Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    12-08-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.MOST WANTED - Josephine Kao - Eine Hundehändlerin im Verein
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Wer ist diese Josephine Kao?

    Wieso wohnt sie bei Ottmar Grünewald? Ist das nicht ein SV-Züchter? Wieso kann er dann unbehelligt ihr Treiben unterstützen?

    Teilt auch BZW Reinhardt Meyer in den Umsätzen dieser Hundehändlerin? Welche Hunde versucht man aktuell hoch zu pushen?

    Auf diese Frage wurde sogar von einem Insider bereits geantwortet, behalten Sie das folgende also genauestens im Auge:

    Titel: Josephine KAO

    Bericht: Moin Jan,

    habe in den letzten Tagen interessante Nachrichten (News) erfahren aus erster Quelle!

    Neben Remo ( der dieses Jahr noch einmal Sieger machen soll) und Omen und Opus v. Radhaus, stehen mit Sultan v.d. Jahnhöhe, der SG 6 Avatar v. Media, der SG 4 Baru di Croce Santo Spirito und SG 4 Cobra d' Ulmental ganz sicher im Besitz von Josephine KAO!!

    Letztere beiden Hunde wurden verkauft von Klaus Sievers und Nathalie Prachensky.

    Vertragsklausel: Klaus muss dafür den Remo auf der BSZS führen.

    Möglicherweise auch Pacco v Langenbungert, denn die ( Hunde-)Geschäftsbeziehungen zwischen Katheiser/ Weber / Kao sind ja bekannt !

    Es obliegt dem Verein diese Information schon im Vorfeld der Siegerschau zu überprüfen. Wenn hier die Besitzerverhältnisse später angezeigt werden können, hat man sich der Unterlassung schuldig gemacht und Kao sowie verbotener Handel und verbotenes Gewerbe gerade unterstützt!!

    Wer schützt sie also im Verein, dass sie, nach dem korruptesten Kaufvertrag um Toni von der Rieser Perle, bei der Siegerschau in Ulm 2012 noch immer ungestraft dabei sein darf und ungestört ihre lukrative Geschäfte nachgehen kann?

    Hundehandel in diesem Stile, wie er in der aktuellsten WUFF-Zeitung beschrieben wurde, ist im Verein verboten!

    Wieso treten SV-Präsident Henke und sein Vize Waltrich nicht auf?

    Wo bleibt die Stellungnahme gegen jegliche Form von Korruption?

    Wozu brauchen wir 4 verschiedene Gerichtsinstanzen im Verein, wenn keiner davon funktioniert und dafür sorgen kann, dass die Rechts- und Verfahrensordnungen allesamt respektiert werden?

    Wieviel Geld regiert hier unsere Vereinsspitze?

    12-08-2012 om 00:00 geschreven door Jantie  


    11-08-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Siegerschau Ulm 2012 Progamm

    Am Samstag, den 01.09.2012 findet wieder ein Begrüßungsabend im Hotel Maritim ab 20:00 Uhr statt. Bundeszuchtwart Reinhardt Meyer gibt einen Überblick: „Die Nachkommengruppen, erkennbare Tendenzen“.

    Für den Fall, dass der Bundeszuchtwart wegen irgendeinem Grund (Hexenschuss, Gerichtstermin, Anwaltsbesprechung, Schwächeanfall) verhindert sein sollte, möchten wir bereits heute als Ersatz für den möglicherweise abgesagten Vortrag unsere Kandidatur vorlegen.

    In einem Referat würde ich über “Die Zeit nach Reinhardt Meyer & Co., erkennbare Tendenzen” meine Ansichten über den neuen SV in aller Ausführlichkeit ein breiteres Publikum anbieten und mich alle Fragen stellen.

    11-08-2012 om 10:09 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Reaktionen nach der 2. Anzeige des SV gegen Jan Demeyere (bloggen.be/hd)

    Im Internet gefunden, eine Reaktion eines Ortsgruppenvorsitzenden.

    Klaus Giersiepen aus der Ortsgruppe Remscheid macht den Mund auf!

    Es werden in seinem “Offenen Brief” die Begründungen sowie die Motivation unseres Rechtsamtes in Frage gestellt, und es wird “das ewige Schweigen” des Präsidenten und seinem Vize bemängelt.

    Lesen Sie den Brief an dieser Stelle:

    http://gsd-legends.eu/Varia/120810-an Remmele-Henke-Waltrich.pdf

    WIR würden uns wünschen, dass MEHR Mitglieder den Mut haben ihre Stimmen heute bemerkbar zu machen.

    Das Stillschweigen der Mitglieder würde bedeuten, dass die Basis damit einverstanden ist, dass Reinhardt Meyer weiter unsere Siegerschau richten kann, obwohl er sich, nach Aussagen des SV-Mitgliedes Yamada der (versuchten?) Steuerhinterziehung schuldig gemacht hat. Beweise/Selbstanzeigen liegen ja ausreichend vor.

    Es würde bedeuten, dass die Basis es völlig in Ordnung findet, dass die Aufstellerin des korrupten Kaufvertrages (inklusiv im Voraus verkauften Platzierungen bei der Siegerschau) von Toni von der Rieser Perle, Josephine Kao, ihrem Hund Remo vom Fichtenschlag unbeschwert erneut zum Weltsieger küren lassen kann, für Omen vom Radhaus einen Ausleseplatz und für Opus vom Radhaus einen Spitzenplatz (hohes V) garantieren kann. Eine schlaue, stillschweigende Hundehändlerin betrügt dem SV und der ganzen Welt! Jeder SV-Richter einer Veranstaltung im Schosse des Vereins müsste sich von dem (bewiesenen!) Betrug mit aller Kraft distanzieren und sich verweigern ihre Hunde zu richten! Weil Betrug im SV eben nicht zulässig ist! Oder zumindest nicht sein soll!

    Es würde gleichfalls bedeuten, dass die Beteiligten am korrupten Kaufvertrag, sie die Provisionen oder horrende Summen kassiert haben oder sie die diese Menschen Unterstützung gewähren (Züchtergemeinschaft um Ansgar Kartheiser und Bernd Weber, sowie Hunde aus den befreundeten Zwingern Rieser Perle  - und Hühnegrab (?) siehe Ilari), ebenfalls ihre Hunde erneut bei einer Siegerschau auflaufen lassen können. Auch hier müssten Hunde aus den Zwingern vom Langenbungert, vom Nadelhaus, vom Kuckucksland (Oxford vom Radhaus) und vom Augrund, sowie von der Rieser Perle vom Wettbewerb ausgeschlossen werden. Es müsste heissen: „Wir richten keine Hunde aus den Zuchtstätten von Betrügern. Wir lassen es nicht zu, dass weitere Hunde hochgerichtet werden!“

    Wo gibt es denn überhaupt sowas?

    Der Verein hat den korrupten Kaufvertrag inklusiv seinen erschreckenden Klauseln vorliegen und MACHT NICHTS??

    Man (Kao, Kartheiser, Weber, Schneider) hat einen absoluten Spitzenplatz wie SG3 in der Junghundklasse (mit SEHR viel Geld!) abgezwungen, der Verein hat dies NICHT geahndet, (und wird dies vermutlich auch nicht mehr ahnden!), und alle Mitglieder haben es zu akzeptieren, dass die Beteiligten weiterhin ihre faulen Spielchen durchziehen können?! Ich bin empört!

    Und dass bis heute kein einziges Statement in dieser Sache veröffentlicht wurde ist ein Armutszeugnis für alle unsere Vertreter an die Spitze des Vereins und ein Hohn für jeden Hundesportler!

    11-08-2012 om 09:28 geschreven door Jantie  


    10-08-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Unterlassungsklage Ansgar Kartheiser

    Nach der Unterlassungklage von Bernd Weber, folgte eine weitere.

    Van: Jan Demeyere [mailto:j.demeyere@skynet.be]
    Verzonden: vrijdag 10 augustus 2012 12:06
    Aan: 'anwaelte@dr-hille-partner.de'
    CC: 'Fabian.Ruhnau@StA-Kassel.Justiz.Hessen.de'; 'Müller, Rudolf (FA-5381, STEUFAST)'; 'Hans Mosser'; 'tahuara-s@web.de'; 'declercq.y@fci.be'; 'Meyer'
    Onderwerp: Unterlassungsklage

    Sehr geehrte Frau Dr. von Ciriacy-Wantrup,

    in Beilage lege ich Ihnen fristgerecht meine Antwort auf Ihr Schreiben dd. 3. August 2012 und wünsche guten Empfang.

    Hochachtungsvoll,

    Jan Demeyere, B-8570 Vichte

    Ansgar Kartheiser lässt nicht locker und beauftragte eine Anwaltskanzlei mit einer Unterlassungsklage.

    Lesen Sie die Aufforderung an dieser Stelle:

    http://gsd-legends.eu/Varia/UnterlassungsklageAnsgarKartheiser.pdf

    Unserer Verteidigung lesen Sie alsdann mittels diesem Link:

    http://gsd-legends.eu/Varia/AntwortUnterlassungsklageKartheiser.pdf

    Schreiben Sie uns (oder das Rechtsamt) Ihrer Meinung, wenn Sie helfen wollen, diesen unseren Verein zu säubern!

    10-08-2012 om 12:10 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.In eigener Sache

    Wenn Sie uns unterstützen wollen gegen Klagen von Weber, Kartheiser, Tacke, u.a. oder gegen das angekündigte Vereinsausschlussverfahren:

    Mittels PAYPAL zum Beispiel, folgen Sie dazu folgenden Link und klicken Sie hier: https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=LMWBWKYAA2RJU

    Wer mittels Banküberweisung spenden möchte, kann dies gerne tun mittels: IBAN-Nummer (meine persönliche internationale Kontonummer): BE35 0016 6941 2537 auf Namen von: www.bloggen.be/hd-Demeyere BIC-Kode (Bank Identifier Code = Bankleitzahl im europaweiten Zahlungsverkehr): GEBABEBB

    Namen der Spender werden selbstverständlich NICHT veröffentlicht.

    10-08-2012 om 10:30 geschreven door Jantie  


    09-08-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.WUFF-Zeitung September 2012: Das grosse Geschäft mit dem DSH

    Holen Sie sich die neue WUFF-Zeitung 09/2012. (Nein! Wir verdienen nicht daran!)

    Alleine schon wegen der Tatsache, dass einmal ein Artikel über den Deutschen Schäferhund geschrieben wird, der nicht lobt was nicht (mehr) da ist, der nicht schwärmt über seine (früheren) Gebrauchsqualitäten, der nicht rühmt was bald, wenn sich nichts ändert im Verein, Vergangenheit sein wird.

    Hundesportler, wie alle andere Sportler auf der Welt, setzen bei einem Wettbewerb voraus, dass sportlich und fair gerichtet wird, dass jeder seine Chance bekommt. Wenn das nicht gewährleistet ist, dann braucht man gar nicht erst hinzugehen, dann erübrigt sich von vorneweg die Teilnahme (es sei denn, man hat für einen Platz bezahlt).

    “Alle Insider haben es gewusst, nur bewiesen wurde vorher nichts!” Mit bloggen.be/hd hat sich das geändert. Wir haben stichhaltige Beweise für die im Voraus verkauften Platzierungen bei der Siegerschau (=Weltmeisterschaft) erbracht. Angeblich sehen das nur die eigenen Funktionäre nicht, trotz unmissverständlichen und vorgelegten völlig korrupten Kaufvertrags.

    Bis heute, 2 Jahre nach dem Kaufvertrag, verleugnen unsere Vertreter was geschehen ist. Es gäbe keine Beweise, keine Belege!?

    Wieviel Beweis ist Beweis genug?!

    Sagen wir es mal so: “Was nützen Kerze und Brille, wenn die Eule nicht sehen will?"

    Nach wie vor sind die Beteiligten alle noch im Verein!

    Wenn sich eine kynologische Fachzeitschrift nun diese Themen annähert, dann hat sie sich nach allen Seiten abgesichert. Erwarten Sie also keine Märchen, Halbwahrheiten oder gar Gerüchte. Dr. Mosser, Herausgeber der WUFF-Zeitung und absoluter Hundeliebhaber, hat tiefestgehend recherchiert und er berichtet über Fakten. Besorgen Sie sich Ihre Kopie! Über den Deutschen Schäferhund und seinen Verein lesen Sie sonst im SV-Heftchen wohl kaum kritische Berichte. Ich hoffe sehr, dass Sie nach dem Lesen des Artikels mit mir zur Überzeugung gelangen werden, dass sich sofort etwas ändern muss in unserem Verein. Was hier gelaufen ist, kann kein Verein tolerieren.

    In diesem Sinne! Ut aliquid fiat!

    Ihr Jantie

    09-08-2012 om 22:55 geschreven door Jantie  


    08-08-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Erweiterung der Anzeige des SV e.V. gegen Jan Demeyere (bloggen.be/hd)

    Der Anzeigeerstatter (Meyer? Tacke?) lässt nicht locker und Frau Dr. Remmele ist gezwungen weiter auszuholen.

    Lesen Sie die Erweiterung der Anzeige an dieser Stelle: http://gsd-legends.eu/Varia/ErweiterungAnzeigeSV.pdf

     

    Unserer Verteidigung lesen Sie alsdann mittels diesem Link: http://gsd-legends.eu/Varia/StellungnahmeAnzeige02Remmele.pdf

     

    Schreiben Sie uns (oder das Rechtsamt) Ihrer Meinung, wenn Sie helfen wollen, diesen unseren Verein zu säubern!

    08-08-2012 om 22:53 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!