Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    25-04-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kumul Decknachrichten 2013
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Denken Sie an Ulli Hoeness und zahlen Sie brav Ihre Steuern!

    Die Decknachrichten 2013: http://gsd-legends.eu/Decknachrichten2013Kumul04.xlsx

    25-04-2013 om 18:11 geschreven door Jantie  


    24-04-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Die SV-Strategie – Fall Maik Plöger
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Auszug:

    „Erst 5 Jahre später, nachdem man nicht nachgelassen hat und auf beharrlicher Weise den Druck erhöht und dem Herrn Gerdes ins Kreuzfeuer genommen hat, geschieht das was schon 2007, und zwar OHNE GROSSE  GEGENWEHR seitens des Hauptgeschäftsführers Clemens Lux oder seitens des Präsidenten Wolfgang Henke, hätte geschehen müssen! Wahrhaftig eine grosse Niederlage für sie die meinen machen und walten zu können wie sie wollen!

    Oder, wie lange es dauert bevor im SV überhaupt etwas geschieht!“

    Lesen Sie an dieser Stelle über die SV-Strategie: http://gsd-legends.eu/SV-Strategie.pdf

    Übrigens!

    Nicht unsere Berichterstattung schadet das Image unseres Vereins, sondern die absolute Untätigkeit des kompletten Vorstandes!

    24-04-2013 om 11:29 geschreven door Jantie  


    23-04-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.In den Hundeforen wird der Brief von Peter Arth durchdiskutiert.

    Einige Stimmen aus dem Internet: (Quelle: Leistungshundeforum)

    Volpi (Zwinger von Volpaia/Peter Bockelbrink):

    “Hexenjagd oder berechtigte Anträge...

    ... ist natürlich zu unterscheiden. Ich bin, wie B., der Meinung im Falle R.M. liegt nun wirklich keine Hexenjagd vor, und diese Meinung teilt wohl auch der Vorstand, weswegen Sie ihn ja auch "mit sanfter Gewalt" zum Rücktritt vom BZW gelenkt haben.
    Aber zuallererst MUSS jeder Antrag, auch an den RER, vollständig, schlüssig und nachvollziehbar begründet sein. Hinterher zu sagen "Das ist doch hinlänglich bekannt!" reicht nicht! Es ist und kann nicht die Aufgabe eines RER sein, sich die Sekundärliteratur zum Fall selbst zusammen zu suchen.
    Gleichzeitig muss man aber auch sagen, dass Arths Argumentation aufgrund der Vielzahl (z.T. Hexenjagd) und der unprofessionellen Aufbereitung der Fälle zwar nachvollziehbar, die Wahl des Beispiels R.M. jedoch (vorsichtig gesagt) ungeschickt war. Dieser Fall war ja nun doch öffentlich recht ausführlich dokumentiert.
    Ich würde mir bei der IG jemanden wünschen, der die Aktivitäten der Gruppe ein wenig professioneller koordiniert und so verhindert, dass unausgegorene, nicht zu Ende gedachte Anträge das Haus verlassen. So büsst man nur seine Glaubwürdigkeit ein. Das Gleiche gilt natürlich auch (mal wieder) für den angeblich nicht vorhandenen Schulterschluss mit dem belgischen Verbrecher. Wenige Stunden nachdem dieses miese Subjekt einen erneuten Verstoss gegen das Datenschutzgesetz beging, zitiert die IG eben jene zu Unrecht veröffentlichte E-mail ebenfalls.
    Auch so kann man sich nur unglaubwürdig machen.”

    Andere Forumteilnehmer

    „Die IG-SV hat nicht eine einzige Anzeige erstattet und auch keine Anzeigen koordiniert, die dann das "Haus verlassen" hätten.
    Alle Anzeigen wurden m.W. von einfachen SV-Mitgliedern erstattet. Im Fall R.M. sogar mit Angabe von Zeugen. Z.B. Herrn Setecki, der bei der Urteilsverkündung gegen R.M. anwesend war. Er wurde aber vom RER nicht gehört. Die Aussage von R.M., dass die Zahlung von 25 T€ wegen der Steuerhinterziehung aus Hundegeschäften resultierte, wurde auch mit Zeugen benannt, die nicht gehört wurden. Wenn es nicht einmal den staatlichen Ermittlungsbehörden möglich ist, die Zusammenhänge bei den Hundegeschäften zu ermitteln, und sie deshalb auf eine Anklage gegen Zahlung von 25 T€ verzichten, wie soll dann ein SV-Mitglied dem RER die Details der Hundegeschäfte nachweisen? Reicht nicht die rechtskräftige Verurteilung wegen Sozialbetrugs, um einen Richter vom Amt zu entfernen?
    Stattdessen wird er vom 3. - 5. Mai nach Südafrika geschickt...”

    Volpi:

    „B., ich habe mit keiner Silbe gemutmasst, wer hier von wem abschrieb. Die Methodik, sich zu Unrecht angeeignete Dokumente als Argumentationshilfe zu nehmen, war es, was ich anzweifle.
    Ich habe keine Ahnung, wer Rudi Acker sein soll. Aber wenn der einen Text oder ein Bild auf FB an meine Timeline heftet und ich kann erkennen, dass er daran garantiert keine Urheberrechte hat, dann kann ich (und es ist meine Pflicht) diese löschen.
    Wenn schon eine Rechtgelehrte im Vorstand der IG sitzt, sollte man es wissen und nicht nötig haben, mit den gleichen zweifelhaften Methoden wie die belgische Ratte zu arbeiten. Oder hat man in der IG auch bereits den Kontakt zu den "Steuer-Ermittlungs-Behörden" gesucht? Vielleicht hat man aber zunächst auch mal Herrn Arth zu seiner Haltung befragt?
    Also, wenn mir was nicht passt, dann sage ich das DEM(N) BETROFFENEN direkt, in deutlichen Worten und gebe erstmal Gelegenheit zur Diskussion. Das alles BEVOR ich shitstorms im Internet produziere. Und garantiert wende ich mich NIE an ein Finanzamt um jemanden eine rein zu würgen! Mit dieser Haltung bin ich bisher gut gefahren und deutlich weiter gekommen als die Verfechter und Verfolger der belgischen Schleimspur.“

    Andere Forumteilnehmer

    „Wie weit bist Du denn gekommen bei der Bekämpfung von Prüfungsbetrug und Vetternwirtschaft? Ich habe noch nichts von Deinen Erfolgen gehört.
    Übrigens geht es der IG-SV in erster Linie um die Bekämpfung von Prüfungsbetrug und Vetternwirtschaft. Erst danach um die Entfernung der Betrüger (um künftigen Betrug zu vermeiden). Deren Bestrafung ist für uns nebensächlich, deshalb werden wir auch niemanden beim Finanzamt anzeigen. Für uns ist das ein vereinsinterner Reinigungsprozess, der in Gang gesetzt werden muss, zum Wohle unserer Rasse.“

    In diesem Schäferhund-Forum haben alle ca. 55.000 SV-Mitglieder (wenn sie denn ihre SV-Mitgliedsnummer aufgegeben haben) freien Zugang. Wir wollten die geäusserten Beleidigungen erst einmal schriftlich und zeitnah festhalten. Wir werden sehen ob der Betreiber (Uwe Junker) es zulässt, dass Leute auf diese Art und Weise in seinem Forum beleidigt werden und uns über weitere Schritte beraten lassen.

    23-04-2013 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!