Foto
Hoffnung nun gestorben!!
Das Gästebuch wird auf Anregungen der Zuchtrichter gesperrt.

Bloggen.be/hd ist NICHT verantwortlich für Einträge im Gästebuch! IP-Adressen der Schreiber werden ggf. den Behörden zugeleitet!

UNBEDINGT LESEN!!
  • Umsatz nur für Elite-Gross-Züchter = Umsatzübung im SV / VDH
  • Verstöße gegen Zuchthygiene und Ethik im SV und im VDH
  • Team Marlboro Cheaters - Brief an Dachverbände
  • Pflegefall Schäferhund?!
  • KURZ BERICHT – Über Handel und Gewerbe im SV und im VDH
  • Indiana's Story
  • Tiefenwahrnehmung Februar 2016: Umsätze mit Deckgeld
  • Zeugnisse
    Inhoud blog
  • Ini-Gruppe hinterfragt Antrag Frau Fath & Herr Setecki
  • Mayday! Mayday! Mayday!
  • Tatenloser Vereinspräsident?
  • Begnadigungsausschuss Messler - Amnestie – Totale Erblindung für Vergehen
  • Mutterhündinnen - Das A und O
  • Die hinterrückse Machenschaften der Feiglinge
  • Böse Attacken – Anonyme Feiglinge
  • Hundeausbilder haben NePoPo. Wir schwören bei SteuFaFa.
  • MEIN KOMMENTAR ZUM LESERBRIEF, neue Version
  • Appell an die Delegierten zur SV-Bundesversammlung
  • OG Wanne-Nord - Diskussionsmorgen
  • BIS ZUM TODE!!
  • Blog vom 04-05-2017 - Messler eröffnete die Diskussion
  • Was würden die Leser fragen oder schreiben?
  • ZTP und sonstige ärgerliche Sachen
  • Wir haben Post!
  • Schere im Kopf – Autozensur bei Bloggen.be/hd - Leserbrief 1. Teil
  • Vorauseilendem Gehorsam - Leserbrief 2. Teil
  • Ergänzung der Zuchtaktivitäten 2008 Heinz Scheerer
  • Nach - wie - vor!
  • Bares für Rares?! Genaue Zahlungsflüsse
  • Auslese?! Nicht ohne Beziehungen!
  • Rien ne va plus!!
  • Blödsinn – Oder wie die Dummen/Unterprivilegierten auch nicht weniger werden
  • Protest gegen die Willkür und die Straflosigkeit im SV e.V.
  • Tagesordnung bei der Landesgruppenversammlung 2019
  • Rücktrittsforderung
  • Kraft der Symbole
  • Dringend gesucht!
  • Allerseits sehr kritische Stimmen zum Fall Falco & Co.
  • Wieviel Nähe ist erlaubt? Begleiten die Zuchtrichter die lukrative Karriere der Deckrüden?
  • Stuck in the sixties
  • Hundesport so gut wie tot - SV Zuchtrichter unter Hakenkreuzflaggen?
  • Auszeiten für Zuchtrichter
  • Zuschrift eines Liebhaberzüchters
  • Lobbyarbeit
  • Das Corporate Image vom SV?
  • Wir wollen aber nicht mehr nur schimpfen und lamentieren, WIR WOLLEN HANDELN!
  • Bloggen.be/hd ist ein Begriff
  • Danke schön!
  • SV Zeitzeugnis = SV Armutszeugnis
  • Bewertung unter Vorbehalt – „ID-Röntgen in Bearbeitung“?
  • Gewinnmaximierung im SV
  • Fragen über Fragen...
  • Was bringt die Initiativgruppe SV an Neuigkeiten?
  • Das Waterloo vom Kaiser (Henry Napoleon Messler) naht!
  • Die Zukunft des SV liegt in China
  • 新年快乐!
  • Was für eine (diskriminierende) Anordnung!
  • Wie steht’s mit den Spenden?
  • Wir schämen uns dafür, dass wir betteln müssen
  • Im Namen des Volkes!
  • Prüfungserfahrungen der SteuFa
  • 100th Anniversary of the Armistice in 1918
  • Mundtot?
  • Das Ende einer Veranstaltung
  • To whom it may concern - An alle die es angeht…
  • Video: Wird der DS in China zu Grabe getragen? Wer profitiert?
  • Zuschrift: Eigennutz der nimmermüden Zuchtrichter?
  • Niederlage für Zuchtrichter
    Archief per week
  • 15/04-21/04 2019
  • 08/04-14/04 2019
  • 01/04-07/04 2019
  • 25/03-31/03 2019
  • 18/03-24/03 2019
  • 11/03-17/03 2019
  • 04/03-10/03 2019
  • 25/02-03/03 2019
  • 18/02-24/02 2019
  • 11/02-17/02 2019
  • 04/02-10/02 2019
  • 28/01-03/02 2019
  • 21/01-27/01 2019
  • 14/01-20/01 2019
  • 07/01-13/01 2019
  • 01/01-07/01 2018
  • 24/12-30/12 2018
  • 05/11-11/11 2018
  • 29/10-04/11 2018
  • 22/10-28/10 2018
  • 15/10-21/10 2018
  • 08/10-14/10 2018
  • 01/10-07/10 2018
  • 24/09-30/09 2018
  • 17/09-23/09 2018
  • 10/09-16/09 2018
  • 03/09-09/09 2018
  • 27/08-02/09 2018
  • 20/08-26/08 2018
  • 13/08-19/08 2018
  • 06/08-12/08 2018
  • 30/07-05/08 2018
  • 23/07-29/07 2018
  • 16/07-22/07 2018
  • 09/07-15/07 2018
  • 25/06-01/07 2018
  • 18/06-24/06 2018
  • 11/06-17/06 2018
  • 04/06-10/06 2018
  • 21/05-27/05 2018
  • 14/05-20/05 2018
  • 07/05-13/05 2018
  • 30/04-06/05 2018
  • 23/04-29/04 2018
  • 16/04-22/04 2018
  • 09/04-15/04 2018
  • 02/04-08/04 2018
  • 26/03-01/04 2018
  • 19/03-25/03 2018
  • 12/03-18/03 2018
  • 05/03-11/03 2018
  • 19/02-25/02 2018
  • 05/02-11/02 2018
  • 22/01-28/01 2018
  • 15/01-21/01 2018
  • 08/01-14/01 2018
  • 01/01-07/01 2018
  • 25/12-31/12 2017
  • 18/12-24/12 2017
  • 11/12-17/12 2017
  • 04/12-10/12 2017
  • 27/11-03/12 2017
  • 20/11-26/11 2017
  • 13/11-19/11 2017
  • 06/11-12/11 2017
  • 30/10-05/11 2017
  • 23/10-29/10 2017
  • 16/10-22/10 2017
  • 09/10-15/10 2017
  • 02/10-08/10 2017
  • 25/09-01/10 2017
  • 18/09-24/09 2017
  • 11/09-17/09 2017
  • 04/09-10/09 2017
  • 28/08-03/09 2017
  • 21/08-27/08 2017
  • 14/08-20/08 2017
  • 07/08-13/08 2017
  • 31/07-06/08 2017
  • 24/07-30/07 2017
  • 17/07-23/07 2017
  • 10/07-16/07 2017
  • 03/07-09/07 2017
  • 26/06-02/07 2017
  • 19/06-25/06 2017
  • 12/06-18/06 2017
  • 05/06-11/06 2017
  • 29/05-04/06 2017
  • 22/05-28/05 2017
  • 15/05-21/05 2017
  • 08/05-14/05 2017
  • 01/05-07/05 2017
  • 24/04-30/04 2017
  • 10/04-16/04 2017
  • 03/04-09/04 2017
  • 27/03-02/04 2017
  • 20/03-26/03 2017
  • 13/03-19/03 2017
  • 06/03-12/03 2017
  • 27/02-05/03 2017
  • 20/02-26/02 2017
  • 13/02-19/02 2017
  • 06/02-12/02 2017
  • 30/01-05/02 2017
  • 23/01-29/01 2017
  • 16/01-22/01 2017
  • 09/01-15/01 2017
  • 02/01-08/01 2017
  • 25/12-31/12 2017
  • 19/12-25/12 2016
  • 12/12-18/12 2016
  • 05/12-11/12 2016
  • 28/11-04/12 2016
  • 21/11-27/11 2016
  • 14/11-20/11 2016
  • 07/11-13/11 2016
  • 31/10-06/11 2016
  • 24/10-30/10 2016
  • 17/10-23/10 2016
  • 10/10-16/10 2016
  • 03/10-09/10 2016
  • 26/09-02/10 2016
  • 19/09-25/09 2016
  • 12/09-18/09 2016
  • 05/09-11/09 2016
  • 29/08-04/09 2016
  • 22/08-28/08 2016
  • 15/08-21/08 2016
  • 08/08-14/08 2016
  • 01/08-07/08 2016
  • 25/07-31/07 2016
  • 11/07-17/07 2016
  • 04/07-10/07 2016
  • 27/06-03/07 2016
  • 20/06-26/06 2016
  • 13/06-19/06 2016
  • 06/06-12/06 2016
  • 16/05-22/05 2016
  • 09/05-15/05 2016
  • 25/04-01/05 2016
  • 18/04-24/04 2016
  • 11/04-17/04 2016
  • 04/04-10/04 2016
  • 28/03-03/04 2016
  • 21/03-27/03 2016
  • 14/03-20/03 2016
  • 07/03-13/03 2016
  • 29/02-06/03 2016
  • 22/02-28/02 2016
  • 15/02-21/02 2016
  • 08/02-14/02 2016
  • 01/02-07/02 2016
  • 25/01-31/01 2016
  • 18/01-24/01 2016
  • 11/01-17/01 2016
  • 04/01-10/01 2016
  • 21/12-27/12 2015
  • 14/12-20/12 2015
  • 07/12-13/12 2015
  • 30/11-06/12 2015
  • 23/11-29/11 2015
  • 16/11-22/11 2015
  • 09/11-15/11 2015
  • 02/11-08/11 2015
  • 26/10-01/11 2015
  • 19/10-25/10 2015
  • 12/10-18/10 2015
  • 05/10-11/10 2015
  • 28/09-04/10 2015
  • 21/09-27/09 2015
  • 07/09-13/09 2015
  • 31/08-06/09 2015
  • 24/08-30/08 2015
  • 17/08-23/08 2015
  • 10/08-16/08 2015
  • 06/07-12/07 2015
  • 08/06-14/06 2015
  • 01/06-07/06 2015
  • 11/05-17/05 2015
  • 04/05-10/05 2015
  • 27/04-03/05 2015
  • 20/04-26/04 2015
  • 13/04-19/04 2015
  • 06/04-12/04 2015
  • 23/03-29/03 2015
  • 16/03-22/03 2015
  • 09/03-15/03 2015
  • 02/03-08/03 2015
  • 23/02-01/03 2015
  • 16/02-22/02 2015
  • 09/02-15/02 2015
  • 19/01-25/01 2015
  • 12/01-18/01 2015
  • 05/01-11/01 2015
  • 30/12-05/01 2014
  • 10/11-16/11 2014
  • 03/11-09/11 2014
  • 27/10-02/11 2014
  • 20/10-26/10 2014
  • 13/10-19/10 2014
  • 06/10-12/10 2014
  • 29/09-05/10 2014
  • 22/09-28/09 2014
  • 15/09-21/09 2014
  • 08/09-14/09 2014
  • 01/09-07/09 2014
  • 25/08-31/08 2014
  • 18/08-24/08 2014
  • 28/07-03/08 2014
  • 21/07-27/07 2014
  • 14/07-20/07 2014
  • 07/07-13/07 2014
  • 30/06-06/07 2014
  • 23/06-29/06 2014
  • 09/06-15/06 2014
  • 02/06-08/06 2014
  • 26/05-01/06 2014
  • 19/05-25/05 2014
  • 12/05-18/05 2014
  • 05/05-11/05 2014
  • 28/04-04/05 2014
  • 21/04-27/04 2014
  • 14/04-20/04 2014
  • 24/03-30/03 2014
  • 10/03-16/03 2014
  • 03/03-09/03 2014
  • 24/02-02/03 2014
  • 17/02-23/02 2014
  • 10/02-16/02 2014
  • 03/02-09/02 2014
  • 20/01-26/01 2014
  • 13/01-19/01 2014
  • 06/01-12/01 2014
  • 30/12-05/01 2014
  • 23/12-29/12 2013
  • 16/12-22/12 2013
  • 09/12-15/12 2013
  • 02/12-08/12 2013
  • 25/11-01/12 2013
  • 18/11-24/11 2013
  • 11/11-17/11 2013
  • 04/11-10/11 2013
  • 28/10-03/11 2013
  • 21/10-27/10 2013
  • 14/10-20/10 2013
  • 07/10-13/10 2013
  • 30/09-06/10 2013
  • 23/09-29/09 2013
  • 16/09-22/09 2013
  • 09/09-15/09 2013
  • 02/09-08/09 2013
  • 26/08-01/09 2013
  • 19/08-25/08 2013
  • 12/08-18/08 2013
  • 05/08-11/08 2013
  • 29/07-04/08 2013
  • 08/07-14/07 2013
  • 01/07-07/07 2013
  • 24/06-30/06 2013
  • 17/06-23/06 2013
  • 10/06-16/06 2013
  • 03/06-09/06 2013
  • 27/05-02/06 2013
  • 20/05-26/05 2013
  • 13/05-19/05 2013
  • 06/05-12/05 2013
  • 29/04-05/05 2013
  • 22/04-28/04 2013
  • 15/04-21/04 2013
  • 08/04-14/04 2013
  • 01/04-07/04 2013
  • 25/03-31/03 2013
  • 18/03-24/03 2013
  • 11/03-17/03 2013
  • 04/03-10/03 2013
  • 25/02-03/03 2013
  • 18/02-24/02 2013
  • 11/02-17/02 2013
  • 04/02-10/02 2013
  • 28/01-03/02 2013
  • 21/01-27/01 2013
  • 14/01-20/01 2013
  • 07/01-13/01 2013
  • 31/12-06/01 2013
  • 24/12-30/12 2012
  • 17/12-23/12 2012
  • 10/12-16/12 2012
  • 03/12-09/12 2012
  • 26/11-02/12 2012
  • 19/11-25/11 2012
  • 12/11-18/11 2012
  • 05/11-11/11 2012
  • 29/10-04/11 2012
  • 22/10-28/10 2012
  • 15/10-21/10 2012
  • 08/10-14/10 2012
  • 01/10-07/10 2012
  • 24/09-30/09 2012
  • 17/09-23/09 2012
  • 10/09-16/09 2012
  • 03/09-09/09 2012
  • 27/08-02/09 2012
  • 20/08-26/08 2012
  • 13/08-19/08 2012
  • 06/08-12/08 2012
  • 30/07-05/08 2012
  • 23/07-29/07 2012
  • 16/07-22/07 2012
  • 09/07-15/07 2012
  • 02/07-08/07 2012
  • 25/06-01/07 2012
  • 18/06-24/06 2012
  • 11/06-17/06 2012
  • 04/06-10/06 2012
  • 28/05-03/06 2012
  • 21/05-27/05 2012
  • 14/05-20/05 2012
  • 07/05-13/05 2012
  • 30/04-06/05 2012
  • 23/04-29/04 2012
  • 16/04-22/04 2012
  • 09/04-15/04 2012
  • 02/04-08/04 2012
  • 26/03-01/04 2012
  • 19/03-25/03 2012
  • 12/03-18/03 2012
  • 05/03-11/03 2012
  • 27/02-04/03 2012
  • 20/02-26/02 2012
  • 13/02-19/02 2012
  • 06/02-12/02 2012
  • 30/01-05/02 2012
  • 23/01-29/01 2012
  • 16/01-22/01 2012
  • 09/01-15/01 2012
  • 02/01-08/01 2012
  • 26/12-01/01 2012
  • 19/12-25/12 2011
  • 12/12-18/12 2011
  • 05/12-11/12 2011
  • 28/11-04/12 2011
  • 21/11-27/11 2011
  • 14/11-20/11 2011
  • 07/11-13/11 2011
  • 31/10-06/11 2011
  • 17/10-23/10 2011
  • 10/10-16/10 2011
  • 03/10-09/10 2011
  • 26/09-02/10 2011
  • 19/09-25/09 2011
  • 12/09-18/09 2011
  • 05/09-11/09 2011
  • 29/08-04/09 2011
  • 22/08-28/08 2011
  • 15/08-21/08 2011
  • 01/08-07/08 2011
  • 25/07-31/07 2011
  • 18/07-24/07 2011
  • 11/07-17/07 2011
  • 20/06-26/06 2011
  • 13/06-19/06 2011
  • 06/06-12/06 2011
  • 30/05-05/06 2011
  • 23/05-29/05 2011
  • 16/05-22/05 2011
  • 09/05-15/05 2011
  • 02/05-08/05 2011
  • 25/04-01/05 2011
  • 18/04-24/04 2011
  • 11/04-17/04 2011
  • 28/03-03/04 2011
  • 21/03-27/03 2011
  • 14/03-20/03 2011
  • 28/02-06/03 2011
  • 21/02-27/02 2011
  • 07/02-13/02 2011
  • 31/01-06/02 2011
  • 17/01-23/01 2011
  • 10/01-16/01 2011
  • 01/11-07/11 2010
  • 25/10-31/10 2010
  • 16/08-22/08 2010
  • 21/06-27/06 2010
  • 07/06-13/06 2010
  • 31/05-06/06 2010
  • 24/05-30/05 2010
  • 19/04-25/04 2010
  • 08/03-14/03 2010
  • 22/02-28/02 2010
  • 25/01-31/01 2010
  • 11/01-17/01 2010
  • 30/11-06/12 2009
  • 23/11-29/11 2009
  • 09/11-15/11 2009
  • 19/10-25/10 2009
  • 28/09-04/10 2009
  • 21/09-27/09 2009
  • 31/08-06/09 2009
  • 24/08-30/08 2009
  • 17/08-23/08 2009
  • 13/07-19/07 2009
  • 06/07-12/07 2009
  • 22/06-28/06 2009
  • 18/05-24/05 2009
  • 27/04-03/05 2009
  • 13/04-19/04 2009
  • 06/04-12/04 2009
  • 30/03-05/04 2009
  • 23/03-29/03 2009
  • 16/03-22/03 2009
  • 09/03-15/03 2009
  • 16/02-22/02 2009
  • 09/02-15/02 2009
  • 12/01-18/01 2009
  • 27/10-02/11 2008
  • 29/09-05/10 2008
  • 22/09-28/09 2008
  • 15/09-21/09 2008
  • 08/09-14/09 2008
  • 01/09-07/09 2008
  • 30/06-06/07 2008
  • 14/04-20/04 2008
  • 07/04-13/04 2008
  • 31/03-06/04 2008
  • 11/02-17/02 2008
  • 14/01-20/01 2008
  • 07/01-13/01 2008
  • 24/12-30/12 2007
  • 10/12-16/12 2007
  • 26/11-02/12 2007
  • 19/11-25/11 2007
  • 12/11-18/11 2007
  • 05/11-11/11 2007
  • 29/10-04/11 2007
  • 22/10-28/10 2007
  • 15/10-21/10 2007
  • 08/10-14/10 2007
  • 24/09-30/09 2007
  • 17/09-23/09 2007
  • 27/08-02/09 2007
  • 01/01-07/01 2007
  • 25/12-31/12 2006
  • 02/10-08/10 2006
    Mailen Sie uns!

    Schreiben Sie uns. Wir freuen uns auf jegliche Reaktion.

    Hüftgelenksdysplasie und Ethics beim DSH
    Sie möchten einen niedlichen Deutschen Schäferhund kaufen?
    Überlegen Sie sich das bitte gut, Sie wissen nicht was auf Sie zukommt!
    24-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Decknachrichten bis November 2011

    Man würde meinen, es würden sich im Verein, und im Besonderen an die Vereinsspitze die Kynologen nur so tummeln, aber das ist ein großer Irrtum! Kynologen kann man im SV-Vorstand wie auch bei den Landesgruppendelegierten nur wenige finden. So wie der Verein geführt wird, kann von Kynologie und Sachverstand nicht die Rede sein, geschweige denn von kynologischer Weitsicht.

     

    Trotz mehrfachen Hinweisen darauf, dass es nur wenige Rüden sind, und immer wieder aus den gleichen alten Blutlinien (von Siegergeneration auf Siegergeneration), die für Nachwuchs sorgen, werden von den Verantwortlichen in den Zuchtausschüssen keinerlei Maßnahmen getroffen. Sie, die an die Spitze gepuscht und gerichtet wurden, decken das volle Kontingent: 60 x Inland + 30 x Ausland = offiziell 90 Deckakte im Jahr (und mehr (!), dann aber hinter dem Hof oder im Wald, oder zeitweilig für einen Monat auf Deckstation im Ausland), die andere Rüden vom Otto Normal-Züchter, aus viel breiter ausgelegten (interessanteren/gesünderen) Blutlinien, werden nicht gefragt.

     

    Es hat sich in den letzten Jahren eine High Society von Züchtern, Richtern und Vermittlern (Hundeverkäufer/-Händler) herauskristallisiert (allen voran: Meyer & Kao, Scheerer, Rieker, Niedergassel, Wortmann, Benitz, Manser und Meinen um nur einige wenige zu nennen) und sie bestimmen ALLE Geschäfte: wer in die Ausleseklasse und für die vorderen V-Plätze berufen wird, welche Zuchthündinnen beim Deckrüden vorgestellt werden dürfen, damit die Welpen auch “namhaft” sind und die Wünsche der ausländischen Märkte befriedigt werden können, und wer überhaupt teilnehmen darf an das Zuchtschau-Geschehen an der Spitze. Wenn man nicht dazu gehört, bekommt man keinen Deckakt beim Vorzeigerüden, man wird bei den Welpen-Anfragen aus dem Ausland nicht berücksichtigt und bleibt letztendlich auch auf den Welpen sitzen, wer will in Deutschland und Nachbarländer noch einen mittelgroßen Hund? Viele Züchter müssen ihre Welpen für wenige Hunderte von Euro verscherbeln, aus den Kosten kommen sie schon lange nicht mehr. Und wenn schon Manipulationen (bei HD/ED-Befunden oder Prüfungsergebnissen) nachgewiesen werden, so folgen nicht unmittelbar die notwendigen Entscheidungen.

     

    Das Geschäft ins Ausland boomt für die High Society indessen nach wie vor, jawohl, aber im Inland ist das Statussymbol das Einzigste was den Deutschen Schäferhund noch bleibt. Die echten Liebhaber die sich der Rasse, das Erscheinungsbild und das Wesen dieser Rasse erfreuen, brauchen den SV dafür NICHT! Endzeitstimmung bei den kleinen Züchtern! Und wenn sie schon bei Betrug und Manipulationen im Regen stehen bleiben (siehe Fall Toni & Tell von der Rieser Perle), und der Verein nur eine elitären Spitze dient, dann hat man dort in Augsburg die Statuten wohl sehr falsch verstanden. Höchste Zeit für Besinnung!

     

    Das Deckgeschäft:

    Es geht zwar weiter bergabwärts, aber betroffen sind davon nicht die Spitzenverdiener. Sie machen weiter wie gehabt und zeichnen verantwortlich für mehr als die Hälfte des ganzen SV-Deck-Umsatzes (Rüden von Kleinzüchter können keine 800 Euro pro Deckakt veranschlagen.)

    Wurden im Zeitraum 2003 bis 2007 noch durchschnittlich 606 Deckakte im Monat im Schosse des SV registriert, so sind es in 2011 nur noch 493 monatlich. Die Zahlen sind demnach mit weiteren ca. 18,7% eingebrochen. Ich würde meinen, das ist VIEL!

     

    Schauen Sie wer anno 2011 mit den Deckakten (und Verkäufen nach China) groß Kohle schiebt:

    http://GSD-legends.eu/Varia/Decknachrichten2011Kumul11.xlsx

    24-11-2011 om 16:38 geschreven door Jantie  


    23-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Asia WUSV Siegerschau in Korea

    In Korea hat am 29/30 Oktober 2011 die erste grosse WUSV ASIA Siegerschau stattgefunden:

     

    http://GSD-legends.eu/Varia/Asia-WUSV-Siegerschau2011.docx

     

    Eine Hündin, die in jüngstem Alter eine Mittlere HD nachgewiesen wurde, Zara von der Zenteiche, hat auch hier “Siegerin” gemacht!

     

    Herr Schweikert hat seinen Atos aus Agrigento dorthin mitgenommen, so bekommt er schon mal einen Auslesetitel. Wenn man schon beim Richten ist! Mal sehen ob Atos auch zurückgekommen ist. Schliesslich ist Kuniko Yamada Mitbesitzer und er will Atos bestimmt noch in die Ausleseklasse bei der Siegerschau kriegen.

    23-11-2011 om 11:09 geschreven door Jantie  


    22-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Hauptzuchtwart China: Gesundheit unwichtiger als Intrigen & Geschäft

    Das korrupte Geschäft mit China

     

    Wer die Macht hat im SV trumpft groß auf in China!

    Dort verhindert nicht mal der Hauptzuchtwart des CSV, dass erkrankte Hunde importiert werden und die dortige Zucht belasten. Wird er aber über einen Verdacht informiert, so meldet er lapidar, dass „diese Angelegenheit heikel ist, er die Wahrheit zur rechten Zeit erzählen wird, es jetzt aber nicht der richtige Zeitpunkt ist und viele Leute involviert sind…“, was auch immer er damit meinen mag!

    „Aufklären“ wollte er uns nicht und den Besitzer, der teures Geld bezahlt hat, wollte er schon mal gar nicht informieren. Honni soit qui mal y pense!


    Ein Beispiel: Zara von der Zenteiche

     

    http://GSD-legends.eu/Varia/Lin-CSV-China.pdf

    22-11-2011 om 13:08 geschreven door Jantie  


    21-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Absatzflaute? Mitnichten!

    Istro von Bad-Boll (Hans-Peter Rieker) wurde jetzt auch nach China verkauft und dort beim kleinen Zwinger “von BanDe” wie folgt eingetragen: CSZ8002588 Istro von Bad-Boll.

     

    Istro von Bad-Boll 伊斯特· CSZ8002588 N-P5048 李向军(班德)(有效) 有效

     

    Dragos von der Ostfriesischen Thingstaette (Hinrich und Wolfgang Meinen) wurde verkauft am Zwinger “von TianXin”: CSZ8002589 Dragos von der Ostfriesischen Thingstaette.

     

    Dragos von der Ostfriesischen Thingstaette 德拉格斯欧斯特弗里希申廷施泰特 CSZ8002589 D-A7057 赵伟国(有效) 有效

     

    Dieser Züchter hatte schon Taxi vom Feuermelder von Ute Gumbel erworben, sowie Sirk vom Weber Platz:

    Taxi vom Feuermelder 塔可希·尔麦尔德 CSZ8001996 K-D4021 赵伟国(有效) 有效

    Sirk vom Weber Platz 谐克·维博普拉茨 CSZ8001871 C-G2108 赵伟国(有效) 有效

     

    21-11-2011 om 13:54 geschreven door Jantie  


    20-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Aus dem Bauche des Vereins!

    Bloggen.be/hd ist ein Forum für SV-Züchter und Mitglieder.

    Ihre Meinung ist uns wichtig, halten Sie sich nicht zurück.

    Was lebt im Verein? Was ist wichtig? Wie wird die SV-Politik im Schosse des Vereins begutachtet?

     

    An dieser Stelle, eine Meinung!

     

    Auszug:

    “Das wirkliche Ausmaß dieses beschämenden, letztendlich der Rasse schädigenden, Verfalls von Ethik und Moral durch Amtsträger dieses Vereins wird aber immer mehr dahin führen, dass der Abwärtstrend sich rapide fortsetzen wird. Wie lange noch wollen Verantwortliche zuschauen und den Eindruck zulassen, wie dieses größte kynologische Zuchtevent unseres Rassehundezuchtvereins von skrupellosen Richtern wie Meyer und Gefolgsleuten zu einer lukrativen Verkaufsbörse hochstilisiert wird und der eigentliche Sinn dieses kynologischen SV-Highlight, das uns interessierten Besuchern doch Aufschluss darüber geben soll, wie ist der Stand der Rasse, welche züchterischen Weichenstellungen sind zu beachten, um den starken Auswüchsen der Übertypisierung zu begegnen, mehr und mehr zur Nebensache  geworden sind. Warum wurden wir von Herrn Meyer und Herrn Rieker so fürchterlich bei der Beschreibung der Nachkommengruppen der Rüden ihrer Kollegen belogen? Für wie dumm halten diese Herren eigentlich uns gewissenhafte Züchter. In einem späteren Beitrag werde ich darauf noch näher eingehen.”

     

    Lesen Sie den vollständigen Bericht hier: http://gsd-legends.eu/Varia/Zuechterschreiben.pdf

     

    20-11-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    18-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Erste Strafanzeige überhaupt!

    Polizeirevier Vichte, Flandern, heute Morgen 18. November

     

    “Hallo Jan! Wie geht’s?”

    “Gut, danke! Und Ihnen?”

    (… Small talk...)

    “Es wurde Anzeige gegen Sie erstattet!”

    “Oh ja? Klingt interessant! Was haben Sie denn da für Schönes?”

     

    Mit Aktenzeichen KO 52.99.393/11 wurde am 22/09/2011 beim Procureur des Konings in Kortrijk, Belgien, eine Strafanzeige erstattet.

     

    Auftraggeber: Bernd Weber, SV-Mitglied, SV-Zuchtrichter, SV-Züchter

    aus Groß Parin 39, 23611 Bad Schwartau, Deutschland.

    Internetpräsenz: http://www.vomaugrund.de/

     

    Herr Weber hat Strafanzeige erstattet wegen Beleidigung, Verleumdung und übler Nachrede. Er stellt  für alle in Frage kommenden Fälle Strafantrag.

     

    Er zeigt den Finger in der Richtung meiner Abhandlung über den Fall Oseka vom Grafenbrunn (es gibt verschiedene Stücke darüber, nur eins wird aufgeführt: http://gsd-legends.eu/Varia/Fall-Oseka-Scheerer.pdf) und dann verweist man auf den kurzen Auszug, wobei Herr Weber (zwischen Klammern) zusammen mit Herrn Kartheiser erwähnt wird:

    “Was läuft hier alles im SV? Warum reagiert kein Mensch von Seiten der SV-Geschäftsstelle und warum sind korrupte Zuchtrichter (Kartheiser/Weber) noch immer im Verein und haben nach wie vor die Möglichkeit ihre Hunde bei der Siegerschau auszustellen und Geschäfte zu machen?

    Ist der Verein führungslos, darf jeder machen was er will und wie es ihm so passt?”

     

    Hätte man mir das Dokument aushändigen wollen, so hätte ich es meine Leser an dieser Stelle angeboten. Leider bekommt man nicht sofort eine Kopie der Anzeige. Ich habe bei der freundlichen Polizeibeamtin eine kurze Stellungnahme angeboten und um eine Abschrift gebeten (zwecks Publikation an dieser Stelle), diese Stellungnahme geht nun zum Staatsanwalt.

     

    Ich habe des Weiteren angeboten die Sache ausführlich darzulegen, entweder in einem mündlichen Gespräch, oder aber in einer schriftlichen Stellungnahme (ggf. meines Anwaltes). Ich warte also auf den nächsten Zug vom Herrn Staatsanwalt. Habe vorsorglich auf meine erweiterten Publikationen und ins Besondere auf die Dokumentation im Falle “Toni von der Rieser Perle”, samt den euh… “interessanten” Kaufvertrag, sowie die “superklasse” Quittierung (150.000 Euro Verkaufserlös, abzüglich 70.000 Euro für den SV-Zuchtrichter Kartheiser!) des Verkaufes dieses Hundes und die Tatsache, dass gerade Herr Weber (bekanntermaßen gut befreundete Züchterkollege von Herr Kartheiser, wie seine Hunde Pacco vom Langenbungert, aus die Zucht vom Herrn Kartheiser, und Ankaa vom Nadelhaus, aus der Zucht von Herrn Kartheisers amerikanische Freundin Tracy Needles unter Beweis stellen) bei der Siegerschau 2010 in Nürnberg an Toni die im korrupten Kaufvertrag festgehaltene Platzierung (SG3) hat zukommen lassen, hingewiesen.

     

    Weitere Stücke aus dem Gerichtsverfahren in Trier, wie die Einigung über die Rückzahlung der 40.000 Euro oder die spätere schriftliche (E-Mail) Aussagen des Vereinswirtes Herrn Tacke im Schosse der gegenseitige Berichterstattung im Vorstand (wie alle bereits in der Doku aufgeführt), werden wichtige Elemente in diese Auseinandersetzung sein. Spricht für sich, dass ich in dieser Sache unbedingt Herr Kartheiser und Herr Tacke als Zeugen aufrufen lassen werde, um ihre respektiven Aussagen einander gegenüberstellen zu lassen.

     

    Wir halten Sie auf den Laufenden!

    18-11-2011 om 12:03 geschreven door Jantie  


    17-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Von Absatzflaute keine Spur

    Zum 17-11-2011 wurde: Dascha vom Emkendorfer Park Dirk Wortmann Lotte/Ralf Lang Beverungen D (Shicco-Tochter)

    (SG5 Jugendklasse Hündinnen 2010 Nürnberg  und T2 Gebrauchshundklasse Hündinnen 2011 NÜRNBERG)

    im chinesischen Zuchtbuch (CSV) eingetragen: CSZ8002585 Dascha vom Emkendorfer Park

    Käufer: 韩林 - Zwinger: von Phenix

    Zum 17-11-2011 wurde: Gauner vom Suentelstein Hinrich Müller Bad Essen D (Shicco-Sohn)

    (SG 25 Junghundklasse Rüden 2011 NÜRNBERG)

    im chinesischen Zuchtbuch (CSV) eingetragen: CSZ8002586 Gauner vom Suentelstein

    Käufer: 韩林 - Zwinger: von Phenix


    Dascha wurde in gedecktem Zustand verkauft, dementsprechend hoch wird auch ihre Verkaufssumme gewesen sein. Der Deckakt:

    *Tyson vom Köttersbusch 2175542 SchH3 (80) W. Kötters, Talstr. 1, 67700 Niederkirchen

    09.10.11 *Dascha vom Emkendorfer Park 2240412 SchH2 (83) D. Wortmann, Hasberger Str. 2, 49504 Lotte


    Diese Absatzroute hat für die zwei Freunde (Wortmann/Lang) schon einiges eingebracht. Man erinnert sich an den Verkäufen von:

    CSZ8002237 Pitty von der Freiheit Westerholt, CSZ8002255 Xano von der Freiheit Westerholt, CSZ8002328 Wilma von der Freiheit Westerholt, CSZ8002369 Garry von der Freiheit Westerholt, CSZ8002370 Jannik vom Agilolfinger, CSZ8002378 Jannik vom Messina, CSZ8002398 Cody von Brabandt, CSZ8002399 Sari von der Freiheit Westerholt, CSZ8002466 Shicco von der Freiheit Westerholt, ALLE an den Zwinger von Phenix,

    und einige mehr an andere Zwinger:

    CSZ8000482 Zissy von der Freiheit Westerholt, CSZ8000657 Frizi von der Freiheit Westerholt, CSZ8001599 Xello von der Freiheit Westerholt, CSZ8001719 Fritz von der Freiheit Westerholt, CSZ8001827 Mascha von der Freiheit Westerholt, CSZ8001948 Haifa von der Freiheit Westerholt, und auch an: CSZ8000165 Polly vom Osterberger-Land, CSZ8000366 Rickor vom Osterberger-Land, CSZ8001195 Maestro vom Osterberger-Land, CSZ8001319 Ricky vom Osterberger-Land, CSZ8001683 Chakira vom Osterberger-Land, CSZ8001714 Baleika vom Osterberger-Land, CSZ8001715 Alma vom Osterberger-Land, CSZ8001761 Liesa vom Osterberger-Land, CSZ8002160 Merlin vom Osterberger-Land, CSZ8002351 Heike vom Osterberger-Land

    Von einer Krise im Absatz kann deshalb keine Rede sein.

    Wir warten auf eine Aktion des Vereins, der sich den lukrativen Hundehandel ganz gemäss seinen Statuten schon längst hätte stellen müssen. Mag es den Verein dann nicht interessieren, dann sicherlich das Finanzamt. Wir schreiben letztendlich nicht aus Spass an der Sache, sondern… ut aliquid fiat. Damit irgendwas geschieht!

    17-11-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    16-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Warnung - Warning

    Achtung Liebe Sportsfreunde,

     

    Womöglich wird diese Webseite zeitweilig vom Internet verschwinden. Ich möchte meine zahlreichen Leser deshalb noch empfehlen die für sie interessanten Themen noch rechtzeitig für künftige Referenz zu kopieren und zu sichern.

    Stellen Sie sich vor, eines Tages kommen Sie hier zum Nachlesen, und alles ist weg!!

    Unverhofft kommt oft!

     

     

    Attention Dear Sportfriends,

     

    One of these days this webpage could possibly suddenly disappear temporarily from the Internet.  I would therefore like to recommend my numerous readers soon enough to copy and secure the subjects of their  interest for future reference.

    Just imagine to come here to read one day, and everything is gone!! 

    Things always seem to happen when you least expect them!

     

    16-11-2011 om 20:02 geschreven door Jantie  


    13-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Abänderung der Siegerschau-Ergebnisse
    Korrigieren Sie bitte Ihre Ergebnislisten:

    Meldung SV-Webseiten:

    "SV-HG (11/11)

    Die auf der diesjährigen Bundessiegerzuchtschau erreichte Zuchtgruppenbewertung des Zwingers „vom Holtkämper See“ (5. Platz) muss aus formalen Gründen aberkannt werden."


    Aus welchen "formalen Gründen" dürfen die Mitglieder nicht wissen!

    13-11-2011 om 14:14 geschreven door Jantie  


    12-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Reaktion des Hundeführers
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    "Sehr geehrte Damen und Herren,

    was hat der Ausbildungsstand von Harley mit den genetischen Erbmaterial zu tun???

    Ob der Hund SchH III, FH I oder sonst was macht, es ist doch in Ihrer Sache völlig uninteressant.

    Außerdem sollten Sie Ross und Reiter benennen, von Wem sie Ihre Informationen beziehen.

    Sie benennen mich ja auch als HF ohne mich zu fragen. Es wäre doch ein Gebot der Höflichkeit, dies im Vorfeld abzuklären.

    MFG

    Oliver Niermann"

    Kurze Antwort:

    Sehr geehrter Herr Niermann,

    Es interessiert uns in der Tat nicht welcher Ausbildungsstand man mit Harley versucht zu erreichen.

    Sehr wohl aber interessiert es uns, ob der Hund bzw. sein Vater trotz seine/ihre zuchtausschliessende Fehler im Zuchtbuch erhalten bleibt/bleiben, oder nicht, und ob er sogar für die Auslese präpariert oder für preissteigernde Aktivitäten vorbereitet wird.

    Tell's Nachkommen wurden aus dem Zuchtbuch entfernt, so müssen auch die Nachkommen von Jaguar gestrichen werden. Dazu gehört auch Harley, der Junghundklassesieger. Das Zuchtamt kann in dieser Sache auch nicht anders entscheiden, ohne sich den Vorwurf von Willkür auszusetzen.

    Für die Prüfung wünschen wir Ihnen allerdings viel Erfolg.

    Mit sportlichen Grüssen, Jantie

    12-11-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    11-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Betrug geht ungeahndet weiter! NK Tell gesperrt, Harley darf weiter?!

    Harley Team Marlboro, der Junghundsieger 2011, wird sein SchH. 3-Prüfung ablegen! Oliver Niermann (Team DeNura) wird ihn führen. Der Junghundsieger wird von den Niedergassels weiterhin schwer gepuscht, soll natürlich Ausleser werden um dann massiv in die Zucht eingesetzt werden zu können und die Kasse zu speisen, obwohl sein Vater und alle Nachkommen vom Zuchtamt schon längst hätten gesperrt werden müssen.

    Wir hatten den Verein doch gewarnt! In September! Und es ist noch nichts passiert!! Ich wiederhole deshalb an dieser Stelle mein ausdrückliches Fazit!

     

    FAZIT

    Ich habe immer wiederholt, dass man bei diesen Aktionen, wie sie nach dem Fall Tell von der Rieser Perle, auch hier wieder von Herrn Niedergassel (und seine Komplizen) angestellt wurden, nicht von Kavaliersdelikten sprechen kann.

    Es gehört nämlich schon eine ganze Menge kriminelle Energie dazu, wenn man auf diese Art und Weise alle gültigen Zuchtverordnungen außer Kraft zu setzen versucht, bzw. wenn man diese versucht zu unterlaufen. Es ist schlicht und einfach schwerster Betrug an unsere Rasse und an allen Sportsfreunden und Mitgliedern des SV’s. Auch die Mitglieder und Züchter aus aller Welt werden betrogen und fallen unwissentlich mit einem zukünftigen Deckakt mit diesem Rüden oder mit dem Sohn Harley auf die Schnauze.

    Gerade bei einem Junghundsieger oder seinen (direkten) Vorfahren mit den HD-/ED-Befunden zu schummeln, beweist sich als katastrophaler, krimineller Eingriff in die Zucht. Der Junghundsieger wird demnächst massiv in der Zucht eingesetzt werden und wird seine Gene an zahllose Tiere weitergeben. Wollte man nicht „koste was es wolle“ vermeiden, dass kranke oder vorbelastete Tiere in die Zucht kommen?

     

    Der Vater des Junghundsiegers 2011 hat kaputte Ellenbogen. Man sollte auch Harley auf Basis der vielen Indikatoren die hier geschildert wurden (Vater: Mittlere ED, Mutter: HD Noch zugelassen) ganz schnell aus der Zucht nehmen und seinen Siegertitel sofort aberkennen bzw. annullieren.

    Auszug aus der Zuchtordnung des SV:

    “Hunde, bei denen das ED-Verfahren eine mittlere oder schwere Form der ED nachgewiesen hat, werden mit Nachzuchteintragungssperre belegt.”

    Diesen Ausführungen nach müsste Jaguar mit einer Nachzuchteintragungssperre belegt werden, diese würde alle Nachkommen betreffen, und dazu gehört auch Harley! Jawohl!

    Wir hätten demnach nun einen Junghundsieger bei der Siegerschau 2011 in Nürnberg gehabt, der ganz und gar nicht im SV-Zuchtbuch hätte eingetragen werden dürfen, geschweige denn in die Zucht eingesetzt werden dürfte. Somit darf Harley Team Marlboro auch niemals decken und wird es hoffentlich auch nie. Auch hier muss von unserem Verein eingegriffen werden.

     

    Lesen Sie die vollständige Geschichte von Jaguar hier: http://gsd-legends.eu/Varia/JaguarTeamMarlboro2011.pdf

     

    Der Verein hat gerade die Nachkommen von Tell von der Rieser Perle aus dem Zuchtbuch gestrichen. Wir erwarten die gleiche Behandlung für Jaguar und Harley Team Marlboro!

    Und das nicht erst nachdem Harley bis zur Auslese durchgestossen ist und 100 Nachkommen hat!

    11-11-2011 om 12:02 geschreven door Jantie  


    09-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Zuchtwart des CSV - Zara von der Zenteiche

    Während wir unsere Ermittlungen vorantreiben, können Sie sich schon einmal vertraut machen mit einem der Hauptdarsteller, den Herrn Yang-Hsien Lin, der Hauptzuchtwart des chinesischen CSV:

     

    http://space.tv.cctv.com/video/VIDE1261815102820886

     

    http://space.tv.cctv.com/video/VIDE1261908129398886

     

    Einige chinesische Sprachkenntnisse sind vorteilhaft.

     

    Seine Haltung im Bezug auf den Verkauf von kranke Hunde nach China wird demnächst erläutert.

     

    Wir wünschen viel Vergnügen!

     

    09-11-2011 om 19:57 geschreven door Jantie  


    07-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Impressionen

    Für Sie gefunden, weitere Impressionen von der Siegerschau in China 2011.

     

    Achten Sie bitte auf einige “Bekannten” aus dem SV, wie Thorsten Brosius, Roberto Caputi Junior, Salvatore Caniello, oder Winfried Benitz, der seine Produkte und sein know-how vermarkten muss, und im Besonderen auf Luciano Musolino, der die Geschäfte anscheinend mächtig unter Kontrolle hat. Was MACHT er da?!

     

    Welchen Einfluss soll da ausgeübt werden? Sind die SV-Richter Marionetten, die seine Anweisungen befolgen müssen? Warum haben sie ihn nicht vom Platz geschickt, er hat dort NICHTS zu suchen!!


    Stellen Sie sich einmal vor, ich, Jan Demeyere, ja!, von bloggen.be/hd, würde zwischen diese SV-Zuchtrichter Scheerer, Schweikert, König und Van Dorssen im Zelt am Schreibtisch stehen und alles überwachen! Ob das die Schäferhundewelt gefallen würde? Der Belgische Internetschreiber auf dem Platz, während dem ganzen Wettbewerb, mit den Händen in die Taschen, smunzelnd, zufrieden aus der Wäsche schauend. Souverän eben!

    Ich glaube, mich laust der Affe!

    Checken Sie diese Bilder: http://www.kharsor.mn/exhibition/view/id/10


    07-11-2011 om 15:22 geschreven door Jantie  


    04-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Quizfrage
    Klik op de afbeelding om de link te volgen

    這個男人是誰?他的秘密是什麼?

    Wer ist dieser Mann? Was ist sein Geheimnis?

    Qui est cet homme? Quel est son secret?

    Chi è quest'uomo? Che è il suo segreto?

    ¿Quién es este hombre? ¿Qué es su secreto?

    Quem é este homem? O que é o seu segredo?

     ما هو هذا السر? من هو هذا الرجل?

    Wie is deze man? Wat is zijn geheim?

    この男性は誰ですか?彼の秘密は何ですか?

     

    04-11-2011 om 14:44 geschreven door Jantie  


    01-11-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Streichung zahlloser Schäferhunde aus dem Zuchtbuch

    Die Streichung vieler Würfe im SV-Zuchtbuch:

     

    Teil 1. Nachkommen von Tell von der Rieser Perle

    Teil 2. Nachkommen von Dux de Intercanina

     

    Ausschnitt:

     

    “Ob sich der Verein seine Zuchtordnung respektieren lassen wird, wird sich noch herausstellen. Die Fälle Tell von der Rieser Perle und Dux de Intercanina haben eine Sache gemeinsam, es wurde in beiden Fällen gegen die Zuchtordnungen verstoßen, und dementsprechend muss die Behandlung / Abwicklung die gleiche sein. Wenn die Nachkommen von Tell von der Rieser Perle (wie bereits „teilweise“ geschehen) aus dem Zuchtbuch gestrichen werden, müssen auch die Nachkommen von Dux de Intercanina (diese die im besprochenem Zeitraum gezeugt wurden!) gestrichen werden.

    Wir werden später noch darüber berichten.”

     

    Lesen Sie den Bericht hier und schreiben Sie uns Ihre Kommentare:

     

    http://gsd-legends.eu/Varia/Streichungen-SV-Zuchtbuch.pdf

    01-11-2011 om 12:56 geschreven door Jantie  


    21-10-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Aus dem Gästebuch

    Ich bedanke mich ausdrücklich beim Schreiber des freundlichen Eintrags in meinem Gästebuch:

    "Hi, Hundesportfreund,

    ich habe Respekt vor deinem Mut dich mit einer Mafia anzulegen. Das meine ich so wie ich es schreibe, es wird Zeit das diesen korrupten Verantwortlichen in diesem SV das Handwerk gelegt wird, auch wenn es sehr sehr schwer sein wird. Mir wie auch einem Kollegen von mir ist auch schon mal böse mitgespielt worden in meiner Zeit als ich noch Lehrhelfer war, anscheinend waren wir beide zu ehrlich und damit nicht kompatibel für diese Gilde. Es wurden Geschichten erfunden die zum Anlass genommen wurden uns aus dem Amt zu schmeissen. Aber irgend wie spiegelt sich das ganze in den Berichten von dir wieder, man kommt an die "Rudelsführer" einfach nicht ran, es sei denn die stehen einem grösseren "Rudelführer im wege.

    Noch bin ich SV-Mitglied, aber ich werde es nicht mehr lange sein, die Abmeldung ist bereits auf dem Weg.

    In meiner Zeit als Lehrhelfer konne ich so manche dubiosen Dinge mitbekommen, was und wie auf Körungen gemacht werden sollte damit bestimte Hunde auch das Ziel KKl:1 erreichen, naje es hat sich leider nichts geändert.

    Mehr möchte ich dazu nicht schreiben, ich glauber wenn ich noch mehr schreiben würde, müßtest Du mehr Speicherplatz auf deinem Server beantragen. Halte Durch, rescherschiere gut und genau, sonst drehen die dir nen Strick daraus, ich drücke dir die Daumen, mach weiter so...

    PS: Der SV muß weiterhin bestehen bleiben, das hat der Deutsche Schäferhund verdient, es ist ein fantastischer Hund, aber bitte nicht mit diesen korrupten Amtsträgern.

    Grüsse

    Ein kleines "noch" SV-Mitglied, aber grosser freund des deuschen Schäferhundes."

    21-10-2011 om 16:40 geschreven door Jantie  


    20-10-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.All Quiet on the Western Front

    Sollten Sie zurzeit nichts mehr von uns zu lesen bekommen, dann nur weil der SV nicht eingeht auf unsere vielen Schreiben. Es passiert überhaupt nichts! Weder Geschäftsführung noch Rechtsabteilung kümmern sich um die Einhaltung unserer Statuten. Es heißt: „Business as usual!“ Alle Spitzenleute im Verein schauen indessen dumm aus der Wäsche raus und bleiben tatenlos. Das hat die Basis, das haben die Mitglieder nicht verdient!

     

    Wir werden nicht zulassen, dass Fälle wie Wortmann/Lintichu, Toni von der Rieser Perle, Zambia vom Milewo, Tell von der Rieser Perle oder sonstige Geschichten bzw. Manipulationen im stillen Kämmerlein unter dem Tisch gekehrt werden. Wir werden nicht zulassen, dass SV-Zuchtrichter ungestraft die Hälfte der riesigen Verkaufserlöse in die eigene Tasche stecken können, dass Hundehändler die Geschäfte im SV diktieren oder, dass einige Grosszüchter lediglich ihre eigenen Hunde weltweit promoten, den freundlichen Hobbyzüchter allesamt außen vor lassen und die Gesundheit des Deutschen Schäferhundes auf die Strecke bleibt.

     

    Da sich zwischenzeitlich komischerweise ganz andere Leute außerordentlich für unsere Berichte und den Verein interessieren, zum Beispiel einige Behörden oder die Presse, müssen wir andere Wege gehen und uns anderweitig beschäftigen. Lobbying heisst das, oder Beeinflussungsbemühung. Wir haben schon einige sehr interessante Gesprächspartner gefunden und erhoffen uns davon, dass sich bald einiges bewegen wird. Wir werden darüber berichten. Halten Sie uns doch bitte die Treue!

    20-10-2011 om 00:00 geschreven door Jantie  


    14-10-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Körungen und Prüfungen im SV: alles in Ordnung?

    Demnächst wollen wir die Prüfungs- und Körungsmanipulationen, die immer wieder von Hundefreunden beklagt werden, anprangern bzw. dem Verein zwecks eingehender Untersuchung anbieten. Ich bekomme dazu regelmässig Berichte meiner Leser, wie diese unten aufgeführte Zuschrift.

    Leider kann ich damit nur zu wenig anfangen. Es würde viele Recherchen und eine Unmenge an Zeit brauchen um alles dingfest zu machen. Weil mir aber keine E-Mail-Anschrift zur Verfügung gestellt wird, kann ich diese Sache auch nicht weiter vertiefen. Daher möchte ich den Schreiber freundlich bitten doch noch einen Schritt weiter zu gehen und auszupacken. Wenn es konkrete Verdachtsmomente gibt, kann der Verein die Vorwürfe dann eingehend untersuchen. Beweisen Sie also bitte Zivilkourage und schreiben Sie mehr. Dafür danke ich Ihnen im Voraus.

    “Hallo jan

    mit grossem Interesse verfolge ich deine Seite. Nun ist es an der Zeit dass ich aktiv werden muss. Ich kann dir informationen zum Thema manipulierte Prüfungen geben. Einer der führenden Organisatoren ist XY, aus z, LG 0x (zzz). Den Schaden den der deutsche Schäferhund dadurch nimmt ist enorm, es kommen Hunde in die Zucht die niemals dort hin gehören. Natürlich ist das ein sehr ertragreiches Geschäft, sogar so ertragreich, dass er eine eigene "Sekretärin" (Name mir bekannt) hat, die allen anfallenden Schriftverkehr übernimmt. Wir reden hier nicht von 1 oder 2 Prüfungen sondern von 30 bis 40 meistens volle 3 Tagesprüfungen pro Jahr ... und das über Jahre hinweg. Die Anzahl der Hunde die so unsere Zucht verunreinigt ist ungeheuerlich. Pro Hund werden ca 2.500 Euro bezahlt, schwarz natürlich (dafür könnte sich auch das Finanzamt interessieren). Aber es werden nicht nur Prüfungen sondern auch Körungen verschoben (siehe Prüfung/Körstatistik des SV). Herr XY bildet überwiegend für die zzzzzz aus, sehr häufig für XYZ. (Hier sollten mal die Ahnen des “namen des Hundes” überprüft werden.)

    Für weitere Infos stehe ich gerne zur verfügung, aber ich möchte erst einmal anonym bleiben.

    Liste der Betreffenden: (es folgen die Namen von mindestens 10 Ortsgruppen)

    Richter: (es folgen die Namen von mindestens 8 Richter)

    Schau in die SID Nachrichten und wenn du die kombination von oben genannten Richtern und OG ... BINGO”

    Bis hier der Bericht. Ich habe die Namen bewusst weggelassen, allzuschnell hätte man eine Verleumdungsklage am Hals, aber sie waren sehr wohl integriert im Originaltext. Ich hoffe der Schreiber wird sich noch einmal mit konkreteren Informationen bei mir melden und meine Leser werden sich dazu anregen lassen eine Person im Verein zu benennen, der bereit wäre die Untersuchungen nach diesen Manipulationen zu führen. Der Betrug soll aufhören! Wir wollen einen sauberen Verein!

    14-10-2011 om 20:51 geschreven door Jantie  


    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Leserbriefe

    Leserbrief

    Hallo Herr Demeyere,

    Ich möchte ihnen etwas über Herrn Kartheiser schreiben. Ich habe diesen Mann als eine regelrechte Witzfigur kennengelernt, ihre Schilderungen überraschen mich zwar nicht - aber solche Betrügereien hätte ich diesem pantoffelheldartigen Mann aus der OG Trier nicht zugetraut. Die Nachricht, dass Herr Kartheiser nichtmehr als LG-ZW fungiert kam für mich daher auch relativ überraschend (ich bekam erst später Kenntnis von den Vorfällen), zumal auf der Homepage der LG10 (geführt von Kartheiser und Scheerer Freundin Kirsten Stindt) nichts zu den Hintergründen zu lesen ist ("Der LG-Zuchtwart, Ansgar Kartheiser, lässt mit Wirkung vom 20.04.2011 vorübergehend seine SV-Ämter ruhen." - Quelle: http://www.sv-lg10.de/).

    Dass im SV prekäre Dinge immer totgeschwiegen werden ist zwar nichts neues, doch eine solche Dreistigkeit ist selbst für SV-Verhältnisse bemerkenswert. Seitens der LG-Vorstandschaft kam bis dato keine Stellungnahme dazu.

    Unter den rheinland-pfälzischen Mitgliedern polarisiert dieser Herr Kartheiser recht heftig. Die meisten haben diesen "Rücktritt" zwar zur Kenntnis genommen, glauben aber in sturer SV-Naivität, dass das schon alles seine Richtigkeit haben würde. Es kamen Gerüchte auf (die meiner Meinung nach bewusst gestreut wurden), dass Herr Kartheiser gesundheitliche/familiäre Probleme hätte etc. Wenige Leute haben Kenntnis davon, was tatsächlich passiert ist und noch weniger Personen fordern Kartheisers Rauswurf wegen seine "Betrügereien". Die Leute, die diese "Betrügereien" öffentlich anprangern oder zumindest darüber mutmaßen werden in den meisten Fällen müde belächelt - meistens aber von fundamentalistischen SV-Fanatikern in Grund und Boden gebrüllt. Man hätte ja sowieso keine Ahnung, wenn man sowas behauptet. Und bewiesen ist auch sowieso nichts.

    Gespannt habe ich also auf die Veröffentlichung der LG-Kontakte gewartet (auf der o.g. Homepage zu finden). Der traditionelle Bericht des Zuchtwartes trägt die Unterschrift "Für den LG-Vorstand - Heinz Scheerer".

    Herr Kartheiser wird mit keinem Wort erwähnt, auch nicht bei den Glückwünschen für die erfolgreichen Züchter und Aussteller der BSZS '11, wo ebenfalls der jetzt zum Körmeister berufene C. Ludwig vertreten ist.

    Ich bin gespannt auf die Jahreshauptversammlung 2012. Mal schauen, wer dort auf dem Platz des Zuchtwartes Platz nimmt bzw. ob und wie das Thema Kartheiser zur Sprache kommt. Ich werde ihnen schreiben!

    Für den Fall einer Veröffentlichung bitte ich um das wegstreichen der Email-Adresse.

    Hochachtungsvoll,

    Ein Idealist

    14-10-2011 om 10:35 geschreven door Jantie  


    13-10-2011
    Klik hier om een link te hebben waarmee u dit artikel later terug kunt lezen.Korruption bis nach China

    Die eindeutige Verurteilung der Korruption im SV fehlt nach wie vor!

    (Es gibt noch immer keine klare Verurteilung der Machenschaften von Kao und Kartheiser!)

    Die Korruption geht sogar weiter.

     

    Es ist meine persönliche Überzeugung, dass die Korruption auch ins Ausland weitergetragen wird, zum Beispiel bis nach China.

     

    Lesen Sie den Kurzbericht über die GHKL in China bei der Siegerschau des CSV und fragen Sie sich was der Präsident des italienischen Verbandes SAS Italia Luciano Musolino (der als SV-Zuchtrichter NICHT zugelassen wurde! in Italien aber alle wichtige Stellen im Verein besetzt!) dort auf dem Richterstuhl im Ring zu tun hat, wenn nicht seine wirtschaftlichen Ziele und Zwecke nachzugehen: http://gsd-legends.eu/Varia/2011CSV-Siegerschau.pdf

     

    Und bilden Sie sich Ihre Meinung.

     

    Die Gesamtergebnisse der 2011 Siegerschau in China finden Sie hier:

    http://gsd-legends.eu/Varia/2011CSV-Results.pdf

     

    Viel Spass beim Stöbern!

    13-10-2011 om 11:33 geschreven door Jantie  




    >

    Blog tegen de wet? Klik hier.
    Gratis blog op https://www.bloggen.be - Bloggen.be, eenvoudig, gratis en snel jouw eigen blog!