Wenn ja, warum werden die Mitglieder darüber nicht offiziell informiert??

    Kann man sich überhaupt noch sicher sein im SV, wenn man sich einen Welpen kauft, dass die Eltern oder Großeltern eine Prüfung real gemacht haben und nicht nur auf dem Papier???

    Wie viele solcher Hunde im Zuchtgeschehen aus dem In- und Ausland gibt es noch im SV???

    LG Maik

    Eine erste Reaktion auf dem Gästebucheintrag, während uns bereits telefonisch bestätigt wurde, dass Hundefreunde angeordnet wurden die Ahnentafel ihrer Omen-Nachkommen am Verein zu schicken:

    Naam: leser                                                                                             

    Titel: Omen

    Reactie:

    Das Gerücht stimmt. Nicht nur die IPO2 wurde unter diesem Richter abgelegt auch die BH. Der SV möchte beide Prüfungen auf den Ahnentafeln der Omen-Nachkommen streichen.

    Die viel wichtigere Frage ist: ohne BH keine IPO1, ohne IPO1 keine Körung. Was ist mit den Nachkommen dieser Hündin? Diese hätten dann auch keine Aufnahme in das Zuchtbuch des SV finden können???

    21-08-2014 om 12:39 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!