Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Das Gästebuch wird auf Anregungen der Zuchtrichter gesperrt.

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Kaspar von Tronje auf der Flucht - Kasperltheater / NEU
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau - Teil 2.
  • Was unsere Leser noch so aufgefallen ist bei der Siegerschau
  • Die Menchen sind blind - Such' den Fehler!
  • Josephine Kao - Teil 2.
  • JOSEPHINE KAO – Die Warnung die in den Wind geschlagen wurde
  • Verspätet! Und wie!
  • Kannibalismus an der Spitze!
  • Zahlen für den morgigen Wettstreit
  • Telegramm aus Nürnberg! Nix los!
  • Neues Buch über den Deutschen Schäferhund – Mitte 2019
  • Let's Get Ready To Rumble!!
  • VA 1 & Sieger Nürnberg 2018: Willy vom Kuckucksland – Josephine Kao
  • Rede Messler BSZS Nürnberg 2018 - Ergänzt
  • Bisschen Hintergrundwissen zum Fall Bodo
  • Es hat sich seit Toni v d Rieser Perle nichts geändert!
  • Facebook
  • Wenn es nicht reicht für ein Auslese-Platz! Ab! Verkaufen! Nach China!
  • Prognosen Siegerschau 2018
  • Offener Brief an Präsident Messler
  • In eigener Sache, Schliessung des Gästebuchs
  • Wird es wieder „Unklarheiten“ geben bei der Siegerschau?
  • VOR der Siegerschau! Kommen die gleichen Verbrecher wieder?
  • VOR der Siegerschau! Kommen die gleichen Verbrecher wieder?
  • Rabiat, brutal, harsch, unglimpflich, schroff, streng, übertrieben herb, ...
  • Jim Engel führt weiter aus, bis an die heutigen Monsterkreaturen der Schauhunde
  • Blitzkrieg in Europa?! Messler (WUSV) versus FCI
  • Bisschen was kopiert aus dem Internet
  • OHNE Kommentar!
  • Mitgliedern schreiben zur BSZS Nürnberg 2018
  • Mitglieder fordern Blockade der BSZS
  • Recht ärgerlich…
  • Zuchtrichter regen sich auf über Einträge im Gästebuch
  • Was lebt unter Messler heute so im SV? Unmut und Endzeitstimmung vielleicht?
  • Der Vereinszuchtwart scheint bereits blind zu sein
  • Tigback Hof, Beograd, Serbien, überführt?
  • Messler versäumt die Verfolgung aufzunehmen!
  • Fake News SV. Ein Facebook-Profil traut sich!
  • Was sind die Regeln bei einer Körung? Sie stehen in der Körordnung!
  • Schweizerische Hauptzuchtschau 2018 in St. Gallen
  • Ein Skandal!
  • Urteil?! Das ist gar kein Urteil!
  • Skandale im SV und wie sie gedeckelt werden
  • Screen shot
  • Wo bleibt die Stellungnahme des WUSV-Präsidenten?
  • Leserbrief bezüglich der Lachnummer Spencer di Casa Massarelli
  • Messler oder Henke: kein Unterschied! Es bleibt bei Tatenlosigkeit!
  • Beilagen Fall Teubert/Passarelli in Argentinien
  • Erste Meinungen zum Fall: ZR Teubert kört Hund des Argentinischen Präsidenten an
  • Körung in Argentinien. Und keiner schaut zu!
  • The best pooper in the world: Gary vom Hühnegrab!!
  • Hermann Niedergassel verstorben
  • Das grosse Nichtstun von Messler und Waltrich
  • Man spricht NICHT darüber!
  • Was sagt die Wissenschaft??
  • Zusammenfassung gefällig?
  • Bild der Initiativ-Gruppe SV
  • Prüfungsaufsichten. Messlers Rennen zwischen dem Hasen und dem Igel
  • War sicherlich für das Gästebuch gedacht
  • Demnächst. Die Angstpsychosen des Präsidenten
    Archief per week
  • 10/09-16/09 2018
  • 03/09-09/09 2018
  • 27/08-02/09 2018
  • 20/08-26/08 2018
  • 13/08-19/08 2018
  • 06/08-12/08 2018
  • 30/07-05/08 2018
  • 23/07-29/07 2018
  • 16/07-22/07 2018
  • 09/07-15/07 2018
  • 25/06-01/07 2018
  • 18/06-24/06 2018
  • 11/06-17/06 2018
  • 04/06-10/06 2018
  • 21/05-27/05 2018
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    17-06-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Schäferhundezucht ist Liebhaberzucht

    Schäferhundezucht ist Liebhaberzucht?


    Von wegen!


    Studieren Sie bitte die monatlichen Einkommen der Elite (viele Geschäftemacher sind gleichzeitig SV-Zuchtrichter, Landesgruppen-Vorsitzender oder Landesgruppen-Zuchwart, únd SV-Züchter – gibt es da nicht erschreckende Interessenkonflikte, wenn Hunde für sechsstellige Beträge nach China verkauft werden können?) und fragen Sie sich ob diese Kommerz im Einklang ist mit unseren Statuten.


    Die Gewerbetreibenden sollen den Verein verwiesen werden, damit auch SIE eine faire Chance im sportlichem Wettbewerb bekommen.


    Viel Vergnügen beim durchstöbern der informationsreichen Tabellen wünscht,

    Ihr Belgischer Internetschreiber Jantie

     

    http://gsd-legends.eu/Varia/Decknachrichten2011-Kumul.xlsx

    17-06-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    15-06-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Wer hat im SV eigentlich die Macht?

    Von verschiedenen Seiten bekomme ich regelmäßig Meldungen darüber, dass der eine oder der andere kleine Schäferhundzüchter ins Visier der Steuerfahnder geraten ist. Dass  es übrigens bundesweit schon zahlreiche Durchsuchungen gegeben hat, ist auch kein Geheimnis mehr. Der Vereinswirtschaftswart hatte darüber geschrieben und sogar in aller Öffentlichkeit zur Vorsicht aufgerufen (wir haben darüber berichtet).

     

    Meistens geht es dann um kleine Hobbyzüchter die einen oder vielleicht zweimal im Jahr einen Wurf landen. Leider hört man nichts über die Großzüchter, die meistens, obwohl es die Vereinsstatuten auf das Schärfste verbieten, ein Gewerbe angemeldet haben. Ich habe den Verein bereits in meiner Umsatzübung darum gebeten, die Gewerbetreibenden, ganz gemäß der Vereinsordnung, schnellstens vom Verein zu verweisen. Bis heute haben wir dahingehend leider überhaupt nichts mehr gehört.

     

    Wir werden deshalb in aller Öffentlichkeit versuchen in den nächsten Tagen unseren Lesern einen Durchblick zu verschaffen, in dem wir aufzeichnen werden, welche Umsatzgrößen bei unseren SV-Richtern = Großzüchtern nun im Einzelnen zur Debatte stehen. Die SV-Mitglieder können sich dann in ihren jeweiligen Orts- und Landesgruppen darüber beraten, ob die Größenordnung der Einkünfte die hier dokumentiert werden, vereinbar ist mit dem Begriff: “Hobbyzucht in einem gemeinnützigen Verein“.

     

    Gleichzeitig können Sie sich dann darüber Gedanken machen, ob die Geschäfte auch durch die SV-Richter in irgendeiner Weise “gesteuert” (und ver-steuert?!) werden. Beiliegender Übersicht können Sie heute schon auf einen Blick entnehmen, wer im Verein heutzutage (oder seit Ewigkeiten?) am Ruder steht, wer bei den Landesgruppenzuchtschauen bzw. bei der Siegerschau „richtet“ und dementsprechend über größere Gewinne oder Verluste entscheidet. Es ist im SV ja allerseits bekannt, dass ein Richter bei der Siegerschau ein Einfamilienhaus verdienen soll.

     

    Den Steuerfahndern, die sich ja in den wenigsten Fällen einen Überblick der Geschäfte im Schosse des Vereins machen können, werden dann womöglich noch gefälschte und/oder getrickste Bilanzen vorgelegt. Die Großzüchter behaupten gerne sie hätten alles verschenkt, sie hätten ihre Deckrüden kostenlos decken lassen und hätten zudem enorme Kosten!?

     

    Insider wissen natürlich, dass das alles lachhaft ist. Wenn man mit seiner Hündin für einen Deckakt bei ihnen vorstellig wird, zahlt man ganz ordentlich (und man bekommt selbstverständlich KEINE Quittung – wie ein Gewerbe es erfordern würde!) “Geschenkt” bekommt man von diesen Richtern gar nichts (es sei denn, man will „zusammen einen Hund machen“) und so „hohe Kosten“ haben sie schließlich nicht, die Großzüchter! In den meisten Fällen bekommen sie riesige Rabatte von den Tierfuttermittelherstellern, weil sie zum einen auf ihren Internetpräsenzen groß Werbung machen und zum anderen das Futter auch als Vertriebspartner in ihre Ortsgruppen und darüber hinaus weiterverkaufen.

     

    Demnächst präsentieren wir Ihnen aktuelle und aussagekräftige Beispiele. Was kommt wohl bei den SV-Richtern, wie Hans-Peter Rieker (Zwinger von Bad-Boll und vom Bad Wäldle) der bei der Siegerschau 2011 in Nürnberg die Gebrauchshundeklasse Hündinnen richten wird oder Heinz Scheerer (Zwinger vom Hühnegrab und vom Grafenbrunn) der die Jugendklasse beurteilen wird, wenn sie zunächst bei den wichtigsten diesjährigen Landesgruppenzuchtschauen schon die Weichen gestellt haben, an Umsätzen für Deckakte und Verkäufe zusammen?! Wenn Sie die Summen später betrachten, vergleichen Sie dann bitte diese Zahlen mit den Ihrigen.

     

    Bilden Sie sich Ihre Meinung und reden Sie mit!

    SIE sind die Züchter, die Liebhaber, die Mitglieder an der Basis!

    Werden Sie nicht das Opfer der Großzüchtern und der Geschäftemachern!

     

    Ihr Jantie

     

    Überprüfen und studieren Sie zunächst diese Tabelle: Wer hat im SV eigentlich die Macht?

    Schauen Sie bitte mal nach in diese Übersicht: http://gsd-legends.eu/Varia/LG-VS-ZW-ZR.xls

    15-06-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    14-06-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Richtigstellung für Angaben bezüglich Zwinger "von Athaba"
    Herr Thorsten Helmer, Inhaber der Zuchtstätte von Athaba, war niemals Führer von Hunden von Wolfgang Krumnack (Zwinger von der Bärenschlucht) wie er uns mit einer Bitte um Richtigstellung mitgeteilt hat.

    Die Fehler in die Kumulierung der Deckakte 2011 (er sei Läufer/Händler von Hunde von Krumnack gewesen) wurden ausnahmslos korrigiert.

    Wir haben uns in aller Form bei Herrn Helmer entschuldigt und die Fehler behoben.
    Wir entschuldigen uns auch unsere Leser gegenüber für diese Fehleinschätzung und bitten um Verzeihung.

    14-06-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!