Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    22-12-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Antwort auf Frage von Herrn Niedergassel Junior
    Hallo Sportsfreund Jörg Niedergassel,

    ich schulde Ihnen noch eine Antwort (ALLE Fragen werden hier, wie Sie wissen, bearbeitet).

    Schon Jahre her haben Sie für Odin und Idol (und andere Deckrüden, die Liste ist bei Ihnen natürlich sehr lang) durchgehend 750 Euro pro Deckakt verlangt (wenn man nicht zum direkten Freundeskreis gehört hat). Wie Sie wissen, richten sich meine Dokumentationen nach den aktuellen Welpenpreisen in der Hochzucht (Elite), da wo ein Deckakt (800 Euro) auch in etwa dem Preis eines Welpen (für dem Inland) entspricht. Reden wir über den Zeitraum 2004/2005, dann war das nur geringfügig weniger als heute, auch die Welpenpreise liegen mittlerweile höher.

    Sie wollten nur eine Person genannt haben der 800 Euro bezahlt hat? Ich nenne Ihnen zwei (liegt wohl in meine Natur es mit Beweisen immer zu übertreiben, damit man wirklich überzeugt ist):

    *Idol vom Holtkämper Hof 2109990 SchH2 (98) J. Niedergassel, Holtkampstr. 6, 33649 Bielefeld
    02.07.2005 *Karmen vom Leckebusch 2118791 SchH2 (90)H. Wohlers, Irrgarten 5, 28844 Weyhe

    *Odin vom Holtkämper Hof 2138918 SchH2 (90) J. Niedergassel, Holtkampstr. 6, 33649 Bielefeld
    11.03.2005 *Cat vom Haus Rath 2052289 SchH1 (93) F. Graf, Prügelweg 2, A-2441 Moosbrunn

    Wie mir aus Ortsgruppen in der Nähe von Gütersloh herangetragen wird, haben Sie bzw. die Zwinger um Holtkamp grosse Schwierigkeiten bekommen mit dem Finanzamt. Das tut mir insofern nicht leid, als dass ich den Verein in aller Öffentlichkeit dazu aufgefordert habe die betrieblich angemeldeten Grosszüchter (wie Ihre Familie) den Verein zu verweisen. Leider vergeblich. Ich hoffe doch sehr, dass der Verein schleunigst einlenken wird und seine Statuten respektieren wird. Die Aktivitäten der Steuerbehörden und die vielen laufenden Verfahren worüber mir berichtet wird stellen meine These, dass im SV ordentlich Handel und Gewerbe betrieben wird, ganz vorbei am Finanzamt (da wo Handel und Gewerbe laut Statuten verpönt sind und ganz im Wiederspruch stehen zu der Gemeinnützigkeit des SV) nämlich eindrucksvoll unter Beweis. Von verschiedenen Seiten höre ich, dass Herr Tacke schwer beschäftigt ist um Züchterfreunde aus dem Schneider zu helfen (obwohl er ja im Verein gewarnt hatte und Leute Hinweise gegeben hat dahingehend was zu tun wäre bei gelegentlicher Besuch – siehe Artikel vom Vereinswirtschaftswart in der SV-Zeitung), obwohl, wie man mir zuflüstert, nicht immer mit sehr grossem Erfolg oder zur grössten Zufriedenheit der Kunden. Auch ein langjähriger SV-Richter wie Herrn Göke soll heuer viele schlaflose Nächte haben.

    Da der Verein nicht gewollt ist ein Ende an die Geschäftemacherei zu machen, werde ich 2012 (dann bekomme ich mehr Freizeit) meine Anstrengungen noch ausweiten und versuchen die Aktivitäten die gegen den Vereinsstatuten verstossen noch schärfer als bisher anzugreifen und ausführlich auf mein Weblog meinen Lesern gegenüber zu dokumentieren. Lapidare Einzelfragen werden mir nicht davon abhalten. Ich kann Ihnen versichern, dass diese Operationen (wie bei Ihnen – und ich hoffe für Sie, dass die Summen die mir genannt wurden nicht stimmen – sie lassen schliessen auf horrende Einkommen) an verschiedene Grosszüchter sehr viel Geld kosten werden. Der Verein ist da für Hobbyzüchter, nicht für schlaue Geschäftemacher, auch nicht, wenn sie freundlich daherkommen. Was SIE machen ist ein einträgliches Geschäft, kein Hobby! Und ich werde im Namen der vielen anonymen Kleinzüchter mit aller Vehemenz dagegen vorgehen. Mit einer einzigen Frage werden Sie mich nicht diskreditieren.

    Ich wünsche allerseits Frohe Weihnachten!

    22-12-2011 om 20:32 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Kartheiser geschützt
    In Sachen Kartheiser (Fall Toni von der Rieser Perle) werden Sie noch eine Weile auf Ihren Hunger sitzen bleiben!

    Kaufen Sie sich in der Zwischenzeit einen Zuchtrichter für die nächste Siegerschau!
    Im SV werden Sie dafür nicht bestraft!

    Im schlimmsten Fall müssen Sie ein wenig… ruhen!

    Checken Sie bitte die Beilage (Link unten)!

    Bijlagen:
    http://gsd-legends.eu/Varia/Korruption.pdf   

    22-12-2011 om 11:37 geschreven door Jantie  


    21-12-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Terminänderung

    Die Telekom verzeichnet seit gestern ein enormer Anstieg der Telefonkommunikationen in Deutschland, Drähte laufen glühend heiss aber das Netz gilt als gesichert.


    Die Verhandlung in Sachen Kartheiser, Kao, Schneider und Weber vor dem Verbandsgericht West hat sich aber auf heute verschoben. Man sollte in Ruhe abwarten und Tee trinken!

    21-12-2011 om 09:49 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Absatzflaute? Mitnichten!

    Das internationale Geschäft läuft gut.

    Hinrich Meinen hat die folgende Hündin nach China verkauft: Yisi von der Ostfriesischen Thingstaette. Wurftag 17.12.2007, SZ 2211762. (Junghundklasse SG7 in 2009.)

     Sie gehörte gemeinsam: H. Meinen & H. Kleene.

    Sie wurde wie folgt und mit der Nummer CSZ8002605 beim CSV eingetragen =

     

    Yisi von der Ostfriesischen Thingstaette 欧斯特弗瑞西申·汀施泰特 CSZ8002605 D-A6903 芶廷义(有效) 有效

     

    Sie wurde also verkauft an den chinesischen Zwinger “von TengDa”.

    Da war schon Dino von der Glockenheide (Ost) hingegangen.

     

    Wie man im Internet erfährt, ist der Wurfbruder von Yisi schon in May 2009 oder früher nach Malaysien verkauft worden:

     

    Yisi von der Ostfriesischen Thingstaette

    by Suriya on 25 May 2009 - 14:05

    Suriya - Comments: 6 - Joined: Fri Mar 21, 2008 05:15 pm

    Hi there, you must be the proud owner of Yisi. My name is Suriya and I have the other siblings of Quenn's & Qually in Malaysia, YANN von der Ostfriesischen Thingstaette, and this is a superb line.

    Lets keep in touch, as im keen to follow the progress of Yisi.

    My email address, suriaku…@gmail.com and mobile is +….

    Cheers, Suriya

     

    Von Absatzflaute ist bei den Meinens “international” keine Rede. Vor kurzem noch, hatte man den Deckrüden Dragos verkauft, auch nach China (CSZ8002589 Dragos von der Ostfriesischen Thingstaette). War ja auch nicht für ein Butterbrot!

     

    Wie der Rechtsstreit um Zambia vom Milewo ausgegangen ist (die Hündin, Vize-Siegerin 2008, die fast elend in die Scheune der Meinens krepiert wäre, hätte man sie nicht rechtzeitig rausgeholt – es hatten sich noch Welpen im Bauchraum befunden, am Ende musste sie dennoch qualvoll sterben an den Folgen einer mislungenen Zwangsfütterung - wir berichteten, siehe bitte dort), wissen wir noch nicht. Spricht für sich, dass wir nachlegen werden.

     

    http://gsd-legends.eu/Varia/ZambiavomMilewo.pdf

     

    21-12-2011 om 09:49 geschreven door Jantie  


    20-12-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Das Urteil

    Viele Mitglieder rechnen nicht mit einer Verurteilung der Korruption im SV.

    “Die schiessen sich doch nicht ins eigene Knie!” meint eine Leserin.

    So könnte es also gleich heissen:

     

    Mitteilungen der Verbandsgerichte:

    In dem Vereinsordnungsverfahren gegen

    Kao, Josephine

    Kartheiser, Ansgar

    Schneider, Hans-Jürgen und

    Weber, Bernd

    hat das Verbandsgericht West mit am 20.12.2011 rechtskräftig gewordenem Urteil verfügt: Die Betroffenen werden zur Zahlung einer Geldbuße in Höhe von € 1,00 verurteilt.

     

    Stellen Sie sich das vor!

    Nein! Wir glauben an die Rechtsprechung, auch im SV. Kein Gericht kann sich über die enorme Beweislast hinwegsetzen.

    Bald folgt das Urteil!

    20-12-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!