Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    06-05-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Zweite Anzeige gegen Herrn Reinhardt Meyer, Demissionsaufforderung Bundeszuchtwart

    Van: Jan Demeyere [mailto:j.demeyere@skynet.be]
    Verzonden: zondag 6 mei 2012 11:43
    Aan: SV-Präsident Wolfgang Henke; en.waltrich@t-online.de; sekretariat@schaeferhunde.de; vom.emsbogen@t-online.de; ptacke@treucon-gmbh.de; sylviogrimm@msn.com; reimey@aol.com; info@fci.be; declercq.y@fci.be; tahuara-s@web.de; 'Meyer'; rechtsamt@schaeferhunde.de; info@ra-dr-merkel.de; scheldw@gmx.de; hoffmannwalter@t-online.de; papebernd@web.de; p.arth@t-online.de; felsburg@web.de; dr.remmele@ruisingersteiner.de; 'Müller, Rudolf (FA-5381, STEUFAST)'
    Onderwerp: Zweite Anzeige gegen Herrn Reinhardt Meyer, Demissionsaufforderung Bundeszuchtwart

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    nach Erhalt der Empfangsbestätigung von Frau RA Corinna Remmele (wofür herzlichen Dank!), die meine Demissionsaufforderung für den Bundeszuchtwart nun an den Richterehrenrat weitergereicht hat, sende ich Ihnen in Beilage meine zweite Anzeige gegen den Bundeszuchtwart Reinhardt Meyer der mir der Fälschung von Dokumenten beschuldigt hat.

    Ich wünsche guten Empfang und stehe jederzeit für weitere Auskünfte zur Verfügung.

    Hochachtungsvoll,

    Jan Demeyere, SV-Mitglied – LG 16 Ausland, B-8570 Vichte

    Bijlagen:
    http://gsd-legends.eu/Varia/ZweiteAnzeigeGegenRM.pdf   

    06-05-2012 om 11:53 geschreven door Jantie  


    03-05-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Ignorant censorship on Pedigreedatabase

    The velocity with which the ignorant Moderators of Pedigreedatabase have deleted the case of the manipulation within the SV proves what I have said time and time again, that the Truth is not welcome in this international forum.

    What is of interest for the owner of PDB is only the Big Business, NOT a healthy GSD in a healthy Kennel Club.

     

    Die Geschwindigkeit womit die ungebildeten Moderatoren von Pedigreedatabase den Fall der Manipulation innerhalb des SV gelöscht haben stellt unter Beweis was ich schon immer wiederholt habe, dass die Wahrheit nicht wilkommen ist auf dieses internationale Forum.

    Das einzige was den Inhaber von PDB interessiert ist Big Business, NICHT der gesunde DSH in einen gesunden Hundeverband.

    03-05-2012 om 14:27 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Im SV gibt es KEINE geschriebene Prüfungen!!

    Ein Posting in Pedigreedatabase im Bezug auf die im SV angeblich unmöglichen und nicht stattfindenden geschriebenen Prüfungen. Es muss davon ausgegangen werden, dass man sich bemühen wird das Posting schnellstens zu löschen oder löschen zu lassen. Deshalb wird es an dieser Stelle übernommen.

    Whats up in Eastern Germany

    by Der dritte Mann on 03 May 2012 - 08:05

    Der dritte Mann
    Posts: 1
    Joined: Wed May 02, 2012 02:02 pm

    Here is the copy of an E-Mail.

    An: sekretariat@schaeferhunde.de
    Cc: vom.emsbogen@t-online.de; 'Christine Bangert'

    Betreff: Prüfungsmanipulation in Lübz-Bobzin
    Bitte zu Händen des Richterehrenrates und Herrn Wolfgang Henke, sowie Herrn Setecki weiterleiten

    Sehr geehrte Herren,

    der unten aufgeführten Sachverhalt liegt inzwischen 5 Wochen zurück. Der Richter Jürgen Fiebig richtet weiterhin und unsere LG-Vorstandsmitglieder 1. Vorsitzender Klaus Schult und Landesgruppenjugendwart Lars Beckmann – in den manipulierten Prüfungsunterlagen aufgeführt mit je 2 Hunden, sind immer noch in ihrem Amt tätig. Der Sachverhalt hat sich inzwischen herumgesprochen – obwohl wir niemandem davon erzählt haben. Aber als wir nach Augsburg zur Ausschusssitzung kamen, wußten bereits die meisten LG-Ausbildungswarte davon. Bitte teilen Sie uns den aktuellen Status in der Sache mit.

    Nach unserer Information erhält der Richter zeitnah ein Schreiben und hat 1 Woche Zeit, Stellung zu nehmen. Sollten der Richter und die Teilnehmer die Manipulation abstreiten so ist zeitnah ein Vorführen der aufgeschriebenen Hunde durchzuführen um den Leistungsstand festzustellen. Nach 5 Wochen kann von Zeitnähe kaum noch ausgegangen werden. Der SV macht sich unglaubwürdig, wenn nicht endlich Konsequenzen aus Prüfungsmanipulationen erfolgen. Wir als LG-Funktionäre müssen unseren Mitgliedern gegenüber Aussagen tätigen können. Wir bitten um den aktuellen Status. Bitte bedenken Sie, dass der Auftrag von Herrn Gerdes die Prüfung zu überprüfen 2 Tage Zeit in Anspruch genommen hat, die Manipulation festgestellt wurde und wir bereits von einem Prüfungsteilnehmer Drohanrufe erhalten haben. Wir bitten den SV-Vorstand und die HG um konsequentes Einschreiten und um Rückhalt um die SV-Moral zu stärken und den Mitgliederschwund bzgl. Betrug im SV zu verhindern. Vielen Dank.

    Ina und Uwe Wittfoth

    Bericht zur Prüfung am 24./25.03.2012 in Lübz-Bobzin

    Am 24.03.2012 traf ich 7 Uhr auf dem zur Prüfung angemeldetem Gelände an. Ich fand ein Privatgrundstück vor in einem kleinen Ort. Das Gründstück bestand aus Zwingeranlage und Nebengebäude mit kleiner angrenzender eingezäunter Grünfläche. Die Grundstücksfläche war keineswegs ausreichend groß um eine OG-Prüfung durchführen zu können. Eine Meterwand und Revierverstecke waren nicht auf dem Platz. Am Samstag waren weder Hundeführer mit Fahrzeugen und/ oder Hundeanhänger  in der Nähe des Grundstückes. Ich bin das gesamte Umland abgefahren und habe nach Hundeführern und/ oder Fährtenlegern, Prüfungsteilnehmern und/oder Hunden gesucht. Ohne Erfolg. Gegen 17 Uhr verließ ich das Grundstück, den Ort und die Gegend mit der Erkenntnis, dass an diesem Tag keine Prüfung wie angemeldet stattgefunden hat.

    Am 25.03.2012 war ich gegen 7 Uhr am gleichen Ort der angemeldetet Prüfung. Es stellte sich die gleiche Situation, keine Hundeführer, Autos, Hänger, Richter, etc. Ich fuhr wieder mehrmals das gesamte Umland ab. Gegen 10 Uhr traf unser LG-Jugendwart Lars Beckmann ein und betrat das Grundstück und Haus ohne Hund. Eine weitere Stunde später trafen zwei weitere Sportfreunde mit Auto und Hänger ein, welche jedoch nur kurz ihre Hunde auslaufen ließen. Gegen 12.15 Uhr verließ Lars Beckmann, sowie die anderen beiden Sportfreunde das Grundstück und fuhren davon. Ich blieb noch bis 16 Uhr, da sich nichts ereignete, verließ ich die Gegend. Den mir bekannten Richter Jürgen Fiebig habe ich nicht gesehen. An beiden Tagen fand keine Prüfung an der angemeldeten Adresse Lübz-Bobsin – Am Kanal 1 und im ganzen Umland statt.

    Nach einer Woche 31.03.12 trafen die Prüfungsunterlagen – Bewertungslisten per Post  bei mir ein. Der Poststempel ist irritierender Weise vom 10.03.2012. Die im Anhang befindlichen Seiten stellen eine volle Prüfung dar, jedoch fand keine Prüfung dort und/oder in der Nähe statt. Ich vermute, dass die Unterlagen in dem Zeitraum von 10.00-12.15 Uhr geschrieben wurden und es sich somit um Prüfungsmanupulation handelt. Enttäuschend mussten wir lesen, dass sich unser Landesgruppenvorsitzender Klaus Schult und der LG-Jugendwart Lars Beckmann unter aufgeführten Teilnehmern befinden. Lars Beckmann steht bereits bei 2 anderen Prüfungen unter Verdacht der Prüfungsmanipulation. Eine dieser Prüfungen wurde spontan abgesagt, nachdem sich unsere LG-Kassiererin zu Besuch der Veranstaltung angemeldet hatte. Wir hoffen auf schnelle und wirksame Konsequenzen damit im SV die Prüfungsmanipulation keine Chance hat.

    Uwe Wittfoth LG-Ausbildungswart

    Waldstraße 823992 Lübberstorf

    Bis hier die kopierte Ausführungen die ich an dieser Stelle gerne meinen Lesern zur kritischen Überprüfung anbiete.

    Man darf sich die Frage stellen, was nun im SV wichtig genug ist um mit Mitgliedergeldmitteln anwaltlich betreuen zu lassen, und was man einfach gerne (wie gewohnt?!) im stillen Kämmerlein unter dem Teppich kehren möchte.

    UPDATE!!

    Der Landesgruppenzuchtwart soll auch involviert gewesen sein!

    Sein Hund wurde vorher kurzfristig auf den Namen eines anderen Sportsfreundes übertragen und von diesem vorgeführt.

    03-05-2012 om 12:40 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Fragen an den SV-Geschäftsführer

    Es wäre schön, wenn mal jemanden eine kurze Mail mit einer Frage an den SV-Hauptgeschäftsführer Herrn Setecki schicken würde. Glauben Sie bitte nicht, dass ich mich nicht traue oder zu faul bin, aber ich dürfte vielleicht ein bisschen “voreingenommen" sein, bzw. es ist fraglich ob ich eine Antwort bekommen würde. Wäre besser, wenn es ein willkürliches Mitglied tut.

    Die Frage müsste so ungefähr lauten:

    “Klasse Herr Setecki! Sie haben im Fall “fürstliche Bezahlung des SV-Geschäftsführers” sofort, pro-aktiv, schnell, sicher und bewusst reagiert! Voll draufgehauen haben Sie! Sind Sie bitte so freundlich und teilen uns genauso direkt und selbstbewusst "frei Schnautze" mit, wie weit Sie sind in den Fällen:

    Anzeige und Demissionsaufforderung des Bundeszuchtwarts (durch Jan Demeyere)

    Betrug Arbeitsmarktinspektion Kassel (Reinhardt Meyer)

    HD/ED-Bewertung Zara von der Zenteiche (Christoph Ludwig)

    HD/ED-Betrug Team Marlboro Jaguar und Harley (Wilfried Wegmann, Hermann/Jörg Niedergassel)

    Bereicherung/Hundehandel Toni von der Rieser Perle (Ansgar Kartheiser, Josephine Kao, Bernd Weber, Hans-Jürgen Schneider)

    Zambia vom Milewo (Familie Meinen)

    HD/ED-Betrug Tell von der Rieser Perle (Heinz Reininger, Jürgen Manser)

    Oseka und Olera vom Grafenbrunn (Heinz Scheerer, Klaus Vollmer)

    Maestro und Merlin vom Osterberger-Land (Dirk Wortmann/Ivan Kočajda)

    Schiwa vom Osterberger-Land (Dirk Wortmann)

    Zuchtvolumen Holtkämper See, Hof und Tor (Familie Niedergassel)

    Zuchtvolumen Salztalblick, Salztalhöhe, Haus Salztalblick (Familie Müller)

    Zuchtvolumen von Bad-Boll, vom Bad Wäldle (Familie Rieker/Husain)

    Zuchtvolumen vom Hühnegrab, vom Grafenbrunn (Familie Scheerer) DEMNÄCHST!!

    SV-Vorstandsmitglied verteidigt Grosszüchter in Steuerstrafverfahren (Peter Tacke)

    Betrug und Hundeverwechslung Matscho vom Simonshof von Erich Bösl/Franz Hawelka

    und letztendlich auch alle „geschriebene“ Prüfungen, wie zum Beispiel in Isselhorst,

    usw.

    Teilen Sie, Herr Setecki, uns bitte mit:

    WAS jeweils der Stand der Dinge ist,

    bei welchem Verbandsgericht die einzelne Verstöße besprochen werden,

    WER Ansprechpartner bei jeden einzelnen Fall ist,

    und BIS WANN in den jeweiligen Fällen mit einer Entscheidung gerechnet werden kann.

    WIR, die Basis, haben ein Interesse daran!”

    Wäre schön, wenn sich eine Sportsfreundin/ein Sportsfreund kümmern würde. Danke im Voraus für die freundliche Mühe!

    03-05-2012 om 10:07 geschreven door Jantie  


    02-05-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kompromisslose Offenheit im Fall Setecki

    Auch wenn wir unter schwerstem Beschuss liegen, haben wir kein Problem damit unsere kompromisslose Offenheit aufrecht zu erhalten.

    Van: Jan Demeyere [mailto:j.demeyere@skynet.be]
    Verzonden: woensdag 2 mei 2012 18:11
    Aan: info@anwaltshaus.de
    Onderwerp: Antwortschreiben Anwaltshaus-Setecki.doc - 309/12KO01 D20/2900

    Sehr geehrter Herr RA Kohn,

    ich sende Ihnen in Beilage meine Antwort im Bezug auf Ihr Schreiben vom 27. April 2012 und wünsche guten Empfang.

    Für eine kurze Empfangsbestätigung wäre ich Ihnen dankbar.

    Mit freundlichen Grüssen,

    Jan Demeyere, B-8570 Vichte

    Lesen Sie bitte mit, wie eine anwaltliche Unterlassungsaufforderung aussieht und wie wir darauf reagiert haben in Beilage:

    Bijlagen:
    http://gsd-legends.eu/Varia/Fall-Setecki.pdf   

    02-05-2012 om 18:33 geschreven door Jantie  


    01-05-2012
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Blitzmeldung

    NEWSFLASH - - - NEWSFLASH - - - NEWSFLASH

    Wolfgang Meinen (Zuchtstätte vom Pendler) wird nach der Richteranwartschaft NICHT als SV-Zuchtrichter anerkannt!

    Wolfgang Hassgall (Zwinger von der Plassenburg) wird nach der Richteranwartschaft NICHT als SV-Zuchtrichter anerkannt!

    01-05-2012 om 18:57 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!