Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Aber nicht anonym!!

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
    Inhoud blog
  • Demnächst. Die Angstpsychosen des Präsidenten
  • Bericht zur Bundesversammlung Ende Mai 2018
  • Die kynologische (genetische) Talfahrt im SV
  • Zuchttätigkeit 2017 - Die Geldgier für Deckrüdenbesitzer
  • Geklaut bei der Ini-Gruppe
  • Ich weiss, was uns erwartet!
  • Dog Business of Wallace & Glover Newseeland - Remember the names!
  • Die Auswuchse des kommerziellen Schäferhundezuchtes
  • Drohgebärden gegen Aufklärer – Was macht Messler damit?
  • Bild zum Nachlesen
  • Wenn Messler keine Zeichen setzt!
  • Setecki droht mit Sperrungen!
  • Transparenz und Offenheit sind im SV absolut NICHT erwünscht!
  • Alte Kamellen? Oder nach wie vor gültiges Zeugnis?
  • Ein Leserbrief für die SV-Zeitung aus Weimar
  • Ein schlechtes Gewissen nach der Zuchtschau in Bellheim?
  • Fragen unserer Leser
  • Jim Engel talks about the GSD: Between Stupidity and Greed
  • SV-Prüfungen/Körungen bald nur noch im Ausland!
  • Leserzuschriften über ausgebildete Blender
  • Kontinental-Direktor Süd-Amerika muss Hunde in Deutschland ausbilden lassen!
  • Ein Griff ins Gästebuch - Freie Meinungsäusserungen
  • Aus! Aus! Das Spiel ist aus!
  • Auflösung der OG Neheim-Hüsten – Aus dem Internet gefischt
  • Inzuchtdepression, sagt Messler!
  • Zum hinterfragen: Beendigung des Abkommens zwischen FCI und WUSV
  • Spass - und Einigkeit (??) - in Mexiko!
  • LG 11 Saarland ebenfalls OHNE LG-Zuchtschau!!
  • Entscheidung in Sachen John Jabina
  • Keine LG-Zuchtschau in die LG 09 von Dr. Lauber und Reinhardt Meyer?
  • Was wurde zuletzt noch in China importiert?
  • Und was ist mit dem Hund vom Japaner, den Suzuki?
  • Mars oder Nero?
  • Mars - 16 mal im Monat abkassieren.
  • Die Oskars bei den Bloggern 2018
  • Weiteres Abschied
  • Wir! Bedeutungslos? Ich glaube du spinnst!
  • Und was können Sie heute auf Facebook lesen?
  • Heute schon Geschichte??
  • Sie wollen hier was Neues lesen? Haben aber nicht gespendet!
  • Neue SV-Zeitung = Neuer SV-Präsident?
  • Die Kontroverse läuft - auch in anderen Ländern
  • Nachrichtenticker
  • Nachrichtenticker 2.
  • LG-Fachwartetagungen 2018 in der LG01 Hamburg/Schleswig-Holstein
  • ‚Rufst mich an, Jan?! Oder nein! Lass mal gut sein!‘
  • Diskussionsabend in Viernheim
  • Zuschrift OG-Vorsitzenden Neujahr 2017-2018
  • Abgelöst
  • Abschied
  • Abschied 2017 und Zukunft 2018
  • Zuchtrichter fordern 5 Sterne-Behandlung
  • Zuchtrichter fordern 5 Sterne-Behandlung
  • Schöne Bescherung!
  • Für all diejenige die nicht auf den soziale Medien mitlesen können
  • Wie redet man so?
  • Reaktionen darauf
  • Hören wir auf! Es hat keinen Sinn!
  • Das Debakel – Die Schande
  • OHNE WORTE
    Archief per week
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    10-04-2008
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Links zu den beigefügten Tabellen: XLS und PDF
    Die dazugehörende, detaillierteTabellen: in XLS-Format

    Link zu WichtigeDeckrüden-Decknachrichten2003-2007.xls: http://jantie.demeyere.googlepages.com/WichtigeDeckrden-Decknachrichten2003.xls


    Link zu
    WeitereRüden2006-2007Gesamtübersicht.xls: http://jantie.demeyere.googlepages.com/WeitereRden2006-2007Gesamtbersicht.xls



    Die dazugehörende, detaillierteTabellen: in PDF-Format

    Link: Wichtigste Topdeckrüden - Übersicht

    Link: Wichtigste Top-Deckrüden - Detail

    Link: Junge Top-Deckrüden 2006 & 2007


    Studieren Sie bitte beide Tabellen, und diskutieren Sie mit!

    Sportliche Grüsse,

    Jan

    10-04-2008 om 00:00 geschreven door Jantie  


    09-04-2008
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.An den Verein für Schäferhunde: Zuchteinsätze Topdeckrüden

    Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.
    Steinerne Furt 71 / 71a
    86167 Augsburg
    Deutschland

    Vichte, 27. März 2008

    Sehr geehrter Herr Wolfgang Henke, Präsident des SV, Präsident der WUSV, und Vizepräsident des VDH,
    Sehr geehrter Herr Clemens Lux, Hauptgeschäftsführer der Geschäftsstelle,
    Sehr geehrte Herren Mitglieder des SV-Vorstandes,
    Sehr geehrter Herr Heiko Grube: SV-Pressereferent,
    Sehr verehrte Herren Landesgruppenvorsitzende,
    Sehr geehrte Herren Wissenschaftler,

    Betreff.: Zuchteinsätze der Deckrüden

    Die Häufigkeit der Zuchteinsätze bestimmter Rüden gehört im SV sicherlich zu der Reihe von Problemstellungen die konsequent mit entsprechenden Massnahmen angegangen werden müssen. Es wird an der Basis des öfteren hinter vorgehaltener Hand gemunkelt, man verstehe nicht, wieso bestimmte Blutlinien/Deckrüden so massiv ausgenutzt werden, da wo anno 2007 doch fast 1.300 verschiedene Deckrüden zur Verfügung stehen.

    Ich habe mich erlaubt als kleine Studie eine Hochrechnung zu machen von den Deckeinsätzen der Topdeckrüden für den Zeitraum von 2003 bis einschliesslich 2007. Das Resultat ist linde gesagt überraschend. Daher fühle ich mich gezwungen Ihnen über meine Einschätzungen zu informieren.

    Ich darf Ihnen auf diesem Wege freundlich bitten nicht nur Kenntnis zu nehmen von meine Ausführungen aber auch die beiliegenden Tabellen einmal ausgiebig zu studieren. Zur gleichen Zeit hoffe ich, dass Sie diese Studie in Ihre jeweiligen Landesgruppen weitergeben und zur Diskussion stellen werden.

    In der Hoffnung, dass Sie und Ihre Sportsfreunde, nicht im geringsten Ihre Delegierten, dazu beitragen werden die notwendigen Massnahmen zu ergreifen, verbleibe ich,

    mit sportlichen Grüssen,

    Jan Demeyere
    SV-Mitglied 12023106 LG16
    8570 Vichte
    Belgien
    www.bloggen.be/hd

    Diese Nachricht enthält drei Beilagen:

    Beilagen:

    Beilage 1: Das Deckgeschehen im Schosse des SV - Wichtigste Deckrüden
    2003-2007 – ein Word-Format-Dokument
    Beilage 2: WichtigeDeckrüden-Decknachrichten2003-2007.xls
    und
    Beilage 3: WeitereRüden2006-2007Gesamtübersicht.xls – zwei Excel-Format-Dokumente

    09-04-2008 om 00:00 geschreven door Jantie  


    08-04-2008
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Öffentlichkeitsarbeit
    Es werden die Sachen immer so falsch dargestellt, da muss man einfach reagieren.

    http://www.haz.de/newsroom/regional/art185,561272


    Meine Reaktion:

    "Die Hälfte hat HD" - jantie - 05.04.2008 12:59:59

    Wenn diese Studie eines belegt, dann, dass weniger als 50% der Deutsche Schäferhunde gesunde Hüften haben. 60 Jahre lang, seit 1898, waren die Gebrauchseigenschaften das Wesentliche was den DSH ausgemacht hat. Die kommerzielle Wende in den 70er Jahren, bedeutete das Ende. Was Max von Stephanitz, der Gründer der Rasse, am meisten befürchtet hatte, trat ein, der DSH wurde, wie der Collie zuvor, ein Showhund. Die echten DSH findet man zwar noch in der Leistungszucht, allerdings diktiert das Geld das Geschehen im heutigen SV. Dort diktieren einige wenige das kommerzielle Geschehen, gerade jetzt vollzieht sich eine Spaltung mit der noch nicht ganz vollzogene Gründung des SV-2000.
    Mehr zu der Problematik von HD und Erfahrungsgeschichten, wie Züchter wirklich mit betroffene Hunde umgehen, lesen Sie auf: www.bloggen.be/hd

    Ich wünsche jeden einen gesunden DSH.
    Jan


    Die Lügen?

    Zitat: "Etwa 20 Prozent aller Schäferhunde neigen zu dem Gebrechen, das mit Problemen beim Aufstehen, Treppensteigen und Springen verbunden ist."

    Meine Zahlen dokumentieren eine Grössenordnung der HD von über 50 % der Population.

    Zitat: "...sagte Lux. Aus seiner Sicht hat HD absolut nichts mit Überzüchtung zu tun..."

    HD hat alles damit zu tun wie ein Verein mit seinen Züchtern züchtet. Die heutige Zuchtordnung hat ALLES damit zu tun, sie soll geändert werden. Top Priority: nur züchten mit HD1 = A1. Auch eine Beschränkung der Deckakte der Rüden auf ein gesundes Mass, NICHT die Auswüchse welche ich gerade dokumentiert habe (siehe bitte weiter auf diesem Blog: einige wenige Deckrüden aus noch weniger Familien dominieren und erkranken die Rasse...) muss durchgesetzt werden. Weitere Gebote werden folgen.

    Zitat: "Ein Hund mit HD-Neigung sei zwar unverkäuflich, Hobby-Züchter behalten diese Tiere aber selbst oder geben sie in gute Hände ab.“

    Der absolute Lacher Herr Lux!
    Ihre Züchter-Freunde müssen vor Gericht geschleppt werden! Noch nicht mal da, sehen sie ein, dass der Käufer ein grundsätzliches Anrecht auf einen gesunden Deutschen Schäferhund hat! Und es sind nicht die kleinen, gewissenhafte Züchter die bei mir gemeint sind! Es sind die Grossen, Sie kennen sie ganz genau, bestimmen sie ja zusammen mit Ihnen die Szene. Aber sie müssen den Verein verwiesen werden, weil sie Geschäfte im grossen Stil machen und damit die Basis diskreditieren und die Grundsätze, die Statuten des Vereins verleugnen!!

    Ich schätze, wir treffen uns bald.

    08-04-2008 om 00:00 geschreven door Jantie  


    07-04-2008
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.www.PETWATCH.at
    Hundeliebhaber oder -Besitzer... haben keine Lobby!
    Und Hunde schon mal gar nicht!

    Aber! Es gibt Hoffnung!
    Die Organisation Petwatch ist darum bemüht eine Platform für Hundeliebhaber zu etablieren. Ich darf zitieren:


    "Petwatch macht sich stark für ein glückliches Leben mit Hund. Petwatch versteht sich als eine Lobby für das Wohl und die Gesundheit unserer Hunde.

    Petwatch entwickelt eine unabhängige, transparente Kontrolle der Zucht, Ernährung und medizinischen Versorgung, die ohne irgendeine Verknüpfung mit eigenen wirtschaftlichen Interessen, ausschließlich dem Interesse der Hunde verpflichtet ist.
    Körperliche und geistige Gesundheit, Vitalität und Langlebigkeit sollen wieder unsere Hunde auszeichnen.

    Petwatch - aus Sorge um die Gesundheit unserer Hunde"


    Bitte besuchen Sie, und erfahren Sie mehr, auf:
    www.petwatch.at

    und unterstützen Sie diese Initiative!

    07-04-2008 om 16:34 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!