Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    09-01-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Der DSH in der aktuellen Wuff-Zeitung 02/2013

    In der WUFF-Zeitung wird im Februarheft die Geschichte von Kalle erzählt. Es ist eine Story wie sie sich im Schosse des SV immer wiederholt. Die Züchter von Deutschen Schäferhunden halten die (wenigen?) gesunden DSH in eigener Hand (was durchaus legitim ist), die nicht den Zuchtanforderungen entsprechenden Welpen werden an ahnungslose Laien verkauft. SIE sind es die mit dem DSH zum Tierarzt müssen, ihn Operationen unterziehen lassen müssen und letztendlich ihren liebgewonnenen Vierbeiner einschläfern lassen müssen. Aber lesen Sie zunächst die Geschichte von Kalle…

    Auszug aus dem Internet: „Kalle - Das Leben eines Deutschen Schäferhundes

    Diese Geschichte handelt von Kalle, einem Deutschen ­Schäferhund. So berührend das persönliche Schicksal dieses Hundes und ­seiner Menschen ist, so ist es leider kein Einzelfall. Geschichten wie ­diese gelangen immer häufiger an die Öffentlichkeit. Früher sei das Reden über Krankheiten auf vielen Hundeplätzen des ­Vereins für Deutsche Schäferhunde (SV) ein Tabu gewesen, ­erzählen ­Schäferhundliebhaber. Doch das Verschweigen der großen ­gesundheitlichen Probleme der Rasse Deutscher Schäferhund habe deren gesundheitlichen Niedergang nur umso mehr beschleunigt. Lesen Sie Kalles Geschichte.

    "Es soll aufhören! Ich hab’ kein Bock mehr!" – es war eindeutig zu lesen in den Augen von Kalle, geboren als Fabian von der Ostfriesischen ­Thingstätte. Kalle hatte genug von den vielen ­Therapien und den immer neuen ­Versuchen seiner Menschen, ihm mit verschiedensten ­medizinischen Behandlungen zu helfen. Nichts ­nützte nachhaltig, um seine Leiden zu erleichtern. Er wollte sich ver­kriechen und nur mehr in Ruhe gelassen ­werden. Kalle wollte einfach nicht mehr, erzählt Marlies Kordes mit Tränen in den Augen. So rief sie den Tierarzt. Diesmal aber nicht, um wieder einmal eine neue Medizin auszuprobieren. Denn ihr Kalle hatte ihr diesmal eindeutig zu verstehen gegeben: „Es ist genug. Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr!" Der Tierarzt kam …

    Besorgen Sie sich Ihre Kopie im gut sortierten Buchhandel!

    Wir möchten Sie aber vor dem Lesen noch darauf aufmerksam machen, dass die Redakteure von der WUFF-Zeitung immer gründlich recherchieren und immer beide Seiten, Sie wissen schon, die Glocken, befragen. Das ist für dieses Fachblatt nicht nur Ehrensache sondern auch unbedingt erforderlich für eine neutrale Berichterstattung. Es ist auch selbstverständlich, dass die Einsprüche oder Reaktionen (zeitnah) publiziert werden, allerdings müssen wir von Bloggen.be/hd den Lesern warnen, wenn Unwahrheiten oder sogar Lügen aufgetischt werden!

    In diesem Falle geht es um die Aussage von Herrn Meinen, dass er Qually sofort aus der Zucht genommen hätte! Das entspricht nicht der Wahrheit. Es wurde mit dieser Zuchthündin uneingeschränkt weitergezüchtet wie ihre Nachkommenliste aus der SV-Genetics (siehe am Ende dieses Berichtes) unter Beweis stellt.

    Was bedeutet das nun? Die Züchtergemeinschaft um Hinrich und Wolfgang Meinen (mit den Zwingern von der Ostfriesischen Thingstätte und vom Pendler) wird im Internet ausführlich vorgestellt. Es dürfte mittlerweile hinlänglich bekannt sein, dass Wolfgang Meinen heuer SV-Zuchtrichter werden möchte und seine Kandidatur von Altgedienten (wie Bernhard Norda?) auf alle Fälle durchgeboxt werden sollte. Wir legen an dieser Stelle aber erneut Einspruch ein gegen eine solche Richterberufung!

    Wenn man es kontinuierlich zur Gewohnheit macht sich über alle ethischen Grenzen hinwegzusetzen und sogar unverschämt zu lügen, wie hier über das angebliche Aussortieren aus der Zucht von Qually, eignet sich nicht für die Aufgaben als SV-Zuchtrichter! Es sollen übrigens beim Finanzamt zu Oldenburg tiefgehende Ermittlungen nach den betrieblichen Einnahmen aus Hundezucht bei den Meinens laufen, betriebliche Einnahmen die laut SV-Statuten auf das Strengste verboten sind. Bis sich herausgestellt hat ob die Zwinger auf kontinuierliche Einnahmen und Gewinne ausgerichtet waren, und diese Tatsache dementsprechend dann ein sofortiges Vereinsausschlussverfahren nach sich ziehen müsste, muss eine Richterberufung für Wolfgang Meinen auf jeden Fall auf Eis gelegt wenn nicht auf Lebenszeit verboten werden.

    Alle Nachkommen von Qually von der Ostfriesischen Thingstätte auf einem Blick:

    2211759 Yann von der Ostfriesischen Thingstätte R - 17-12-2007 - -  4 95 st Quenn vom Löher Weg Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2211760 Yumbos von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-12-2007 a 1 89 90 st Quenn vom Löher Weg Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2211761 Yucon von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-12-2007 a 2 98 99 st Quenn vom Löher Weg Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2211762 Yisi von der Ostfriesischen Thingstätte H 2 17-12-2007 a 1 89 90 st Quenn vom Löher Weg Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2211763 Yuana von der Ostfriesischen Thingstätte H - 17-12-2007 - - 94 95 st Quenn vom Löher Weg Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221489 Barnt von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 18-6-2008 a 1 90 91 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221490 Baxter von der Ostfriesischen Thingstätte R - 18-6-2008 - - 95 96 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221491 Brando von der Ostfriesischen Thingstätte R - 18-6-2008 - - 95 96 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221492 Bito von der Ostfriesischen Thingstätte R - 18-6-2008 - - 95 96 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221493 Brano von der Ostfriesischen Thingstätte R - 18-6-2008 d 3 109 110 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221494 Bella von der Ostfriesischen Thingstätte H 2 18-6-2008 a 2 95 98 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221495 Bieky von der Ostfriesischen Thingstätte H 2 18-6-2008 - - 95 96 st Bruno von Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2221496 Bille von der Ostfriesischen Thingstätte H - 18-6-2008 - - 95 96 st Bruno von  Vierhundert Hertz Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238216 Lara vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238217 Laura vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238218 Lea vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238219 Lena vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238220 Lotta vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2238221 Luma vom Pendler H - 13-3-2009 - - 96 97 st Tyson vom Köttersbusch Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242712 Fabo von der Ostfriesischen Thingstätte R - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242713 Fabio von der Ostfriesischen Thingstätte R - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242714 Fanjo von der Ostfriesischen Thingstätte R - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242715 Fabian von der Ostfriesischen Thingstätte R - 11-10-2009 - - 95 96 st  Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242716 Fanda von der Ostfriesischen Thingstätte H 2 11-10-2009 a 2 99 100 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242717 Faike von der Ostfriesischen Thingstätte H - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242718 Fea von der Ostfriesischen Thingstätte H - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2242719 Finte von der Ostfriesischen Thingstätte H - 11-10-2009 - - 95 96 st Paer vom Hasenborn Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259312 Elko vom Störtebeker-Land R - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259313 Enzo vom Störtebeker-Land R - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259314 Erkan vom Störtebeker-Land R - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259315 Eros vom Störtebeker-Land R - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

     2259316 Esto vom Störtebeker-Land R - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259317 Eika vom Störtebeker-Land H - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

     2259318 Evi vom Störtebeker-Land H - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2259319 Eyla vom Störtebeker-Land H - 9-11-2010 - - 93 94 st Idol vom Welsetal Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2268441 Nandos von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-6-2011 - - 93 96 st Dragos von der Ostfriesischen Thingstätte Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2268442 Nandy von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-6-2011 - - 93 96 st Dragos von der Ostfriesischen Thingstätte Qually von der  stfriesischen Thingstätte

    2268443 Nindo von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-6-2011 a 1 88 96 st Dragos von der Ostfriesischen Thingstätte Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2268444 Ninos von der Ostfriesischen Thingstätte R 2 17-6-2011 - - 93 96 st Dragos von der Ostfriesischen Thingstätte Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    2268445 Nimmi von der Ostfriesischen Thingstätte H 2 17-6-2011 - - 93 96 st Dragos von der Ostfriesischen Thingstätte Qually von der Ostfriesischen Thingstätte

    09-01-2013 om 12:16 geschreven door Jantie  


    08-01-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Damit etwas geschieht! Ut aliquid fiat! Ein Intermezzo.

    Man hat mich des Öfteren gefragt: “Aber Jantie! Wie stellst du dir das vor? Du, kleines Licht, gegen den größten kynologischen Verein der Welt! Das geht nicht!!“

    Es ist für mich dann äußerst schwierig den Leuten klarzumachen, dass ich sehr wohl eine klare Vision im Kopf habe, dass ich sehr wohl etwas bewegen und der Unterschied machen kann, nur diese Vision in Wörter zu fassen oder die Idee bildlich vorzustellen ist etwas schwierig.

    Vielleicht hilft ein musikalisches Beispiel?

    Klicken Sie hier, und schauen Sie was aus dem Nichts plötzlich passieren kann, wenn Leute sich nur zusammentun: http://www.youtube.com/watch_popup?v=GBaHPND2QJg&feature=youtu.be

    Genießen Sie es, und Sie werden nach der Reflektion verstehen, was ich mir von meiner Initiative verspreche. Eine Sammlung aller Kräfte um etwas zu bewegen, etwas im Gange zu setzen und die dringend notwendigen Veränderungen im SV herbeizuführen. Ut aliquid fiat!

    Tragen auch Sie bald Ihr Steinchen dazu bei, wenn Sie sich Liebhaber des Deutschen Schäferhundes nennen!

    08-01-2013 om 15:08 geschreven door Jantie  


    07-01-2013
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Damals ein Alleinkämpfer gegen Windmühlen, heute lediglich einer von vielen! Das heisst

    Es ist immer schön, wenn man zu der Feststellung kommt, dass man mit seinen Äußerungen und „Behauptungen“, mit seinen kritischen Berichten oder seinen Erfahrungen NICHT verrückt, NICHT wahnsinnig und NICHT krank ist, oder überhaupt „ganz alleine auf weiter Flur“ steht, ohne irgendwelcher Unterstützung…

    Ich bin längst nicht mehr alleine im SV! Bereiten wir den Augsburger Frühling gemeinsam vor! Lesen Sie hier was die Initiativ-Gruppe vorhat und unterstützen Sie die Initiative. Sie haben doch längst begriffen, dass es so nicht weitergehen kann im SV, oder?

    Der Initiativgruppe angeschlossen haben sich schon SV-Zuchtrichter wie Margit van Dorssen und LG-Vorsitzender wie Hans-Peter Schweimer! Jetzt noch Nikolaus Waltrich und Hartmut Setecki!?

    www.Initiativgruppe-sv.de

    Zitat aus der Facebook-Präsenz:

    So nachdem Dietmar hier ganz fleißig die Antragsentwürfe der Initiativgruppe-SV rein gepostet hat, einige Worte von uns zur Eröffnung dieses Profils hier auf Facebook. Warum sich die Gruppe gegründet hat könnt ihr oben lesen. Vorab....wir agieren nicht gegen den SV, denn dieser SV sind seine zigtausenden Mitglieder, die, ebenso wie wir, sich ihrem Hobby verschrieben haben und dies mit viel viel Herzblut, Engagement, Liebe zu ihren Hunden und noch mehr Spass am täglichen Umgang mit ihnen tun. Die Intiativgruppe-SV wendet sich ausschließlich gegen die Missstände in diesem Verein, allen voran Prüfungsmanipulationen und Platzierungsabsprachen,sie wendet sich gegen die Mitglieder, die, leider vielfach unter dreister Ausnutzung übertragener Ehrenämter im Verein, den Deutschen Schäferhund zur Handelsware degradieren um ihren Lebensunterhalt damit zu sichern bzw. ihn erhöhen.
    Den meisten ist klar, dass sich etwas ändern muss in diesem Verein, den meisten ist klar, dass es so nicht weiter gehen kann und darf. Den meisten ist jedoch NICHT klar, dass sie es sind, die es in der Hand haben, die ersten Schritte zu diesen notwendigen Veränderungen einzuleiten. Die Hintergründe hierfür sind mannigfaltig und breit gefächert. Immer wieder höre ich aber: Was sollen wir denn machen, wir können es eh nicht ändern. Die machen doch sowieso was sie wollen. Das war schon immer so. Daneben hört man auch immer wieder die offensichtlich vorhandene Angst vor Repressalien, vor Benachteiligungen. Die Initiativgruppe soll Euch allen zeigen, dass es bundesweit Viele gibt, die so denken wie ihr, die es satt haben, dem Ohnmachtsgefühl weiter ausgesetzt zu sein und mit ihrem Namen offen und aufrecht dafür gerade stehen, dass sie Veränderungen wollen, dass sie irgendwann einmal wieder mit Stolz sagen können: ich bin Mitglied im weltweit größten kynologischen Verein, dem SV e.V.
    Die Jahreshauptversammlungen der Ortsgruppen stehen an. In diesen wird der Grundstein gelegt, für die auf den sodann regelmäßig im Februar stattfindenden Landesgruppenversammlungen. Die hier eingestellten Antragsentwürfe wurden von Mitgliedern der Initiativgruppe-SV erarbeitet (hier nochmal ausdrücklich DANKE an alle Mitwirkenden) und sollen als Denkanstoß als Mustervorlage dienen. Jedes Mitglied einer Ortsgruppe hat die Möglichkeit, in der anstehenden Ortsgruppenversammlung diese Anträge zu stellen. Ob in abgewandelter oder veränderter Form, das steht jedem frei. Ist der Antrag gestellt, stimmen alle Mitglieder der Ortsgruppe hierüber ab, bei Stimmenmehrheit für diesen Antrag muss er binnen einer Frist von regelmäßig 14 Tagen vor der Landesgruppenversammlung (bitte hierzu die einzelnen Landesgruppensatzungen nochmal prüfen, da Abweichungen möglich) bei der Landesgruppe vorgelegt werden, damit in der Landesgruppenversammlung durch die Delegierten hierüber abgestimmt wird. BITTE gebt den von Euch gewählten Delegierten mit auf den Weg, diese Anträge auch mitzutragen und für diese zu stimmen!!! Scheut Euch nicht, euch selbst als Delegierte wählen zu lassen. Ich weiß, dass es nicht einfach ist, vor einer doch größeren Anzahl von Menschen, eine Meinung oder Position zu vertreten. Überlegt aber hierbei, ob ihr weiter nur meckern, schimpfen, lamentieren wollt oder ENDLICH die Belange des Hundes, dem ihr Euch verschrieben habt, selbst in die Hand nehmt und Euch damit den Weg ebnet, Euer Hobby wieder mit Spass, mit Fairness und Chancengleichheit zu beleben.
    Wenn Ihr Fragen habt, scheut Euch nicht, sie zu stellen, wir geben bereitwillig Auskunft wenn es denen Zielen und Idealen der Initiativgruppe-SV dient.

    07-01-2013 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!