Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    18-01-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Wahl der Richter für die Siegerschau 2014

    Die vorzeitige Wahl der Richter für die BSZS 2014 stößt allerseits auf Ablehnung seitens der Mitglieder.

    (Ironie an!) Wenn man die eigenen Hunde und die seiner Freunde im SV nicht mehr richten darf, muss man sie auf andere Namen (Besitzer, haha!) umschreiben. Aber wer will das schon gerne machen? Wenn wir nun aber schon rechtzeitig wissen würden, WER überhaupt richten wird, dann würde das schon vieles vereinfachen, oder nicht?!

    (Ironie aus!) In welchem Verein ist es möglich, dass Schiedsrichter (also Richter!) schon zwei Jahre vor einer Veranstaltung festgelegt werden? Und ist es legitim, dass einige wenige diese Liste nach Belieben, ja vollkommen willkürrlich und nach eigenem Freundesgesmack anfertigen, wenn die Mitglieder auf einer absolut neutralen Auslosung der Richter bestehen?

    Ein Kommentar aus dem Gästebuch (wofür herzlichen Dank an Herrn Lessmann):

    „Zukünftige Wahl der Richter für die BSZ ! Es ist für mich unfassbar, dass bereits zum heutigen Zeitpunkt, nach Absprache des SV-Vorstandes, die Weichen für die Nominierung der Zuchtrichter für die BSZ 2014 gestellt sein sollen. Dadurch wird das Ansehen und die Glaubwürdigkeit des SV noch mehr geschädigt!

    Es bedarf nun dringend einer einschneidenden Reform, um die Interessen der aufrichtigen SV-Mitglieder gerecht zu werden. Ich stelle meine folgenden Vorschläge zu Diskussion:

    Es kann nicht im Sinn der SV-Basis sein, dass die Richter einer BSZ nur durch die Willkür eines 6-köpfigen Gremiums bestimmt werden. Die Wahl könnte nach folgendem Muster ablaufen:

    Der Januar-Ausgabe der SV-Zeitung eines jeden Jahres wird ein Wahlschein beigefügt, in dem jedes SV-Mitglied die Möglichkeit hat, die Namen der jeweiligen Richter aus der gesamten bestehenden Richterliste des SV zu benennen, die für eine spätere Wahl in Betracht kommen. Aus den eventuell 15-20 meistgenannten Namen würde dann durch eine öffentliche Wahl die Richter und Ersatzrichter für die bevorstehende BSZ benannt.

    Die Zuordnung der ermittelten Richter für die jeweiligen Klassen der BSZ würde dann ca. 1 Woche vor Beginn der BSZS ebenfalls durch eine öffentliche Sitzung durch Losentscheid getroffen. Im Interesse nahezu aller Mitglieder würde durch diesen demokratischen Wahlvorschlag der frühzeitigen "Weichenstellung" (der gekauften Platzierungen usw.) durch die sogenannten "Geschäftemacher" für alle Zeiten ein Riegel vorgeschoben und die Chancen und Wertschätzung für die ehrlichen kleine Hobbyzüchter erheblich steigen.

    Ein nicht zu unterschätzender Nebeneffekt diese Handelns wäre, dass die kleinen OG-Zuchtschauen erheblich an Bedeutung gewinnen würden (Erhöhung der Meldezahlen und Besucher usw.), da diese Zuchtschauen in die strategischen Überlegungen der Züchter und Aussteller mit einbezogen werden müssten. Der gleiche Wahlmodus könnte auch für die Wahl des SV-Vorstands vorgenommen werden. Es wäre wünschenswert, wenn auf Grund meiner Überlegungen ein Antrag formuliert würde, welcher an die OG-Vorstände weitergeleitet würde. Nur durch absolute Ehrlichkeit und Transparenz kann ein Neuanfang im SV gelingen. Es ist viel zu lange nur geredet, jetzt muss endlich gehandelt werden! Lasst uns jetzt beginnen! S O F O R T !! Mit freundlichem SV-Gruß

    Manfred Lessmann LG 07“

    17-01-2013 om 16:49 geschreven door Manfred Lessmann

    18-01-2013 om 16:19 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Schreiben an den Anwalt Dr. Schippan

    Van: Jan Demeyere [mailto:j.demeyere@skynet.be]
    Verzonden: vrijdag 18 januari 2013 12:39
    Aan: 'Martin Schippan'
    Onderwerp: RE: Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. ./. Demeyere, Jan - Abmahnung

    Sehr geehrter Herr Doktor Schippan,

    Wir bestätigen Ihnen hiermit den Erhalt Ihres Schreibens und bitten Ihnen und Ihre Mandanten ausdrücklich darum unsere Berichterstattung über Vorkommnisse im Schäferhundeverein SV e.V. auf unser Weblog Bloggen.be/hd genauer zu lesen bevor Sie uns mit Klagen überhäufen.

    In Beilage senden wir Ihnen unsere Stellungnahme zu der absurden und völlig überfüsssigen „Abmahnung“.

    Hochachtungsvoll,

    Jan Demeyere, B-8570 Vichte

    Van: Martin Schippan [mailto:schippan@lausen.com]

    Verzonden: donderdag 17 januari 2013 20:33
    Aan: j.demeyere@skynet.be
    Onderwerp: Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. ./.
    Demeyere, Jan - Abmahnung
    Urgentie: Hoog

    +++ ACHTUNG +++ FRISTGEBUNDENE ANWALTSSACHE +++

    Sehr geehrter Herr Demeyere,

    wir dürfen Ihnen hiermit unter Vollmachtsvorlage anzeigen, dass uns der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V., vertreten durch den Hauptgeschäftsführer Herrn Hartmut Setecki, Steinerne Furt 71, 86167 Augsburg, sowie Herr Nikolaus Waltrich und Herr Hartmut Setecki persönlich, beide geschäftsansässig Steinerne Furt 71, 86167 Augsburg, in der vorbezeichneten Angelegenheit mit ihrer anwaltlichen Vertretung beauftragt haben.

    Bitte beachten Sie die in der beigefügten Abmahnung enthaltene Fristsetzung auf Montag, den 21. Januar 2013, 18:00 Uhr.

    Mit freundlichen Grüßen, Martin Schippan

    Dr. Martin Schippan

    Rechtsanwalt, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

    Lausen Rechtsanwälte - Residenzstraße 25 - D-80333 München - Tel.: +49 89 2420960 - Fax: +49 89 24209610 - E-Mail: schippan@lausen.com

    Internet: www.lausen.com - Lausen Rechtsanwälte Partnerschaft, Sitz: München, AG München, PR 866

    18-01-2013 om 12:43 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Die Nerven liegen blank!
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Wenn das Spiel auf der Kippe steht und die Nerven während der größten Krise die es im SV jemals gegeben hat blank liegen, ist man klar im Vorteil, wenn man lesen kann. Man muss die Wörter und die Sätze dann nämlich auf die Goldwaage legen und gut nachdenken bevor man etwas schreibt, oder bevor man zum Anwalt, geschweige denn vor Gericht geht.

    Lesen Sie in Beilage wie Nikolaus Waltrich und Hartmut Setecki einen Angriff auf bloggen.be/hd gestartet sind. Dass es sich um einen Schnellschuss handelt, der allerdings nicht ins Schwarze treffen wird, dürfte nach dem Lesen der Beilagen eindeutig sein.

    Wie wir übrigens hören wollte man zunächst NICHT auf die Gelder des SV zugreifen und es wurde versucht ein paar Leute „anzupumpen“, damit man nicht die Mitgliedergelder für die Klage/Abmahnung verwenden müsste, das mögen (einige oder viele?) kritische Mitglieder nämlich gar nicht.

    Herr Waltrich und Herr Setecki fühlten sich durch den Satz: "Der Initiativgruppe angeschlossen haben sich schon SV-Zuchtrichter wie Margit van Dorssen und LG-Vorsitzender wie Hans-Peter Schweimer! Jetzt noch Nikolaus Waltrich und Hartmut Setecki?" persönlich in ihrer Ehre verletzt. Sie sehen darin auch eine Persönlichkeitsrechtsverletzung des SV e.V. und haben mir umgehend eine Unterlassungsaufforderung sowohl für sich als auch für den SV e.V. durch extern beauftragte Rechtsanwälte zukommen lassen. Lesen Sie, liebe Sportsfreunde, dass eine Mitgliedschaft in der Initiativgruppe SV als die Ehre eines Menschen verletzenden Umstand eingestuft wird, dass man sich mit einer Mitgliedschaft auf "die andere Seite" (welche eigentlich?) stellt.

    Ich habe übrigens nie gesagt (oder geschrieben), dass die Herren Nikolaus Waltrich und Hartmut Setecki bereits Mitglieder in der Initiativgruppe SV sind! Mein satirischer Wunsch, dass sie Mitglieder werden könnten, ist es allerdings dennoch. Wer Lesen kann ist wie bereits erwähnt ganz klar im Vorteil!

    Die Klage/Abmahnung von Nikolaus Waltrich (SV-Vize-Präsident) und Hartmut Setecki (SV-Hauptgeschäftsführer) lesen Sie hier:

    http://gsd-legends.eu/Varia/AbmahnungSVggDemeyereJan.pdf

    Unsere Antwort lesen Sie an dieser Stelle: http://gsd-legends.eu/Varia/AntwortUnterlassungDrSchippan.doc

    Ich wünsche viel Vergnügen bei dieser Muppet-Show!

    18-01-2013 om 12:27 geschreven door Jantie  


    17-01-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Letzte Anhörung in Sachen geschriebene Prüfung LG Meckpom
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Endlich die gewünschte und erforderliche Transparenz?

    Die Prüfung in Lübz/Bobzin ist schon lange her, hat die Gemüter aber sehr erhitzt und, insbesondere durch die zwar zeitlich weit auseinander liegenden Kurznachrichten, dennoch nicht erkalten lassen.

    Kurz noch einmal der Gang der leidigen Geschichte:

    Im März 2012 sollte eine kurzfristig geschützte Prüfung in der OG Lübz/Bobzin stattfinden. Der Bundesausbildungswart Heinz Gerdes beauftragte den LG-Ausbildungswart Uwe Wittfoth, diese Prüfung zu kontrollieren, was dieser auch pflichtgemäß tat. Im Ergebnis musste er leider mitteilen, dass an beiden Tagen mangels Anwesenheit von Personen, Hunden oder Hundeführern keine Prüfung stattgefunden hat.

    Bei einer zwischenzeitlichen Kontrolle (Leistungsüberprüfung) wollte keiner der Teilnehmer seinen Hund erneut vorstellen, lediglich der Landesgruppenvorsitzender Klaus Schult kam und… fiel durch. Die Hunde die nicht angetreten sind und diejenigen die den angeblichen Leistungsstand nicht nachweisen konnten (= ALLE!), wäre das Ausbildungskennzeichen aberkannt worden, leider wurde das SV-seitig nirgendwo publiziert (und somit bestätigt), wodurch bei einem Verkauf ins Ausland keiner darüber informiert wäre. Eine solche Publikation hätte die geschriebene Prüfung schon einmal bestätigt, aber Fehlanzeige!

    Im Juli 2012 gab der SV in der SV-Zeitung bekannt, dass das sofortige Ruhen des Amtes des Leistungsrichters Jürgen Fiebig angeordnet wird, wohl da dieser dem SV vollständig ausgefüllte Prüfungsbögen übersandt hatte. (Wir haben diese Unterlagen in unsere Doku angeboten, siehe bitte dort.)

    Im Dezember 2012 überraschte der SV sodann mit der Mitteilung, dass der Aufforderung der Anwälte des Herrn Fiebig Folge geleistet und mitgeteilt wird, dass das sofortige Ruhen seines Amtes wieder aufgehoben wurde. Warum weshalb weswegen wurde selbstverständlich in gewohnter SV-Manier nicht mitgeteilt!

    Aber… es zeigt sich Licht am fernen Horizont! Wie uns mitgeteilt wurde, findet am: 09.02.13 10.00 Uhr in der OG Engelbostel (Hannover) eine öffentliche Anhörung der Beteiligten durch den RichterEhrenrat statt. Es steht somit jedem interessierten Mitglied frei, sich durch Anwesenheit ein eigenes Urteil über den Sachverhalt zu bilden um das im Anschluss an die Anhörung folgende Urteil des RichterEhrenrates selbst bewerten zu können.

    Wir sind sehr gespannt auf den Verlauf dieser Anhörung und das zu erwartende Urteil, wird es doch richtungsweisend sein für den sich  notwendigerweise daran anschließenden „Rattenschwanz“... sämtliche weiteren Beteiligten in die Verantwortung zu nehmen, die Ausbildungskennzeichen der Hunde ab zu erkennen etc. (Stellen Sie sich vor, die beteiligten Hunde würden 2013 schon in der Auslese kommen oder in den Junghundklassen siegen!)

    Für uns kann es nur eine Konsequenz geben sofern sich bestätigt, dass die Prüfung tatsächlich nicht stattgefunden hat: Ausschluss auf Lebenszeit aus dem SV. e.V. für alle Beteiligten.

    Stellen Sie sich vor, der SV würde es trotz erdrückender Beweislast noch einmal schaffen, die Sachen wieder umzudrehen und zum Beispiel zum Schluss kommen, dass der Kontrolleur der Prüfung sich getäuscht hätte, die OG nicht gefunden hätte und sich in der schönen Landschaft von Mecklenburg-Vorpommern verfahren und verloren hätte! Stellen Sie sich vor, die Beteiligten hätten einen Weg gefunden um die Sachen umzudrehen und den Kontrolleur zu belasten in dem man sich zusammensetzt und gemeinsam halt behauptet, sogar unter lügenhafter Eidesstattlichen Versicherung, man wäre alle da gewesen und hätte die Prüfungen abgelegt! Das Zeugnis des Kontrolleurs würde dann in Frage gestellt werden und man hätte doch keine Handhabe, wenn alle Beteiligten sagten, wir sind da gewesen, und nur 1 Person, alleine auf weiter Flur, würde festhalten an die Fälschung der Prüfung!

    Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal den Herrn Richter Fiebig per E-Mail befragt, weil ich vermutete, es würde ein Bauernopfer gesucht und gefunden werden, und alle Beteiligten würde gar nichts geschehen. Ich bin der Meinung ein SV-Richter ist dazu verpflichtet auf einfacher Frage eines jeden SV-Mitgliedes eine Erklärung abzugeben. Herr Fiebig hat die Chance nicht genutzt und liess die Fragen alle unbeantwortet. Leider! 

    Van: Jan Demeyere [mailto:j.demeyere@skynet.be]
    Verzonden: zondag 16 december 2012 19:17
    Aan: 'juergen@hundefiebig.de'
    Onderwerp: Lübz-Bobzin

    Hallo Herr Fiebig,

    Wenn mein Kenntnisstand richtig ist, müssen Sie hängen! Alleine!

    An der geschriebenen Prüfung in Lübz-Bobzin waren viele Beteiligten. Mir wird heute aber mitgeteilt, dass (nur!) Sie vom SV die Aufforderung bekommen haben von allen Ämtern zurückzutreten, sonst würde der RichterEhrenrat Sie (am Mittwoch?) dazu zwingen. Dabei sind Sie, mit Verlaub gesagt und ohne auch nur die geringste Bewertung meinerseits (weil Sie mir auch nie negativ auffällig geworden sind), im SV eine eher kleiner Fisch. Da gibt es andere Kaliber die den Verein und die Mitglieder über Jahrzehnte hinweg korrumpiert haben, und womöglich sind es Leute von gerade diesem Kaliber die Ihnen nun zu einem Rücktritt auffordern.

    Ich kann mir vorstellen, dass Sie von anderen aufgefordert wurden an der Schiebung mitzumachen, die kriminelle Energie also eindeutig von anderen ausgegangen ist. Für mich und meine Berichterstattung wäre es wichtig Ihrem genauen Anteil zu kennen und die Namen der Leute die alles aufgesetzt haben zu wissen. Es sieht nämlich so aus, als würden diese dem Tanz entspringen. Das kann und darf ja nicht wahr sein. Helfen Sie mir bitte um die Wahrheit heraus zu finden. Sie sollten nicht als einziger Schuldige gehängt und als Bauernopfer geopfert werden. Der Versuch viele Eidesstattliche Versicherungen zu sammeln um die Beweise zu korrumpieren wird scheitern und sollte sich ein Anwalt daran beteiligen, wird es ihm seinen Job kosten, die Behörden spassen nicht mit „falsche“ oder „konstruierte“ Eidesstattliche Versicherungen.

    Ich wäre Ihnen für Ihre Einschätzungen dankbar. Sie haben die Dokumente geschrieben/ausgefüllt, erzählen Sie mir aber bitte wer die Initiativnehmer dieser Prüfung gewesen sind, ich bitte Sie darum. Womöglich hilft dieser Aussage um eine dringend notwendige Änderung im SV zu erzielen. Ich danke Ihnen dafür im Voraus recht herzlich.

    Mit sportlichen Grüssen,

    Jan Demeyere, SV-Mitglied LG16 Ausland, B-8570 Vichte

    Also liebe Leserinnen und Leser! Wenn Sie in der Region von Hannover wohnen und SV-Mitglied sind, kommen Sie doch am 9. Februar einmal zur OG Engelbostel und sehen Sie zu wie im SV Recht gesprochen wird. Es könnte unverhofft zu einem Präzedenzfall kommen. Schauen Sie zu wie im SV womöglich endlich Geschichte geschrieben wird.

     Ihr Jantie

    17-01-2013 om 12:07 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!