Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
  • Messler
  • Was heute im SV zählt!
  • Das soll eine Hündin sein?
  • Beschwerden der Hobbyzüchter (die sich an die Regeln halten)
  • Reinrassige Schäferhunde
  • FÜR ALLE, DIE ES BETREFFEN KÖNNTE
  • Richterseminar in Augsburg – für Gewerbebetreibenden?
  • Altes Zitat... von Messler
  • Darf man die Reisen der Zuchtrichter in Frage stellen?
  • Leserzuschrift 24/11/2017
  • Messler Interview 2.
  • Messler Interview
  • Insider kommentieren, die Zweite
  • Insider kommentieren
  • Ohne Papierkram, keine Zuchtschau, und keine Bewertungen
  • Auslese-Zucht im Verein für Deutsche Schäferhunde SV e.V., Augsburg
  • Rassestandard und seinen Abweichungen – Ist Quoll blind?
  • Stichwort Gebrauchsqualitäten / Gangwerk
  • Mémoires – Le duc de Saint-Simon gewidmet
  • Messlers Messkommission
  • Im SV keine Decakte für normale Schäferhundzüchter!
  • Kein Betrug im SV?
  • Campeonato de Pastor Alemán, Mexiko 2016
  • Kommentar
  • Zuschrift mit Frage und Kommentar
  • German Shepherd Dog “World Union” (WUSV) thrown out of the FCI
  • Kündigung Vertrag FCI mit WUSV
  • Wikileaks, Panama Papers, Paradise Papers, Bloggen…
  • Unsicherheiten FCI und WUSV
  • World Dog Show 2017 Leipzig: ‘And the Winner is…’
  • Impressionen - Gute Laune zum bösen Spiel
  • Der Spencer di Casa Massarelli kriegt jetzt ne Schaufel!
  • Armistice? Niemals! Waffenruhe? Fehlanzeige!
  • Leipzig 2017
  • FCI World Dog Show & German Winner Show - Leipzig 2017
  • Grösse Geschäfte mit Chinesen – Eine Auswahl
  • Vorbei Flutlichtschau OG Wildeshausen!
  • Wer machte schon den Vergleich mit dem Schweinetrog?
  • Prüfung im hohen Norden – Gibt es Verdachtsmomente?
  • Zusammenfassungen Infos aus Skandinavien
  • Trübe Gedanken
  • Hundefabriken
  • Hundehandel unter dem WUSV-Dach
  • Bloggen.be/hd - Massvoll im Ton, aber bestimmt in der Sache!
  • Messler versus Realität - AT-Atrappen! Aber Sieger!
  • Beweise gefällig 02.
  • Beweise gefällig 01.
  • Und, Herr Präsident Messler!
  • Umsätze ausgelesener Züchter (im Kreis der Kölner Klüngel)
  • SV-Vereinspräsident schwer unter Druck - Leserzuschrift
  • Türkei ist WUSV
  • Abändern von Ahnentafeln für Zuchtrichter
  • Der Präsident fragt! Die Mitglieder antworten!
  • Tautz schwenkt die Fahne für die Teletaktbenutzer!
    Archief per week
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    01-05-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Vereinsstatuten müssen eingehalten werden

    Seit Tell von der Rieser Perle die Hündin Texa dei Profeti LOI 08/61412 SchH1(85) von Dr. G. Profeti, Via Palagio 40, I-56020 La Serra (Pisa) am 31.01.11 gedeckt hat, ist er nicht mehr zum Einsatz gekommen.

     

    Mir war schon klar, dass er über alle Bergen verschwunden ist. Die Hundehändler Heinz Reiniger (Zwinger von der Römerau) und Jürgen Manser (Zwinger von der Baiertaler Strasse) hatten sich den Hund “geteilt” und haben den Hund nun (nach 26 Deckakten) angeblich für 100.000 Euro nach China verkauft. Dort ist er zwar noch nicht in die CSV-Database eingetragen, aber wir werden die Registrierung, wenn sie denn vollzogen wird, bald nachreichen.

     

    Einen Hinweis geht selbstverständlich sofort an das Finanzamt und am Vorstand des SV möchte ich bitten, diesen Verkauf genauestens zu überprüfen im Hinblick unserer Statuten die eindeutig festhalten, dass Hundehändler den Verein zu verweisen sind.

     

    In der Zwischenzeit soll Toni von der Rieser Perle nach Deutschland zurückgekommen sein, und zwar zur “befreundeten” Familie von Josephine Kao in Neu-Isenburg. Sie erinnern sich, dass der Kaufvertrag für Toni in diesem Stadt unterschrieben wurde, und zwar im Haushalt von Herrn Ottmar Grünewald, der Inhaber der Zuchtstätte vom Kuckucksland.

     

    Frau Kao ist hier mehr als nur zu hause, wohnt des Öfteren über mehrere Monate hinweg bei dieser Familie. Diese Informationern sollen den SV helfen die Aktivitäten der “Gewerbetreibenden” besser im Blick zu bekommen. Ich habe bereits angedeutet wie Frau Kao den Ausverkauf des Deutschen Schäferhundes betreibt und wie sie die Hunde für die Ausleseklasse 2011 heute schon präpariert. Es gibt noch ausreichend Zeit um dies zu unterbinden!

    01-05-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    30-04-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Erster Nachwuchs Toni von der Rieser Perle in China
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    Nachrichten aus China!

     

    Die ersten Welpen von Toni sind da!

    Im E-Wurf des Zwingers von Chu Yun Xuan vom 8. Januar 2011

     

    CSZW140178 Eras von Chu Yun Xuan 2011-01-08

    CSZW140179 Eick von Chu Yun Xuan 2011-01-08

    CSZW140180 Elkan von Chu Yun Xuan 2011-01-08

    CSZW140181 Efi von Chu Yun Xuan 2011-01-08

    CSZW140182 Evalotte von Chu Yun Xuan 2011-01-08

     

    Der stolze Vater - der schöne Toni von der Rieser Perle

    Die Mutter – die liebenswürdige Dandra von Dossel, VA4 2009 in China (eine Quenn vom Löher Weg- und Fenia degli Achei-Tochter).

    30-04-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    28-04-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Business as usual?

    Lieber SV,

     

    Was muss man sich dabei denken?

     

    Gerade eben hat der LG-Zuchtwart Ansgar Kartheiser den Toni nach China verscherbelt und 70.000 Euro in die Taschen gesteckt, da legt er eine Weile seine Ämter (freiwillig) nieder aber stellt schon mal eben schnell einen neuen Hund aus (Pacco vom Langenbungert) bei der Zuchtschau in der OG Waren-Kamerun (LG20), ein Hund den er natürlich “teilt” und zwar mit Sportsfreund und Kollege-SV-Richter Bernd Weber (jaja, derjenige der Toni mit “hochgerichtet” hat!), und bringt somit schon seinen neuen Champion in Stellung?!

     

    Ja geht’s noch, SV?

     

    Wenn schon die Entscheidung getroffen wurde, Herr Schneider als Bauernopfer sofort in die Wüste zu schicken um Entscheidungskraft zu demonstrieren, dann sollte der treibende Kraft hinter dem Schmarn ebenfalls entlassen werden, und es sollte ihn auf keinen Fall die Möglichkeit eingeräumt werden weitere Geschäfte anzubahnen!

     

    Marco vom Langenbungert steht währenddessen auf Deckstation bei Klaus Meyer auf die Hundeschule Armstedt (wo auch Remo vom Fichtenschlag für Josephine Kao weiter absahnt bis zum geht nicht mehr) und wird jetzt ordentlich Kohle für den ruhenden Amtsträger bringen! Wollen Sie das Spiel mal unterbinden bitte? Oder wollen Sie alle SV-Mitglieder vereppeln?

     

    Lieber Vorstand! Wollen Sie bitte mal schnell zusammensitzen und rigoros durchgreifen?

    Oder wollen Sie dieses Theater weiterführen? Business as usual?!

    28-04-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    27-04-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Stellungnahmen


    Zu unseren Themen gibt es bereits einige Einschätzungen von Sportsfreunden und sogar von einem ehemaligen SV-Richter!


    Hier eine sehr interessante Stellungnahme die vieles auf den Punkt bringt:


    http://www.vom-aspeneck.de/Schmutzige_Details.pdf


    Viel Vergnügen beim Lesen!


    Besuchen Sie uns bald wieder.


    Wir sind im Begriff weitere Enthüllungen zu veröffentlichen. Es werden weitere Grosszüchter vom Verein verwiesen werden müssen.


    Halten Sie uns bitte die Treue!

    27-04-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    26-04-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Korrupt bis ins Grab

    Auf der Homepage der LG Rheinland-Pfalz steht beiliegender Text unter „Neuigkeiten“.

     

    Der LG-Vorstand informiert:
    1. Der LG-Zuchtwart, Ansgar Kartheiser, lässt mit Wirkung vom 20.04.2011
    vorübergehend seine SV-Ämter ruhen.

    Der Landesgruppen-Zuchtwart lässt seine Ämter ruhen!?

    Und zwar “vorübergehend”??

    Ja geht’s noch?!

     

    Dieser Satz würde bedeuten, dass Herr Kartheiser selber freiwillig dafür gewählt hätte!

    Es wurde anzeigen, dass er eine Wahl gehabt hätte, die Ämter ruhen zu lassen, oder auch NICHT ruhen zu lassen! Es wäre seine eigene Entscheidung gewesen?!

     

    Was ist das für einen Verein?

    Herr Kartheiser hatte überhaupt keine Wahl!

    Und er hat nichts mehr zu wählen!

    Schon mal gar nicht “vorübergehend”.

    Wie lange heisst beim SV übrigens: “vorübergehend”.

    Das “Vorübergehende” hat normalerweise ein Ende!

    Und das würde bedeuten, dass Herr Kartheiser zumindest beabsichtigt, seine Ämter alsbald (wenn der Sturm vorbei ist) wieder aufzunehmen (und seine Taschen zu füllen).

     

    Aber hallo!!

     

    Kartheiser hätte auf Basis der BEWIESENE Tatsachen, SOFORT, und zwar schneller als Herr Jürgen Schneider, fliegen sollen, und zwar für immer.

     

    Wenn der kleine Züchter wie Herr Schneider (der übrigens von Kartheiser und seine Komplizen manipuliert wurde) gekündigt werden kann, dann sicherlich auch ein Zuchtwart.

     

    Alleine schon auf Basis der Richterordnung muss er vom SV-Vorstand sofort rausgeschmissen werden, er hat sich auf Lebenszeit “unakzeptabel” gemacht.

     

    Meine Leser schreiben mir, wie sie es eine Unverschämtheit finden, dass Kartheiser nicht gleich nach Bekanntwerden der Geschichte rausgeschmissen wurde.

     

    Meines Erachtens machen sich nun Herr Scheerer und seine Kollegen-Vorstandsmitglieder in der LG Rheinland-Pfalz ebenfalls völlig unglaubwürdig, wenn sie neben einen Absahner/Bestecher im Vorstand sitzen bleiben. SIE haben sehr wohl die Möglichkeit ihre Ämter sofort ruhen zu lassen, bis der unlautere Kollege entfernt wurde und die Statuten respektiert!

     

    Ich werde jetzt die Staatsanwaltschaft kontaktieren und Anzeige erstatten wegen Bestechung im Schosse des Vereins, und ich werde den SV-Vorstand ebenfalls anzeigen, wegen Unterlassung. Ich versteh’ nämlich keinen Spass!

     

    Der Verein grinst nur und glaubt, dass dies alles rechtens ist!? Das man dies alles aussitzen kann. Das man dies mit den dummen Mitgliedern alles machen kann. Mitnichten! Die SV-Statuten müssen respektiert werden und der Vorstand samt seinen Rechtsamt soll entsprechend entscheiden.

     

    Ich hoffe sehr, meine Leser schicken mir ihre Meinungen über diese Vorgehensweise.

    Wollen Sie wirklich noch zur Siegerschau?

    Wenn diese korrupte SV-Richter die Plätze im Voraus unter sich aufteilen? Und wenn Sie nur der zweite und der dritte Ring ausstopfen sollen?

    26-04-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    25-04-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Der SV, ein Deckmantel für Schwarzgeschäfte
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    *Shicco von der Freiheit Westerholt 2190046 SchH2 (93)

    Ralf Lang, Untere Hauptstr. 111, 37688 Beverungen

     

    Es hat ein bisschen gedauert, aber jetzt ist auch Shicco von der Freiheit Westerholt nach China verfrachtet worden.

     

    Es ist kein Geheimnis, dass Ralf Lang mindestens 350.000 Euro für seinen schönen Rüden bekommen wollte.

     

    Und so dokumentieren wir mal wieder: “Hobbyzucht im Verein für Deutsche Schäferhunde, anno 2011!”

     

    Shicco’s Eintragung hat sich wie folgt vollzogen: siehe Bild

     

    Er bekam die Chinesische Zuchtbuch-Nummer: CSZ8002466.


    Jetzt spielt er im Zwinger "von Phenix" zusammen mit Sari, Pitty, Xano, Garry und Wilma, alle "von der Freiheit Westerholt". Schön wenn man einen guten Kontakt hat in China!


    Seine Deckeinkünfte müssen bis zum Monat April, bei 229 Deckakte à 800 bis 1.000 Euro, geschätzt werden auf mindestens 183.200 Euro. Fügen wir den Verkaufspreis von 350.000 Euro hinzu, dann hat der schöne Rüden für seinen Hobbyzüchter nicht weniger als 533.200 Euro erwirtschaftet (*).

    (*): Sie dürfen gerne die Kosten für einige Zuchtschaubesuche, das Futter, einige Impfungen und Deckscheine in Rechnung stellen.


    Weil der SV im Begriff ist die kleinen Züchter den Verein zu verweisen, die Grosszüchter aber in Schutz nimmt und übrigens kein Interesse an unsere vielen Berichten unter Beweis stellt, werden wir nun die Behörden allen unseren Informationen über diese Kommerz zur Verfügung stellen und prüfen lassen, ob das alles seine Ordnung hat in einem gemeinnützigen Verein.


    Frohe Ostern!


    Jan

    25-04-2011 om 18:57 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!